Ihre Fachbuchhandlung im Herzen Kassels seit 1818
Ihre Fachbuchhandlung im Herzen Kassels seit 1818
Warenkorb
28,90
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Arbeitsrecht - Dütz / Thüsing

Lehrbuch/Studienliteratur

 

25., neu bearbeitete Auflage. 2020. Buch. XXXII, 581 S. Softcover

C.H.BECK. ISBN 978-3-406-75203-2

 

Zum Werk
Das Arbeitsrecht ist Pflichtfach der juristischen Ausbildung, aber auch für Studierende der Wirtschaftswissenschaften, insbesondere des Wirtschaftsrechts, oder an Fachhochschulen von erheblicher Bedeutung. Diese Bedeutung in der Ausbildung korrespondiert mit dem Stellenwert der Materie in der Praxis: Gerade im kollektiven Arbeitsrecht zeigt sich die Bedeutung aufgrund einer Vielzahl auch medial vielbeachteter Arbeitskämpfe in den letzten Jahren. Gleiches gilt für das Individualarbeitsrecht, das vielfältigen politischen Einflüssen und Änderungen unterworfen ist und daher stets im Blick behalten werden muss.
Der mittlerweile als Klassiker der Ausbildungsliteratur zu bezeichnende Grundriss behandelt alle diese Bereiche sowohl hinsichtlich der Grundlagen als auch bezüglich der Neuerungen ausführlich, sowie ergänzend die Grundzüge des Arbeitsgerichtsverfahrens.
Anspruchsgrundlagen, Aufbauschemata und Tabellen erleichtern die Übersicht und die Fallbearbeitung vor allem bei Abweichungen vom im BGB geregelten Schuldrecht. Fälle und Beispiele veranschaulichen die Stoffvermittlung.

 

Inhalt

  • Begründung und Inhalt des Arbeitsverhältnisses
  • Leistungsstörungen
  • Beendigung des Arbeitsverhältnisses
  • Arbeitsschutzrecht
  • Koalitionsrecht
  • Tarifrecht
  • Arbeitskampfrecht
  • Mitbestimmung
  • Arbeitsgerichtsbarkeit

Vorteile auf einen Blick

  • das gesamte Arbeitsrecht in einem Band
  • Berücksichtigung aller aktuellen Entwicklungen und Tendenzen
  • viele Fälle und Schemata
  • bewährt und beliebt seit vielen Jahren

Zur Neuauflage
Mit der 25. Auflage wird das Werk auf den neuesten Stand gebracht. Es wurde die aktuelle Rechtsprechung zum Arbeitsrecht aufgegriffen und die neueste Literatur zitiert.

 

Zielgruppe
Für Studierende und alle, die sich in kurzer Zeit in das Individual- oder Kollektivarbeitsrecht einarbeiten müssen oder sich mit den Grundzügen des arbeitsgerichtlichen Verfahrens vertraut machen wollen.

Mehr anzeigen >>


Arbeitsrecht - Dütz / Thüsing

28,90inkl. MwSt.

Lehrbuch/Studienliteratur

 

25., neu bearbeitete Auflage. 2020. Buch. XXXII, 581 S. Softcover

C.H.BECK. ISBN 978-3-406-75203-2

 

Zum Werk
Das Arbeitsrecht ist Pflichtfach der juristischen Ausbildung, aber auch für Studierende der Wirtschaftswissenschaften, insbesondere des Wirtschaftsrechts, oder an Fachhochschulen von erheblicher Bedeutung. Diese Bedeutung in der Ausbildung korrespondiert mit dem Stellenwert der Materie in der Praxis: Gerade im kollektiven Arbeitsrecht zeigt sich die Bedeutung aufgrund einer Vielzahl auch medial vielbeachteter Arbeitskämpfe in den letzten Jahren. Gleiches gilt für das Individualarbeitsrecht, das vielfältigen politischen Einflüssen und Änderungen unterworfen ist und daher stets im Blick behalten werden muss.
Der mittlerweile als Klassiker der Ausbildungsliteratur zu bezeichnende Grundriss behandelt alle diese Bereiche sowohl hinsichtlich der Grundlagen als auch bezüglich der Neuerungen ausführlich, sowie ergänzend die Grundzüge des Arbeitsgerichtsverfahrens.
Anspruchsgrundlagen, Aufbauschemata und Tabellen erleichtern die Übersicht und die Fallbearbeitung vor allem bei Abweichungen vom im BGB geregelten Schuldrecht. Fälle und Beispiele veranschaulichen die Stoffvermittlung.

 

Inhalt

  • Begründung und Inhalt des Arbeitsverhältnisses
  • Leistungsstörungen
  • Beendigung des Arbeitsverhältnisses
  • Arbeitsschutzrecht
  • Koalitionsrecht
  • Tarifrecht
  • Arbeitskampfrecht
  • Mitbestimmung
  • Arbeitsgerichtsbarkeit

Vorteile auf einen Blick

  • das gesamte Arbeitsrecht in einem Band
  • Berücksichtigung aller aktuellen Entwicklungen und Tendenzen
  • viele Fälle und Schemata
  • bewährt und beliebt seit vielen Jahren

Zur Neuauflage
Mit der 25. Auflage wird das Werk auf den neuesten Stand gebracht. Es wurde die aktuelle Rechtsprechung zum Arbeitsrecht aufgegriffen und die neueste Literatur zitiert.

 

Zielgruppe
Für Studierende und alle, die sich in kurzer Zeit in das Individual- oder Kollektivarbeitsrecht einarbeiten müssen oder sich mit den Grundzügen des arbeitsgerichtlichen Verfahrens vertraut machen wollen.


Mehr anzeigen >>


12,90
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Arbeitsrecht - Maties

Lehrbuch/Studienliteratur

 

7. Auflage. 2020. Buch. Softcover

XVI, 198 S. mit 24 Übersichten und 26 Prüfungsschemata.

C.H.BECK. ISBN 978-3-406-76248-2

 

Zum Werk
Gute Kenntnisse im Arbeitsrecht sind für das Erste Juristische Examen unverzichtbar, seitdem dieses Rechtsgebiet in der Prüfungspraxis und auch in der Praxis für Juristen immer stärker in den Vordergrund tritt. Mit wenig Aufwand können hier hohe Punkte erzielt werden, wenn man die Standardprobleme und die grundsätzlichen Leitlinien des Bundesarbeitsgerichts kennt.
Das vorliegende Werk umfasst das Arbeitsrecht für den Pflichtfachbereich. Es zeichnet sich durch eine besonders prägnante Darstellung aus, die es Lesenden ermöglicht, das Gebiet innerhalb eines Tages noch einmal gezielt zu wiederholen. Besonderes Gewicht wurde auf die Vermittlung des unentbehrlichen Prüfungswissens (sog. "Mitternachtswissen") gelegt, das durch kleine Beispielsfälle, Prüfungsschemata und viele Wiederholungsfragen didaktisch aufbereitet wird.

 

Vorteile auf einen Blick

  • handliches Format
  • kleine Fälle, Wiederholungsfragen und Schemata
  • mit Corona-Arbeitsrecht

Zur Neuauflage
Die Neuauflage zeichnet in gebotener Kürze alle bedeutenden Entwicklungen im Arbeitsrecht seit Erscheinen der letzten Auflage nach. U.a. wird eingegangen auf

  • Arbeitsrecht und Pandemie (Einflüsse auf Rechte und Pflichten)
  • Homeoffice
  • Widerruf von beim Arbeitnehmer zuhause geschlossenen Aufhebungsverträgen
  • Gebot des fairen Verhandelns
  • Neuerungen des Urlaubsrechts
  • AGB-Kontrolle von Ausschlussfristen
  • Änderungen des SGB IX
  • Reform des MuSchG
  • Einführung ins Leiharbeitsrecht
  • Brückenteilzeit gem. § 9a TzBfG (mit neuem Schema)
  • Ergänzungen im EFZG
  • Aufzeichnungspflicht von Arbeitszeiten und Pausen (EuGH)
  • Entgelttransparenzgesetz
  • Streichung des § 622 Abs. 2 S. 2 BGB
  • GeschGehG

Zielgruppe
Für Studierende und Referendare sowie alle, die sich in kurzer Zeit in das Arbeitsrecht einarbeiten oder das Gebiet schnell wiederholen wollen.

Mehr anzeigen >>


Arbeitsrecht - Maties

12,90inkl. MwSt.

Lehrbuch/Studienliteratur

 

7. Auflage. 2020. Buch. Softcover

XVI, 198 S. mit 24 Übersichten und 26 Prüfungsschemata.

C.H.BECK. ISBN 978-3-406-76248-2

 

Zum Werk
Gute Kenntnisse im Arbeitsrecht sind für das Erste Juristische Examen unverzichtbar, seitdem dieses Rechtsgebiet in der Prüfungspraxis und auch in der Praxis für Juristen immer stärker in den Vordergrund tritt. Mit wenig Aufwand können hier hohe Punkte erzielt werden, wenn man die Standardprobleme und die grundsätzlichen Leitlinien des Bundesarbeitsgerichts kennt.
Das vorliegende Werk umfasst das Arbeitsrecht für den Pflichtfachbereich. Es zeichnet sich durch eine besonders prägnante Darstellung aus, die es Lesenden ermöglicht, das Gebiet innerhalb eines Tages noch einmal gezielt zu wiederholen. Besonderes Gewicht wurde auf die Vermittlung des unentbehrlichen Prüfungswissens (sog. "Mitternachtswissen") gelegt, das durch kleine Beispielsfälle, Prüfungsschemata und viele Wiederholungsfragen didaktisch aufbereitet wird.

 

Vorteile auf einen Blick

  • handliches Format
  • kleine Fälle, Wiederholungsfragen und Schemata
  • mit Corona-Arbeitsrecht

Zur Neuauflage
Die Neuauflage zeichnet in gebotener Kürze alle bedeutenden Entwicklungen im Arbeitsrecht seit Erscheinen der letzten Auflage nach. U.a. wird eingegangen auf

  • Arbeitsrecht und Pandemie (Einflüsse auf Rechte und Pflichten)
  • Homeoffice
  • Widerruf von beim Arbeitnehmer zuhause geschlossenen Aufhebungsverträgen
  • Gebot des fairen Verhandelns
  • Neuerungen des Urlaubsrechts
  • AGB-Kontrolle von Ausschlussfristen
  • Änderungen des SGB IX
  • Reform des MuSchG
  • Einführung ins Leiharbeitsrecht
  • Brückenteilzeit gem. § 9a TzBfG (mit neuem Schema)
  • Ergänzungen im EFZG
  • Aufzeichnungspflicht von Arbeitszeiten und Pausen (EuGH)
  • Entgelttransparenzgesetz
  • Streichung des § 622 Abs. 2 S. 2 BGB
  • GeschGehG

Zielgruppe
Für Studierende und Referendare sowie alle, die sich in kurzer Zeit in das Arbeitsrecht einarbeiten oder das Gebiet schnell wiederholen wollen.


Mehr anzeigen >>


29,80
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Grundkurs Arbeitsrecht - Junker

Erscheint vsl. März 2021

Lehrbuch/Studienliteratur

 

20. Auflage. 2021. Buch. Softcover

XXXIV, 486 S. mit zahlreichen Übersichten und Übungsfällen.

C.H.BECK. ISBN 978-3-406-76493-6

 

Zum Werk
Individual- und Kollektivarbeitsrecht sowie die Besonderheiten des arbeitsgerichtlichen Verfahrens sind Gegenstand dieses Grundkurses. Abbo Junker legt besonderen Wert auf eine anschauliche und praxisbezogene Darstellung. Deshalb hat er in die systematische Behandlung des Stoffes zahlreiche Beispiele, Übungsfälle sowie Aufbauschemata eingefügt.

 

Vorteile auf einen Blick

  • Darstellung des gesamten Arbeitsrechts
  • Wiederholungsfragen und Klausuren
  • Schemata, Übersichten, Hinweise

Zur Neuauflage
Die Neuauflage berücksichtigt die gesetzlichen Änderungen einschließlich der Neufassung des Arbeitnehmerentsendegesetzes und die Urteile des EuGH, insbesondere zum Betriebsübergang und zum Urlaubsrecht, ferner alle wichtigen Urteile des BAG aus dem Jahr 2020 sowie die neuen Entwicklungen zur Arbeitnehmereigenschaft, insbesondere von sog. Crowdworkern.

 

Zielgruppe
Für Studierende.

Mehr anzeigen >>


Grundkurs Arbeitsrecht - Junker

29,80inkl. MwSt.

Erscheint vsl. März 2021

Lehrbuch/Studienliteratur

 

20. Auflage. 2021. Buch. Softcover

XXXIV, 486 S. mit zahlreichen Übersichten und Übungsfällen.

C.H.BECK. ISBN 978-3-406-76493-6

 

Zum Werk
Individual- und Kollektivarbeitsrecht sowie die Besonderheiten des arbeitsgerichtlichen Verfahrens sind Gegenstand dieses Grundkurses. Abbo Junker legt besonderen Wert auf eine anschauliche und praxisbezogene Darstellung. Deshalb hat er in die systematische Behandlung des Stoffes zahlreiche Beispiele, Übungsfälle sowie Aufbauschemata eingefügt.

 

Vorteile auf einen Blick

  • Darstellung des gesamten Arbeitsrechts
  • Wiederholungsfragen und Klausuren
  • Schemata, Übersichten, Hinweise

Zur Neuauflage
Die Neuauflage berücksichtigt die gesetzlichen Änderungen einschließlich der Neufassung des Arbeitnehmerentsendegesetzes und die Urteile des EuGH, insbesondere zum Betriebsübergang und zum Urlaubsrecht, ferner alle wichtigen Urteile des BAG aus dem Jahr 2020 sowie die neuen Entwicklungen zur Arbeitnehmereigenschaft, insbesondere von sog. Crowdworkern.

 

Zielgruppe
Für Studierende.


Mehr anzeigen >>


20,00
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Der Kurzvortrag im Assessorexamen Arbeitsrecht - Homann / Suckow

Erscheint vsl. März 2021

Referendarliteratur

 

7. Auflage. 2021. Buch. Softcover. Rund 140 S.

Vahlen. ISBN 978-3-8006-6275-3

 

Zum Werk
Das Werk enthält eine Sammlung von Kurzvorträgen zum Arbeitsrecht und wendet sich damit an den Rechtsreferendar kurz vor der mündlichen Assessorprüfung.
Im ersten Teil des Skriptes geben die Verfasser einen kurzen, praxisorientierten Überblick zum Aufbau und zur Vortragsweise von Aktenvorträgen sowie hilfreiche Einstiegsformulierungen für die einzelnen Vortragsteile. Im zweiten Teil folgt eine Zusammenstellung ausgewählter Aktenstücke mit prüfungsrelevanten Themen unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade. Der sehr ausführliche, ausformulierte Lösungsvorschlag enthält jeweils fallbezogene Anmerkungen zur Sachverhaltdarstellung, zu den prozessualen und materiellrechtlichen Schwerpunkten des Vortrages sowie zur Tenorierung.

 

Vorteile auf einen Blick

  • ausführliche Lösungen
  • unterschiedliche Schwierigkeitsgrade
  • mit sämtlichen relevanten Gesetzesänderungen und Reformen der jüngsten Zeit

 

Zur Neuauflage
Für die Neuauflage wurden Gesetzesänderungen sowie die neueste Rechtsprechung eingearbeitet.

 

Zielgruppe
Für Rechtsreferendare und Arbeitsgemeinschaftsleiter.

Mehr anzeigen >>


Der Kurzvortrag im Assessorexamen Arbeitsrecht - Homann / Suckow

20,00inkl. MwSt.

Erscheint vsl. März 2021

Referendarliteratur

 

7. Auflage. 2021. Buch. Softcover. Rund 140 S.

Vahlen. ISBN 978-3-8006-6275-3

 

Zum Werk
Das Werk enthält eine Sammlung von Kurzvorträgen zum Arbeitsrecht und wendet sich damit an den Rechtsreferendar kurz vor der mündlichen Assessorprüfung.
Im ersten Teil des Skriptes geben die Verfasser einen kurzen, praxisorientierten Überblick zum Aufbau und zur Vortragsweise von Aktenvorträgen sowie hilfreiche Einstiegsformulierungen für die einzelnen Vortragsteile. Im zweiten Teil folgt eine Zusammenstellung ausgewählter Aktenstücke mit prüfungsrelevanten Themen unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade. Der sehr ausführliche, ausformulierte Lösungsvorschlag enthält jeweils fallbezogene Anmerkungen zur Sachverhaltdarstellung, zu den prozessualen und materiellrechtlichen Schwerpunkten des Vortrages sowie zur Tenorierung.

 

Vorteile auf einen Blick

  • ausführliche Lösungen
  • unterschiedliche Schwierigkeitsgrade
  • mit sämtlichen relevanten Gesetzesänderungen und Reformen der jüngsten Zeit

 

Zur Neuauflage
Für die Neuauflage wurden Gesetzesänderungen sowie die neueste Rechtsprechung eingearbeitet.

 

Zielgruppe
Für Rechtsreferendare und Arbeitsgemeinschaftsleiter.


Mehr anzeigen >>


26,90
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Fälle zum Arbeitsrecht - Junker

Erscheint vsl. März 2021

Mit einer Anleitung zur Lösung arbeitsrechtlicher Aufgaben

 

Lehrbuch/Studienliteratur

 

Buch. Softcover

5. Auflage. 2021. Buch. Softcover. XIX, 195 S.

C.H.BECK. ISBN 978-3-406-75465-4

 

Zum Werk
Dieses Buch behandelt das gesamte Arbeitsrecht ausschließlich fallbezogen.
Zunächst wird der Leser anhand einer ausführlichen Einführung an die Typologie arbeitsrechtlicher Fälle und ihrer Bearbeitungstechnik herangeführt. Eine thesenartige Zusammenfassung rundet die Darstellung ab.
In den sich daran anschließenden zwölf Fällen, welche allesamt Original-Entscheidungen des BAG nachgebildet worden sind, finden die Bereiche Individualarbeitsrecht, Kollektives Arbeitsrecht und Verfahrensrecht Berücksichtigung.
Neben den einer jeden Falllösung vorangestellten Vorüberlegungen helfen zahlreiche Übersichten den Studierenden den Prüfungsaufbau eines arbeitsrechtlichen Falles besser zu verstehen. Darin enthalten sind beispielsweise Grund- und Aufbauschemata zu den Themen

  • AGB-Kontrolle
  • Verdachtskündigung
  • Anspruch aus einem Tarifvertrag
  • Anspruch aus einem Sozialplan.

Weitere Übersichten und Aufbauschemata finden sich im ebenfalls von Prof. Dr. Junker verfassten "Grundkurs Arbeitsrecht", den diese Fallsammlung in optimaler Weise ergänzt.

 

Vorteile auf einen Blick

  • zwölf (Original-Entscheidungen des BAG nachgebildete) Fälle
  • Einführung in die Fallbearbeitung
  • zahlreiche Übersichten und Prüfungsschemata

Zur Neuauflage
Die Neuauflage berücksichtigt den aktuellen Stand von Gesetzgebung, Rechtsprechung und Literatur.

 

Zielgruppe
Für Studierende und Rechtsreferendare.

Mehr anzeigen >>


Fälle zum Arbeitsrecht - Junker

26,90inkl. MwSt.

Erscheint vsl. März 2021

Mit einer Anleitung zur Lösung arbeitsrechtlicher Aufgaben

 

Lehrbuch/Studienliteratur

 

Buch. Softcover

5. Auflage. 2021. Buch. Softcover. XIX, 195 S.

C.H.BECK. ISBN 978-3-406-75465-4

 

Zum Werk
Dieses Buch behandelt das gesamte Arbeitsrecht ausschließlich fallbezogen.
Zunächst wird der Leser anhand einer ausführlichen Einführung an die Typologie arbeitsrechtlicher Fälle und ihrer Bearbeitungstechnik herangeführt. Eine thesenartige Zusammenfassung rundet die Darstellung ab.
In den sich daran anschließenden zwölf Fällen, welche allesamt Original-Entscheidungen des BAG nachgebildet worden sind, finden die Bereiche Individualarbeitsrecht, Kollektives Arbeitsrecht und Verfahrensrecht Berücksichtigung.
Neben den einer jeden Falllösung vorangestellten Vorüberlegungen helfen zahlreiche Übersichten den Studierenden den Prüfungsaufbau eines arbeitsrechtlichen Falles besser zu verstehen. Darin enthalten sind beispielsweise Grund- und Aufbauschemata zu den Themen

  • AGB-Kontrolle
  • Verdachtskündigung
  • Anspruch aus einem Tarifvertrag
  • Anspruch aus einem Sozialplan.

Weitere Übersichten und Aufbauschemata finden sich im ebenfalls von Prof. Dr. Junker verfassten "Grundkurs Arbeitsrecht", den diese Fallsammlung in optimaler Weise ergänzt.

 

Vorteile auf einen Blick

  • zwölf (Original-Entscheidungen des BAG nachgebildete) Fälle
  • Einführung in die Fallbearbeitung
  • zahlreiche Übersichten und Prüfungsschemata

Zur Neuauflage
Die Neuauflage berücksichtigt den aktuellen Stand von Gesetzgebung, Rechtsprechung und Literatur.

 

Zielgruppe
Für Studierende und Rechtsreferendare.


Mehr anzeigen >>


23,90
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Arbeitsrecht - Senne

Das Arbeitsverhältnis in der betrieblichen Praxis

 

Lehrbuch/Studienliteratur

 

10., neu bearbeitete Auflage. 2018. Buch. Softcover

XVII, 319 S. mit Abbildungen.

Vahlen. ISBN 978-3-8006-5648-6

 

Vorteile

  • Verständlich und praxisnah
  • Aktive Einbeziehung des Lesers durch besondere Darstellungsform
  • Schnelle Wiederholung prüfungsrelevanten Wissens durch Hervorhebung wichtiger Abschnitte
  • Mit neuester Rechtsprechung und Literatur

Zum Werk
Das vorliegende Buch vermittelt die Grundlagen des Arbeitsrechts, indem es die einzelnen Themenbereiche anhand eines fiktiven Unternehmens darstellt.

 

Inhalt

  • Anbahnung und Begründung von Arbeitsverhältnissen
  • Pflichten des Arbeitnehmers und Arbeitgebers
  • Befristung des Arbeitsverhältnisses
  • Beendigung durch Aufhebungsvertrag
  • Abwicklung des beendeten Arbeitsverhältnisses
  • Grundzüge des arbeitsgerichtlichen Verfahrens

 

Zur Neuauflage
Für die Neuauflage wurden Gesetzesänderungen sowie die neueste Rechtsprechung eingearbeitet.

 

Zielgruppe
Studierende an Fachhochschulen, Studierende der Rechtswissenschaft, sowie der Volks- und Betriebswirtschaft.

Mehr anzeigen >>


Arbeitsrecht - Senne

23,90inkl. MwSt.

Das Arbeitsverhältnis in der betrieblichen Praxis

 

Lehrbuch/Studienliteratur

 

10., neu bearbeitete Auflage. 2018. Buch. Softcover

XVII, 319 S. mit Abbildungen.

Vahlen. ISBN 978-3-8006-5648-6

 

Vorteile

  • Verständlich und praxisnah
  • Aktive Einbeziehung des Lesers durch besondere Darstellungsform
  • Schnelle Wiederholung prüfungsrelevanten Wissens durch Hervorhebung wichtiger Abschnitte
  • Mit neuester Rechtsprechung und Literatur

Zum Werk
Das vorliegende Buch vermittelt die Grundlagen des Arbeitsrechts, indem es die einzelnen Themenbereiche anhand eines fiktiven Unternehmens darstellt.

 

Inhalt

  • Anbahnung und Begründung von Arbeitsverhältnissen
  • Pflichten des Arbeitnehmers und Arbeitgebers
  • Befristung des Arbeitsverhältnisses
  • Beendigung durch Aufhebungsvertrag
  • Abwicklung des beendeten Arbeitsverhältnisses
  • Grundzüge des arbeitsgerichtlichen Verfahrens

 

Zur Neuauflage
Für die Neuauflage wurden Gesetzesänderungen sowie die neueste Rechtsprechung eingearbeitet.

 

Zielgruppe
Studierende an Fachhochschulen, Studierende der Rechtswissenschaft, sowie der Volks- und Betriebswirtschaft.


Mehr anzeigen >>


22,90
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Skript Arbeitsrecht - Marschollek

Lehrbuch/Studienliteratur

 

22. Auflage. 2019. Buch. Softcover. 318 S.

Alpmann Schmidt. ISBN 978-3-86752-621-0

 

Vorteile

  • Noch stärkere Konzentration auf das Examenswissen
  • Optimale Verknüpfung von Strukturwissen und Falllösung
  • Übersichtliche Schemata

 

Zur Reihe
Alpmann Skripten - Das komplette Examenswissen

 

Zum Werk
Das Werk behandelt folgenden Inhalt:
Allgemeine Lehren: Anwendungsbereich und Grundbegriffe; rechts systematische Einordnung; Rechtsschutz; Arbeitsgerichtsbarkeit.
Individualarbeitsrecht: Arbeitsverhältnis: Begründung und Mängel; Rechte und Pflichten; Pflichtverletzungen und deren Folgen, insbes. Lohn ohne Arbeit; Beendigung, insbesondere Kündigung; Wechsel des Betriebsinhabers; Berufsausbildungsverhältnis.
Kollektives Arbeitsrecht im Überblick: Koalitionen, Koalitionsfreiheit; Gewerkschaften und Arbeitgeberverbände; Tarifvertragsrecht; Arbeitskampfrecht; Streik und Aussperrung; Betriebsverfassungsrecht.

 

Zielgruppe
Studierende

Mehr anzeigen >>


Skript Arbeitsrecht - Marschollek

22,90inkl. MwSt.

Lehrbuch/Studienliteratur

 

22. Auflage. 2019. Buch. Softcover. 318 S.

Alpmann Schmidt. ISBN 978-3-86752-621-0

 

Vorteile

  • Noch stärkere Konzentration auf das Examenswissen
  • Optimale Verknüpfung von Strukturwissen und Falllösung
  • Übersichtliche Schemata

 

Zur Reihe
Alpmann Skripten - Das komplette Examenswissen

 

Zum Werk
Das Werk behandelt folgenden Inhalt:
Allgemeine Lehren: Anwendungsbereich und Grundbegriffe; rechts systematische Einordnung; Rechtsschutz; Arbeitsgerichtsbarkeit.
Individualarbeitsrecht: Arbeitsverhältnis: Begründung und Mängel; Rechte und Pflichten; Pflichtverletzungen und deren Folgen, insbes. Lohn ohne Arbeit; Beendigung, insbesondere Kündigung; Wechsel des Betriebsinhabers; Berufsausbildungsverhältnis.
Kollektives Arbeitsrecht im Überblick: Koalitionen, Koalitionsfreiheit; Gewerkschaften und Arbeitgeberverbände; Tarifvertragsrecht; Arbeitskampfrecht; Streik und Aussperrung; Betriebsverfassungsrecht.

 

Zielgruppe
Studierende


Mehr anzeigen >>


21,90
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Arbeitsrecht - Wörlen / Kokemoor

Lehrbuch/Studienliteratur

 

13., völlig überarbeitete und verbesserte Auflage. 2019. Buch. Softcover

XXX, 217 S. mit 20 Übersichten.

Vahlen. ISBN 978-3-8006-5857-2

 

Zum Werk
Mit diesem Werk gelingt der erste Einstieg in das Rechtsgebiet des Arbeitsrechts mühelos. Der Rechtsstoff wird dem Leser nicht in einem vortragsähnlichen Monolog, son-dern in Form eines Lehrgespräches nahe gebracht. Viele Fragen regen zum Mit- und Nachdenken an. Stoffgliederungsübersichten, Merksätze und Prüfschemata erleichtern die Wiederholung und damit Festigung des bisher Gelernten. Die weiterführenden Literaturhinweise ermöglichen eine zielgerichtete Vertiefung einzelner Problemfelder.

 

Inhalt

  • Einführung in das Arbeitsrecht
  • Individuelles Arbeitsrecht
  • Kollektives Arbeitsrecht
  • Arbeitsgerichtsbarkeit

 

Vorteile auf einen Blick
zahlreiche Übersichten
Dialog zwischen Autor und Leser
Merksätze und Prüfungsschemata erleichtern die Wiederholung

 

Zur Neuauflage
Für die Neuauflage wurden Gesetzesänderungen sowie die neueste Rechtsprechung eingearbeitet.

 

Zielgruppe
Für Studierende an Universitäten und Fachhochschulen.

Mehr anzeigen >>


Arbeitsrecht - Wörlen / Kokemoor

21,90inkl. MwSt.

Lehrbuch/Studienliteratur

 

13., völlig überarbeitete und verbesserte Auflage. 2019. Buch. Softcover

XXX, 217 S. mit 20 Übersichten.

Vahlen. ISBN 978-3-8006-5857-2

 

Zum Werk
Mit diesem Werk gelingt der erste Einstieg in das Rechtsgebiet des Arbeitsrechts mühelos. Der Rechtsstoff wird dem Leser nicht in einem vortragsähnlichen Monolog, son-dern in Form eines Lehrgespräches nahe gebracht. Viele Fragen regen zum Mit- und Nachdenken an. Stoffgliederungsübersichten, Merksätze und Prüfschemata erleichtern die Wiederholung und damit Festigung des bisher Gelernten. Die weiterführenden Literaturhinweise ermöglichen eine zielgerichtete Vertiefung einzelner Problemfelder.

 

Inhalt

  • Einführung in das Arbeitsrecht
  • Individuelles Arbeitsrecht
  • Kollektives Arbeitsrecht
  • Arbeitsgerichtsbarkeit

 

Vorteile auf einen Blick
zahlreiche Übersichten
Dialog zwischen Autor und Leser
Merksätze und Prüfungsschemata erleichtern die Wiederholung

 

Zur Neuauflage
Für die Neuauflage wurden Gesetzesänderungen sowie die neueste Rechtsprechung eingearbeitet.

 

Zielgruppe
Für Studierende an Universitäten und Fachhochschulen.


Mehr anzeigen >>


38,90
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Arbeitsrecht - Löwisch / Caspers / Klumpp

Ein Studienbuch

 

Lehrbuch/Studienliteratur

 

12., neubearbeitete Auflage. 2019. Buch. Softcover. XXXVII, 578 S.

Vahlen. ISBN 978-3-8006-6021-6

 

Zum Werk
Das bewährte Standardwerk zum Arbeitsrecht präsentiert das examensrelevante Wissen auf wissenschaftlich hohem Niveau. Viele Beispiele und Kontrollfragen erleichtern den Lernprozess und machen den Titel zu einem praktischen Lehrbuch. Das Lehrbuch enthält ein gesondertes Kapitel zum europäischen und internationalen Arbeitsrecht. Das Werk wird mit einem Muster zum Arbeits- und Tarifvertrag ergänzt, das online abrufbar ist.

 

Inhalt

  • Grundfragen
  • Kollektives Arbeitsrecht
  • Recht des Arbeitsverhältnisses
  • Arbeitsgerichtsbarkeit

 

Vorteile auf einen Blick

  • Darstellung des gesamten examensrelevanten Prüfungsstoffes
  • Beispiele und Kontrollfragen
  • mit europäischem und internationalem Arbeitsrecht

Zur Neuauflage
Für die Neuauflage wurden Gesetzesänderungen sowie die neueste Rechtsprechung eingearbeitet.

 

Zielgruppe
Für Referendare, AG-Leiter, Richter, Studierende.

Mehr anzeigen >>


Arbeitsrecht - Löwisch / Caspers / Klumpp

38,90inkl. MwSt.

Ein Studienbuch

 

Lehrbuch/Studienliteratur

 

12., neubearbeitete Auflage. 2019. Buch. Softcover. XXXVII, 578 S.

Vahlen. ISBN 978-3-8006-6021-6

 

Zum Werk
Das bewährte Standardwerk zum Arbeitsrecht präsentiert das examensrelevante Wissen auf wissenschaftlich hohem Niveau. Viele Beispiele und Kontrollfragen erleichtern den Lernprozess und machen den Titel zu einem praktischen Lehrbuch. Das Lehrbuch enthält ein gesondertes Kapitel zum europäischen und internationalen Arbeitsrecht. Das Werk wird mit einem Muster zum Arbeits- und Tarifvertrag ergänzt, das online abrufbar ist.

 

Inhalt

  • Grundfragen
  • Kollektives Arbeitsrecht
  • Recht des Arbeitsverhältnisses
  • Arbeitsgerichtsbarkeit

 

Vorteile auf einen Blick

  • Darstellung des gesamten examensrelevanten Prüfungsstoffes
  • Beispiele und Kontrollfragen
  • mit europäischem und internationalem Arbeitsrecht

Zur Neuauflage
Für die Neuauflage wurden Gesetzesänderungen sowie die neueste Rechtsprechung eingearbeitet.

 

Zielgruppe
Für Referendare, AG-Leiter, Richter, Studierende.


Mehr anzeigen >>


23,90
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Arbeitsrecht - Holbeck / Schwindl

Referendarlitertur

 

14., neu bearbeitete Auflage. 2020. Buch. Katoniert. XV, 192 S.

Vahlen. ISBN 978-3-8006-6095-7

 

Zum Werk
Im Assessorexamen werden fundierte Kenntnisse im Arbeitsrecht erwartet. Ziel dieses Buches ist es, den Referendar mit dem notwendigen Examensstoff des Individualarbeitsrechts vertraut zu machen. Für eine gute Arbeitsrechtsklausur ist neben fundiertem Grundwissen und der Kenntnis der neueren Rechtsprechung des BAG auch eine systematische Darstellung des gefundenen Ergebnisses unabdingbar.

 

Daher legen die Autoren besonderen Wert auf die Vermittlung der Systematik des Rechtsgebietes. Zu allen wichtigen Sachgebieten sind Prüfungs- und Aufbauschemata eingearbeitet. Zur Abrundung ist eine Klausur in Umfang und Schwierigkeitsgrad einer Examensarbeit angefügt.

 

Vorteile auf einen Blick

  • Prüfungs- und Aufbauschemata
  • Überblick über das im Assessorexamen relevante Individualarbeitsrecht
  • Formulierungs- und Tenorierungsbeispiele

 

Zur Neuauflage
Für die Neuauflage wurde das Werk überarbeitet und den aktuellen Anforderungen angepasst.

 

Zielgruppe
Referendare, AG-Leiter, Richter und Praktiker.

Mehr anzeigen >>


Arbeitsrecht - Holbeck / Schwindl

23,90inkl. MwSt.

Referendarlitertur

 

14., neu bearbeitete Auflage. 2020. Buch. Katoniert. XV, 192 S.

Vahlen. ISBN 978-3-8006-6095-7

 

Zum Werk
Im Assessorexamen werden fundierte Kenntnisse im Arbeitsrecht erwartet. Ziel dieses Buches ist es, den Referendar mit dem notwendigen Examensstoff des Individualarbeitsrechts vertraut zu machen. Für eine gute Arbeitsrechtsklausur ist neben fundiertem Grundwissen und der Kenntnis der neueren Rechtsprechung des BAG auch eine systematische Darstellung des gefundenen Ergebnisses unabdingbar.

 

Daher legen die Autoren besonderen Wert auf die Vermittlung der Systematik des Rechtsgebietes. Zu allen wichtigen Sachgebieten sind Prüfungs- und Aufbauschemata eingearbeitet. Zur Abrundung ist eine Klausur in Umfang und Schwierigkeitsgrad einer Examensarbeit angefügt.

 

Vorteile auf einen Blick

  • Prüfungs- und Aufbauschemata
  • Überblick über das im Assessorexamen relevante Individualarbeitsrecht
  • Formulierungs- und Tenorierungsbeispiele

 

Zur Neuauflage
Für die Neuauflage wurde das Werk überarbeitet und den aktuellen Anforderungen angepasst.

 

Zielgruppe
Referendare, AG-Leiter, Richter und Praktiker.


Mehr anzeigen >>


27,90
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Arbeitsrecht - Herresthal / Thume

erscheint vsl. Juli 2021

Lehrbuch/Studienliteratur

 

Individualarbeitsrecht mit Bezügen zum kollektiven Arbeitsrecht

 

2. Auflage. 2021. Buch. Softcover. Rund 250 S.

C.H.BECK. ISBN 978-3-406-75208-7

 

Zum Werk
Der neue Band der bewährten Reihe behandelt den Pflichtfachstoff im Arbeitsrecht in der Ersten Juristischen Prüfung. Die Darstellung ist prüfungsnah am großen Examensfall orientiert. Zudem sind die Fälle in systematische Übersichten eingebettet, wodurch die Einordnung des Stoffes in den Gesamtzusammenhang wesentlich erleichtert wird. Jedes Kapitel schließt mit Hinweisen zur aktuellen Rechtsprechung.

 

Inhalt

  • Zustandekommen und Beendigung von Arbeitsverhältnissen, u.a. Anfechtung, Kündigung, Änderungskündigung und Aufhebungsvertrag
  • Arbeitsvertragliche Besonderheiten wie z.B. Betriebliche Übung, Urlaubsrecht und Wiedereinstellungsanspruch
  • Grundsätze des innerbetrieblichen Schadensausgleichs
  • Tatbestände der Entgeltfortzahlung

 

Besonderheiten des arbeitsrechtlichen Kündigungsschutzprozesses

 

Vorteile auf einen Blick

  • ideale Verknüpfung von systematischer Darstellung und großem Examensfall
  • im universitären Examinatorium erprobtes und bewährtes Konzept
  • Übersichten zur aktuellen examensrelevanten Rechtsprechung

 

Zielgruppe
Für Studierende zur Examensvorbereitung, aber auch für Referendare zur Wiederholung und Vertiefung.

Mehr anzeigen >>


Arbeitsrecht - Herresthal / Thume

27,90inkl. MwSt.

erscheint vsl. Juli 2021

Lehrbuch/Studienliteratur

 

Individualarbeitsrecht mit Bezügen zum kollektiven Arbeitsrecht

 

2. Auflage. 2021. Buch. Softcover. Rund 250 S.

C.H.BECK. ISBN 978-3-406-75208-7

 

Zum Werk
Der neue Band der bewährten Reihe behandelt den Pflichtfachstoff im Arbeitsrecht in der Ersten Juristischen Prüfung. Die Darstellung ist prüfungsnah am großen Examensfall orientiert. Zudem sind die Fälle in systematische Übersichten eingebettet, wodurch die Einordnung des Stoffes in den Gesamtzusammenhang wesentlich erleichtert wird. Jedes Kapitel schließt mit Hinweisen zur aktuellen Rechtsprechung.

 

Inhalt

  • Zustandekommen und Beendigung von Arbeitsverhältnissen, u.a. Anfechtung, Kündigung, Änderungskündigung und Aufhebungsvertrag
  • Arbeitsvertragliche Besonderheiten wie z.B. Betriebliche Übung, Urlaubsrecht und Wiedereinstellungsanspruch
  • Grundsätze des innerbetrieblichen Schadensausgleichs
  • Tatbestände der Entgeltfortzahlung

 

Besonderheiten des arbeitsrechtlichen Kündigungsschutzprozesses

 

Vorteile auf einen Blick

  • ideale Verknüpfung von systematischer Darstellung und großem Examensfall
  • im universitären Examinatorium erprobtes und bewährtes Konzept
  • Übersichten zur aktuellen examensrelevanten Rechtsprechung

 

Zielgruppe
Für Studierende zur Examensvorbereitung, aber auch für Referendare zur Wiederholung und Vertiefung.


Mehr anzeigen >>


Kontakt

A. Freyschmidt's Buchhandlung

Friedrich-Ebert-Straße 130

34119 Kassel, Deutschland


Tel.: 0561 76603712
Fax: 0561 7396828

E-Mail: info@freyschmidts.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freyschmidts Buchhandlung, Kassel