Ihre Fachbuchhandlung im Herzen Kassels seit 1818
Ihre Fachbuchhandlung im Herzen Kassels seit 1818
Warenkorb
49,00
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Steuerberater-Kalender 2022

Erscheint vsl. September 2021

Kalender

 

2021. Buch. Rund 290 S. Mit beiliegendem Terminplaner 2019 (16 S.). Cabra-Lederfaser
C.H.BECK. ISBN 978-3-406-77032-6


Zum Werk

Der Kalender von C.H.BECK und DWS

  • der Terminsicherheit gibt
  • mit dem jeder den Überblick behält
  • in dem alle sofort finden, was sie an Informationen täglich brauchen


Die Vorzüge:

  • Übersichtliches Kalendarium 2019: jede Woche auf einer Doppelseite
  • Jahresübersichten 2018 bis 2021
  • Jahreskalender 2016 bis 2022
  • Angabe von Steuerzahlungsterminen und Schonfristen
  • Angabe von Ferien sowie religiösen, nationalen und internationalen Feiertagen
  • Informationen und Adressen: Berufskammern, Berufsverbände und -organisationen; alle Finanzämter, Oberfinanzdirektionen und Finanzministerien; Finanzgerichte und Bundesfinanzhof; Wirtschaftsministerien, EU-Behörden, Mehrwertsteuer-Erstattungsbehörden u.a.
  • Steuerrechtliche Fachinformationen aus den verschiedenen Steuerarten mit Freibeträgen und Steuersätzen, Tabellen und Übersichten, Wertermittlungsschemata und Berechnungsarten
  • Verfahrens-, Gebühren- und Kostenrecht, mit Aufbewahrungs- und Verjährungsfristen sowie Fristen und Kosten im Finanzgerichtsverfahren; mit ABC der Steuerberatergebühren und den amtlichen Gebührentabellen, praxisgerecht erweitert um die häufigsten Bruchteilswerte

Mehr anzeigen >>


Steuerberater-Kalender 2022

49,00inkl. MwSt.

Erscheint vsl. September 2021

Kalender

 

2021. Buch. Rund 290 S. Mit beiliegendem Terminplaner 2019 (16 S.). Cabra-Lederfaser
C.H.BECK. ISBN 978-3-406-77032-6


Zum Werk

Der Kalender von C.H.BECK und DWS

  • der Terminsicherheit gibt
  • mit dem jeder den Überblick behält
  • in dem alle sofort finden, was sie an Informationen täglich brauchen


Die Vorzüge:

  • Übersichtliches Kalendarium 2019: jede Woche auf einer Doppelseite
  • Jahresübersichten 2018 bis 2021
  • Jahreskalender 2016 bis 2022
  • Angabe von Steuerzahlungsterminen und Schonfristen
  • Angabe von Ferien sowie religiösen, nationalen und internationalen Feiertagen
  • Informationen und Adressen: Berufskammern, Berufsverbände und -organisationen; alle Finanzämter, Oberfinanzdirektionen und Finanzministerien; Finanzgerichte und Bundesfinanzhof; Wirtschaftsministerien, EU-Behörden, Mehrwertsteuer-Erstattungsbehörden u.a.
  • Steuerrechtliche Fachinformationen aus den verschiedenen Steuerarten mit Freibeträgen und Steuersätzen, Tabellen und Übersichten, Wertermittlungsschemata und Berechnungsarten
  • Verfahrens-, Gebühren- und Kostenrecht, mit Aufbewahrungs- und Verjährungsfristen sowie Fristen und Kosten im Finanzgerichtsverfahren; mit ABC der Steuerberatergebühren und den amtlichen Gebührentabellen, praxisgerecht erweitert um die häufigsten Bruchteilswerte

Mehr anzeigen >>


219,00
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Beck'scher Bilanz-Kommentar

Kommentar

 

Handels- und Steuerbilanz, §§ 238 bis 339, 342 bis 342e HGB

 

12., neubearbeitete Auflage. 2020. Buch. LVII, 2986 S.

C.H.BECK. ISBN 978-3-406-73388-8

 

»... und die Bilanz geht auf.«

 

Ihr Begleiter für jeden Jahresabschluss

 

Der Beck'sche Bilanz-Kommentar ist seit über drei Jahrzehnten der zuverlässige Begleiter für Ersteller, Prüfer und Berater bei allen Fragen zum handelsrechtlichen Jahresabschluss sowie bei allen steuerbilanziellen und bilanzpolitischen Entscheidungen.

Auch die 12. Auflage bietet in gewohnter Weise eine fundierte Kommentierung von Handels- und Steuerbilanzrecht. Der Beck'sche Bilanz-Kommentar liefert Ihnen Kommentierungen von Praktikern mit Fokus auf Praktikerfälle.

 

Zur Neuauflage

(Konzern-)Bilanzrecht:

  • Neuer Exkurs zu § 289: Entgelttransparenzbericht
  • Regierungsentwurf ARUG II: Ausblick auf die damit für die Vergütungsberichterstattung börsennotierter (Mutter-) Unternehmen verbundenen Neuerungen
  • Neue Stellungnahmen des DRSC: DRS 25 Währungsumrechnung im Konzernabschluss, DRS 26 Anwendung der Equity-Methode und DRS 27 Anteilmäßige Konsolidierung

 

Prüfung:

  • Behandlung von Praxis-/Zweifelsfragen der ab 2020 geltenden Begrenzung der Gesamthonorare für Nichtprüfungsleistungen (sog. Fee Cap)
  • Berücksichtigung von Praxiserfahrungen aus der (Erst-) Anwendung der neuen IDW PS 400er-Reihe zum Bestätigungsvermerk

Steuerrecht:
Neben der weitgehenden Berücksichtigung von zu erwartenden Änderungen durch das sog. Jahressteuergesetz 2019 wurden aktuelle BMF-Schreiben mit bilanzsteuerrechtlichem Bezug sowie die aktuelle BFH-Rechtsprechung berücksichtigt.

 

Anhang:
ESEF-Reporting – Kurzkommentierung des Referentenentwurfs des »Gesetzes zur weiteren Umsetzung der Transparenzrichtlinie-Änderungsrichtlinie im Hinblick auf ein einheitliches elektronisches Format für Jahresfinanzberichte « und die damit für bestimmte Kapitalgesellschaftenzur Umsetzung der European Single Electronic Format-Verordnung zu erwartenden Änderungen.

 

Mehr anzeigen >>


Beck'scher Bilanz-Kommentar

219,00inkl. MwSt.

Kommentar

 

Handels- und Steuerbilanz, §§ 238 bis 339, 342 bis 342e HGB

 

12., neubearbeitete Auflage. 2020. Buch. LVII, 2986 S.

C.H.BECK. ISBN 978-3-406-73388-8

 

»... und die Bilanz geht auf.«

 

Ihr Begleiter für jeden Jahresabschluss

 

Der Beck'sche Bilanz-Kommentar ist seit über drei Jahrzehnten der zuverlässige Begleiter für Ersteller, Prüfer und Berater bei allen Fragen zum handelsrechtlichen Jahresabschluss sowie bei allen steuerbilanziellen und bilanzpolitischen Entscheidungen.

Auch die 12. Auflage bietet in gewohnter Weise eine fundierte Kommentierung von Handels- und Steuerbilanzrecht. Der Beck'sche Bilanz-Kommentar liefert Ihnen Kommentierungen von Praktikern mit Fokus auf Praktikerfälle.

 

Zur Neuauflage

(Konzern-)Bilanzrecht:

  • Neuer Exkurs zu § 289: Entgelttransparenzbericht
  • Regierungsentwurf ARUG II: Ausblick auf die damit für die Vergütungsberichterstattung börsennotierter (Mutter-) Unternehmen verbundenen Neuerungen
  • Neue Stellungnahmen des DRSC: DRS 25 Währungsumrechnung im Konzernabschluss, DRS 26 Anwendung der Equity-Methode und DRS 27 Anteilmäßige Konsolidierung

 

Prüfung:

  • Behandlung von Praxis-/Zweifelsfragen der ab 2020 geltenden Begrenzung der Gesamthonorare für Nichtprüfungsleistungen (sog. Fee Cap)
  • Berücksichtigung von Praxiserfahrungen aus der (Erst-) Anwendung der neuen IDW PS 400er-Reihe zum Bestätigungsvermerk

Steuerrecht:
Neben der weitgehenden Berücksichtigung von zu erwartenden Änderungen durch das sog. Jahressteuergesetz 2019 wurden aktuelle BMF-Schreiben mit bilanzsteuerrechtlichem Bezug sowie die aktuelle BFH-Rechtsprechung berücksichtigt.

 

Anhang:
ESEF-Reporting – Kurzkommentierung des Referentenentwurfs des »Gesetzes zur weiteren Umsetzung der Transparenzrichtlinie-Änderungsrichtlinie im Hinblick auf ein einheitliches elektronisches Format für Jahresfinanzberichte « und die damit für bestimmte Kapitalgesellschaftenzur Umsetzung der European Single Electronic Format-Verordnung zu erwartenden Änderungen.

 


Mehr anzeigen >>


119,00
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Umsatzsteuergesetz: UStG - Bunjes

Neuauflage vsl. Juni 2021

Kommentar

 

19., neubearbeitete Auflage. 2020. Buch. XXXI, 1728 S. Hardcover (In Leinen)

C.H.BECK. ISBN 978-3-406-74487-7

 

Der ruhende Pol im Umsatzsteuerrecht.

 

Jährlich unentbehrlich
Der Bunjes informiert den Praktiker prägnant, präzise und umfassend über das immer komplexere UStG. Geschrieben von Umsatzsteuer-Spezialisten aus Finanzgerichtbarkeit und Steuerberatung bietet er klare Antworten auf alle wichtigen Umsatzsteuer-Fragen. Eine Vielzahl alphabetischer Zusammenstellungen (ABCs) sowie das umfangreiche Sachregister erleichtern einen schnellen Einstieg.

 

Wichtige Änderungen in der Neuauflage

  • Gesetz zur weiteren steuerlichen Förderung der Elektromobilität und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften. Die neu in das UStG eingefügten §§ 6b und 25f werden damit erstmals erläutert.
  • Zweites Datenschutz-Anpassungs- und Umsetzungsgesetz EU
  • Drittes Bürokratieentlastungsgesetz
  • Grundsteuer-Reformgesetz
  • Gesetz zur Regelung des Sozialen Entschädigungsrechts
  • Gesetz zur Einführung einer Pflicht zur Mitteilung grenzüberschreitender Steuergestaltungen
  • Gesetz zur Umsetzung des Klimaschutzprogramms 2030 im Steuerrecht

Ganz aktuell sind die gesenkten Umsatzsteuersätze durch das Corona-Hilfspaket ab 1. Juli.

 

Von erfahrenen Umsatzsteuer-Spezialisten

Erläutert von Dr. Hans-Hermann Heidner, Richter am Bundesfinanzhof, Dr. Christian Korn, LL.M., Steuerberater, und Dr. Martin Robisch, Steuerberater.

Mehr anzeigen >>


Umsatzsteuergesetz: UStG - Bunjes

119,00inkl. MwSt.

Neuauflage vsl. Juni 2021

Kommentar

 

19., neubearbeitete Auflage. 2020. Buch. XXXI, 1728 S. Hardcover (In Leinen)

C.H.BECK. ISBN 978-3-406-74487-7

 

Der ruhende Pol im Umsatzsteuerrecht.

 

Jährlich unentbehrlich
Der Bunjes informiert den Praktiker prägnant, präzise und umfassend über das immer komplexere UStG. Geschrieben von Umsatzsteuer-Spezialisten aus Finanzgerichtbarkeit und Steuerberatung bietet er klare Antworten auf alle wichtigen Umsatzsteuer-Fragen. Eine Vielzahl alphabetischer Zusammenstellungen (ABCs) sowie das umfangreiche Sachregister erleichtern einen schnellen Einstieg.

 

Wichtige Änderungen in der Neuauflage

  • Gesetz zur weiteren steuerlichen Förderung der Elektromobilität und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften. Die neu in das UStG eingefügten §§ 6b und 25f werden damit erstmals erläutert.
  • Zweites Datenschutz-Anpassungs- und Umsetzungsgesetz EU
  • Drittes Bürokratieentlastungsgesetz
  • Grundsteuer-Reformgesetz
  • Gesetz zur Regelung des Sozialen Entschädigungsrechts
  • Gesetz zur Einführung einer Pflicht zur Mitteilung grenzüberschreitender Steuergestaltungen
  • Gesetz zur Umsetzung des Klimaschutzprogramms 2030 im Steuerrecht

Ganz aktuell sind die gesenkten Umsatzsteuersätze durch das Corona-Hilfspaket ab 1. Juli.

 

Von erfahrenen Umsatzsteuer-Spezialisten

Erläutert von Dr. Hans-Hermann Heidner, Richter am Bundesfinanzhof, Dr. Christian Korn, LL.M., Steuerberater, und Dr. Martin Robisch, Steuerberater.


Mehr anzeigen >>


115,00
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Einkommensteuergesetz: EStG - Schmidt

Erscheint vsl. März 2021

Kommentar

 

40. Auflage. 2021. Buch. XXXIV, 2514 S. Hardcover (In Leinen)

C.H.BECK. ISBN 978-3-406-76194-2

 

40 Jahre Schmidt:
Das Geheimnis eines guten Kommentars.

 

Er bringt es auf den Punkt
Der Schmidt versteht es auf einzigartige Weise, Probleme knapp und verständlich darzustellen. Damit folgen die Autoren der vom »Urvater« Ludwig Schmidt begründeten Tradition »...einer auf praktische Bedürfnisse konzentrierten, aber gleichwohl umfassenden, aktuellen und einsichtigen Erläuterung des EStG«.
Deshalb greift man zuerst zum Schmidt, wenn Probleme auftauchen. Denn mit ihm weiß man sofort, wo's langgeht. Man findet alles schnell und erhält punktgenau alle Informationen, die man im beruflichen Alltag braucht.

 

Aktueller geht es nicht
Neu im Schmidt 2021:Elfte Zuständigkeitsanpassungsverordnung

  • Corona-Steuerhilfegesetz
  • Zweites Corona-Steuerhilfegesetz
  • Kohleausstiegsgesetz
  • Grundrentengesetz
  • Zweites Familienentlastungsgesetz
  • Gesetz zur Digitalisierung von Verwaltungsverfahren bei der Gewährung von Familien­leistungen
  • Gesetz zur Erhöhung der Behinderten-Pauschbeträge
  • Jahressteuergesetz 2020

mit einer Vielzahl von Schreiben und Erlassen der Finanzverwaltung sowie mit der umfangreichen Rechtsprechung.

 

Die Stimme, auf die man hört
Der Schmidt ist eine echte Autorität. Das wissen auch die Finanzverwaltung und die Gerichte. Wenn Sie Ihre ­Argumentation mit einem Zitat aus dem Schmidt untermauern, dann hat das Gewicht. Denn bei Experten gilt: Was im Schmidt steht, zählt. Mit ihm haben Sie stets gute Argumente, die in jedem Rechtsstreit sicher standhalten.

Mehr anzeigen >>


Einkommensteuergesetz: EStG - Schmidt

115,00inkl. MwSt.

Erscheint vsl. März 2021

Kommentar

 

40. Auflage. 2021. Buch. XXXIV, 2514 S. Hardcover (In Leinen)

C.H.BECK. ISBN 978-3-406-76194-2

 

40 Jahre Schmidt:
Das Geheimnis eines guten Kommentars.

 

Er bringt es auf den Punkt
Der Schmidt versteht es auf einzigartige Weise, Probleme knapp und verständlich darzustellen. Damit folgen die Autoren der vom »Urvater« Ludwig Schmidt begründeten Tradition »...einer auf praktische Bedürfnisse konzentrierten, aber gleichwohl umfassenden, aktuellen und einsichtigen Erläuterung des EStG«.
Deshalb greift man zuerst zum Schmidt, wenn Probleme auftauchen. Denn mit ihm weiß man sofort, wo's langgeht. Man findet alles schnell und erhält punktgenau alle Informationen, die man im beruflichen Alltag braucht.

 

Aktueller geht es nicht
Neu im Schmidt 2021:Elfte Zuständigkeitsanpassungsverordnung

  • Corona-Steuerhilfegesetz
  • Zweites Corona-Steuerhilfegesetz
  • Kohleausstiegsgesetz
  • Grundrentengesetz
  • Zweites Familienentlastungsgesetz
  • Gesetz zur Digitalisierung von Verwaltungsverfahren bei der Gewährung von Familien­leistungen
  • Gesetz zur Erhöhung der Behinderten-Pauschbeträge
  • Jahressteuergesetz 2020

mit einer Vielzahl von Schreiben und Erlassen der Finanzverwaltung sowie mit der umfangreichen Rechtsprechung.

 

Die Stimme, auf die man hört
Der Schmidt ist eine echte Autorität. Das wissen auch die Finanzverwaltung und die Gerichte. Wenn Sie Ihre ­Argumentation mit einem Zitat aus dem Schmidt untermauern, dann hat das Gewicht. Denn bei Experten gilt: Was im Schmidt steht, zählt. Mit ihm haben Sie stets gute Argumente, die in jedem Rechtsstreit sicher standhalten.


Mehr anzeigen >>


179,00
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Einkommensteuergesetz Kirchhof (Hrsg.)

Erscheint vsl. März 2021

Kommentar

 

20., neu bearbeitete Auflage. 2021. Buch. Rund 2800 S. Hardcover

Verlag Dr. Otto Schmidt. ISBN 978-3-504-23103-3

 

Der renommierte Kommentar zum EStG von Prof. Paul Kirchhof und Prof. Roman Seer. Wissenschaftlich fundiert und zugleich praxisnah – verfasst von einem hochkarätigen Autorenteam aus Bundesrichtern, Hochschullehrern und Vertretern der Finanzverwaltung. Höchste Aktualität – mit Kommentierungen aller Änderungen des EStG im Jahr 2020 – auf Rechtsstand vom 1.1.2021

 

Die Neuauflage des jährlich erscheinenden Kommentars bietet eine systematische, konzentrierte und praxisgerechte Kommentierung des Einkommensteuergesetzes. Ausgeführt werden die für den Veranlagungszeitraum 2020 geltenden Vorschriften und die Vorschriften für die laufende Beratung in 2021.

 

Nach den zahlreichen Änderungen im Jahr 2020 u.a. durch das Jahressteuergesetz 2020 und das Zweite Corona-Steuerhilfegesetz, das die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie sowohl bei den Bürgern als auch den Unternehmen abfedern und Unternehmen zur Förderung ihrer wirtschaftlichen Erholung mit gezielten Maßnahmen unterstützen soll, erhält der Benutzer die notwendigen Hinweise und Empfehlungen für eine erfolgreiche Mandantenberatung und Steuergestaltung.

 

Ausgewertet werden insbesondere höchstrichterliche Rechtsprechung, Verwaltungspraxis und einschlägige Literatur, die für die Beratung vorrangig von Interesse sind. Zu Beginn einer Kommentierung werden zunächst Grundaussagen der Vorschrift und der systematische Zusammenhang erläutert. Anschließend folgt die Kommentierung des Regelungsgehalts der Norm in strenger Anlehnung an den Aufbau der Vorschrift. Einzelfälle werden in zahlreichen ABCs bei den jeweiligen Vorschriften nachgewiesen. 

Mehr anzeigen >>


Einkommensteuergesetz Kirchhof (Hrsg.)

179,00inkl. MwSt.

Erscheint vsl. März 2021

Kommentar

 

20., neu bearbeitete Auflage. 2021. Buch. Rund 2800 S. Hardcover

Verlag Dr. Otto Schmidt. ISBN 978-3-504-23103-3

 

Der renommierte Kommentar zum EStG von Prof. Paul Kirchhof und Prof. Roman Seer. Wissenschaftlich fundiert und zugleich praxisnah – verfasst von einem hochkarätigen Autorenteam aus Bundesrichtern, Hochschullehrern und Vertretern der Finanzverwaltung. Höchste Aktualität – mit Kommentierungen aller Änderungen des EStG im Jahr 2020 – auf Rechtsstand vom 1.1.2021

 

Die Neuauflage des jährlich erscheinenden Kommentars bietet eine systematische, konzentrierte und praxisgerechte Kommentierung des Einkommensteuergesetzes. Ausgeführt werden die für den Veranlagungszeitraum 2020 geltenden Vorschriften und die Vorschriften für die laufende Beratung in 2021.

 

Nach den zahlreichen Änderungen im Jahr 2020 u.a. durch das Jahressteuergesetz 2020 und das Zweite Corona-Steuerhilfegesetz, das die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie sowohl bei den Bürgern als auch den Unternehmen abfedern und Unternehmen zur Förderung ihrer wirtschaftlichen Erholung mit gezielten Maßnahmen unterstützen soll, erhält der Benutzer die notwendigen Hinweise und Empfehlungen für eine erfolgreiche Mandantenberatung und Steuergestaltung.

 

Ausgewertet werden insbesondere höchstrichterliche Rechtsprechung, Verwaltungspraxis und einschlägige Literatur, die für die Beratung vorrangig von Interesse sind. Zu Beginn einer Kommentierung werden zunächst Grundaussagen der Vorschrift und der systematische Zusammenhang erläutert. Anschließend folgt die Kommentierung des Regelungsgehalts der Norm in strenger Anlehnung an den Aufbau der Vorschrift. Einzelfälle werden in zahlreichen ABCs bei den jeweiligen Vorschriften nachgewiesen. 


Mehr anzeigen >>


179,00
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Einkommensteuergesetz Kommentar - Kanzler / Kraft / Bäuml / Marx / Hechtner / Geserich

Erscheint vsl März 2021

Kommentar

 

6. Auflage. 2021. 3600 S. Buch. Inklusive unterjähriger Online-Aktualisierung bis zum Erscheinen der Neuauflage. Hardcover

NWB Verlag. ISBN 978-3-482-65346-9

Stand: 01.01.2021

 

Mit dem NWB Online-Kommentar zum Einkommensteuergesetz bieten wir unseren Kunden eine zeitgemäße Zugriffsmöglichkeit auf alle Kommentierungen des Einkommensteuerrechts mit vielen Vorteilen an:

 

Modernes Arbeiten mit Kommentaren: ständig aktuell, mediengerecht und zukunftssicher.

Keine lästige Einsortierung von Ergänzungslieferungen.

Zeitnahe unterjährige Aktualisierung der Kommentierungen des Einkommensteuerrechts durch ein neues Team erfahrener Autoren aus Praxis und Rechtsprechung.

Nutzung der Vorteile aus der Vielseitigkeit der NWB-Datenbank.
Gleichzeitig bieten wir unseren Kunden im Abstand von 1 Jahr eine gedruckte Ausgabe des Kommentars an, die sie auch separat (ohne Online-Abo) erwerben können.
Kommentiert werden grundsätzlich alle Vorschriften des EStG. Der Umfang der einzelnen Kommentierungen richtet sich nach den vom Verlag vorgegebenen Seitenvorgaben.
Hierbei werden Schwerpunkte auf die Kommentierungen gesetzt, die für den Mittelständler von besonderer Bedeutung sind.
Der einzigartige Aufbau mit vielen Abbildungen, Beispielen und Hinweisen macht den Kommentar außergewöhnlich verständlich.
Highlight: Direkte Verlinkung zu zahlreichen vertiefenden Beiträgen aus der NWB Datenbank und mehr als 60 Arbeitshilfen an den passenden Stellen innerhalb der Kommentierungen. Viele Links in die NWB Datenbank sind für Nutzer des Kommentars freigeschaltet.
365 Tage im Jahr aktuell Mit dem Kauf der gedruckten Ausgabe steht Ihnen bis zum Erscheinen der Folgeauflage auch die Online-Version des Kommentars zur Verfügung. Diese wird laufend aktualisiert und an die neuen Entwicklungen im Einkommensteuerrecht angepasst. Übersicht der jüngsten Online-Aktualisierungen (PDF).
Das Besondere: Aktuelle News sind den einzelnen Kommentierungen zugeordnet und werden Ihnen direkt angezeigt.
Namhafte Herausgeber und erfahrene Autoren aus der Beratungspraxis sichern die hohe inhaltliche Qualität und den konsequenten Praxisbezug.
Die gedruckte Fassung berücksichtigt die aktuelle Gesetzgebung (Erstes und Zweites Corona-Steuerhilfegesetz, Grundrentengesetz, Zweites Familienentlastungsgesetz, Behinderten-Pauschbetragsgesetz, JStG 2020), sowie die aktuelle Rechtsprechung und Verwaltungsmeinung mit Stand: 1.1.2021

Mehr anzeigen >>


Einkommensteuergesetz Kommentar - Kanzler / Kraft / Bäuml / Marx / Hechtner / Geserich

179,00inkl. MwSt.

Erscheint vsl März 2021

Kommentar

 

6. Auflage. 2021. 3600 S. Buch. Inklusive unterjähriger Online-Aktualisierung bis zum Erscheinen der Neuauflage. Hardcover

NWB Verlag. ISBN 978-3-482-65346-9

Stand: 01.01.2021

 

Mit dem NWB Online-Kommentar zum Einkommensteuergesetz bieten wir unseren Kunden eine zeitgemäße Zugriffsmöglichkeit auf alle Kommentierungen des Einkommensteuerrechts mit vielen Vorteilen an:

 

Modernes Arbeiten mit Kommentaren: ständig aktuell, mediengerecht und zukunftssicher.

Keine lästige Einsortierung von Ergänzungslieferungen.

Zeitnahe unterjährige Aktualisierung der Kommentierungen des Einkommensteuerrechts durch ein neues Team erfahrener Autoren aus Praxis und Rechtsprechung.

Nutzung der Vorteile aus der Vielseitigkeit der NWB-Datenbank.
Gleichzeitig bieten wir unseren Kunden im Abstand von 1 Jahr eine gedruckte Ausgabe des Kommentars an, die sie auch separat (ohne Online-Abo) erwerben können.
Kommentiert werden grundsätzlich alle Vorschriften des EStG. Der Umfang der einzelnen Kommentierungen richtet sich nach den vom Verlag vorgegebenen Seitenvorgaben.
Hierbei werden Schwerpunkte auf die Kommentierungen gesetzt, die für den Mittelständler von besonderer Bedeutung sind.
Der einzigartige Aufbau mit vielen Abbildungen, Beispielen und Hinweisen macht den Kommentar außergewöhnlich verständlich.
Highlight: Direkte Verlinkung zu zahlreichen vertiefenden Beiträgen aus der NWB Datenbank und mehr als 60 Arbeitshilfen an den passenden Stellen innerhalb der Kommentierungen. Viele Links in die NWB Datenbank sind für Nutzer des Kommentars freigeschaltet.
365 Tage im Jahr aktuell Mit dem Kauf der gedruckten Ausgabe steht Ihnen bis zum Erscheinen der Folgeauflage auch die Online-Version des Kommentars zur Verfügung. Diese wird laufend aktualisiert und an die neuen Entwicklungen im Einkommensteuerrecht angepasst. Übersicht der jüngsten Online-Aktualisierungen (PDF).
Das Besondere: Aktuelle News sind den einzelnen Kommentierungen zugeordnet und werden Ihnen direkt angezeigt.
Namhafte Herausgeber und erfahrene Autoren aus der Beratungspraxis sichern die hohe inhaltliche Qualität und den konsequenten Praxisbezug.
Die gedruckte Fassung berücksichtigt die aktuelle Gesetzgebung (Erstes und Zweites Corona-Steuerhilfegesetz, Grundrentengesetz, Zweites Familienentlastungsgesetz, Behinderten-Pauschbetragsgesetz, JStG 2020), sowie die aktuelle Rechtsprechung und Verwaltungsmeinung mit Stand: 1.1.2021


Mehr anzeigen >>


189,00
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Formularbuch Recht und Steuern

Neuauflage erscheint vsl. Mai 2021
Gesellschaftsverträge, Sonstige Verträge, Besteuerungsverfahren, Rechtsmittelverfahren, Steuerstrafverfahren
Formularbuch

 

9., neu bearbeitete und erweiterte Auflage. 2018. Buch inkl. Online-Nutzung.

XXXV, 1807 S. Mit Freischaltcode zur Freischaltung der Online-Version mit regelmäßigen Aktualisierungen. Hardcover (In Leinen)

C.H.BECK. ISBN 978-3-406-70149-8

 

Das erprobte Formularbuch für Recht und Steuern.

 

Das Formularbuch Recht und Steuern
bietet neben praxiserprobten Formularen umfassende Erläuterungen zu den gesellschafts- und zivilrechtlichen Grundlagen sowie allen steuerlichen Konsequenzen. Der »Formular-Kommentar« hilft Ihnen damit, optimal zu beraten und Ihre Verträge wasserdicht zu formulieren. So können Sie die Haftungsrisiken entscheidend vermindern.

 

Mit Zugang zum Online-Modul und Aktualisierungen
Alle Käufer des Buches haben Zugriff auf das zugehörige Online-Modul, das neben Formularen und Erläuterungen auch alle zitierten Urteile, Erlasse und Gesetze enthält. Darüber hinaus werden in beck-online die Formulare und Erläuterungen regel­mäßig aktualisiert. Mit Hilfe der Download-Funktion im Online-Modul können Sie die Formulare in Ihr Textverarbeitungsprogramm importieren und dort bearbeiten.

 

Die Neuauflage
Mit Stand 1. September 2017 sind zahlreiche Gesetzesänderungen und neue Formulare berücksichtigt worden.
U. a. neu in der 9. Auflage:

  • Einbringung: Gemischte Bar- und Sachkapitalerhöhung
  • Verzögerungsrüge
  • Wiederaufnahmeklage
  • Entschädigungsklage

Mehr anzeigen >>


Formularbuch Recht und Steuern

189,00inkl. MwSt.
Neuauflage erscheint vsl. Mai 2021
Gesellschaftsverträge, Sonstige Verträge, Besteuerungsverfahren, Rechtsmittelverfahren, Steuerstrafverfahren
Formularbuch

 

9., neu bearbeitete und erweiterte Auflage. 2018. Buch inkl. Online-Nutzung.

XXXV, 1807 S. Mit Freischaltcode zur Freischaltung der Online-Version mit regelmäßigen Aktualisierungen. Hardcover (In Leinen)

C.H.BECK. ISBN 978-3-406-70149-8

 

Das erprobte Formularbuch für Recht und Steuern.

 

Das Formularbuch Recht und Steuern
bietet neben praxiserprobten Formularen umfassende Erläuterungen zu den gesellschafts- und zivilrechtlichen Grundlagen sowie allen steuerlichen Konsequenzen. Der »Formular-Kommentar« hilft Ihnen damit, optimal zu beraten und Ihre Verträge wasserdicht zu formulieren. So können Sie die Haftungsrisiken entscheidend vermindern.

 

Mit Zugang zum Online-Modul und Aktualisierungen
Alle Käufer des Buches haben Zugriff auf das zugehörige Online-Modul, das neben Formularen und Erläuterungen auch alle zitierten Urteile, Erlasse und Gesetze enthält. Darüber hinaus werden in beck-online die Formulare und Erläuterungen regel­mäßig aktualisiert. Mit Hilfe der Download-Funktion im Online-Modul können Sie die Formulare in Ihr Textverarbeitungsprogramm importieren und dort bearbeiten.

 

Die Neuauflage
Mit Stand 1. September 2017 sind zahlreiche Gesetzesänderungen und neue Formulare berücksichtigt worden.
U. a. neu in der 9. Auflage:

  • Einbringung: Gemischte Bar- und Sachkapitalerhöhung
  • Verzögerungsrüge
  • Wiederaufnahmeklage
  • Entschädigungsklage

Mehr anzeigen >>


95,00
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Körperschaftsteuergesetz: KStG - Streck

Neuauflage erscheint vsl. Mai 2021
mit Nebengesetzen
Kommentar
 
Buch. Hardcover (In Leinen)

9., neubearbeitete Auflage. 2018. Buch. XXVI, 785 S. Hardcover (In Leinen)

C.H.BECK. ISBN 978-3-406-70719-3

 

Die richtige Wahl bei der Körperschaftsteuer.

 

Der Beraterkommentar
Der »Streck« kommentiert prägnant und präzise das KStG und im Anhang das KapErhStG. Als steueranwaltlicher Kommentar bereitet er das sichere Recht für Steuererklärungen, Steuerveranlagungen und Steuergestaltung auf und lenkt das Augenmerk auf Steuerrechtsargumente, die für die argumentative und streitige Auseinandersetzung wichtig sind.

 

Einen Schwerpunkt des Werks, und für den Praktiker ein besonders nützliches Werkzeug, stellt das vGA-ABC auf rund 100 Seiten dar. Wertvolle Beratungs- und Gestaltungshilfen bietet außerdem das rund 130 Seiten umfassende Beratungs-ABC mit Praxis-Hilfen und themenübergreifender Information.

 

Rechtsstand: Januar 2018
Die Neuauflage enthält umfangreiche Überarbeitungen der wichtigsten Normen und des Beratungs-ABCs sowie Kommentierungen der neuen §§ 6a und 8d KStG. Das Thema des Verlustabzugs findet im Lichte der verfassungsgerichtlichen Entscheidung zu § 8c KStG ausführliche Berücksichtigung.

 

Vorteile auf einen Blick:

  • KStG und KapErhStG mit Stand Januar 2018
  • Konzentration auf das Wesentliche
  • ABC-Darstellungen an wichtigen Stellen
  • Beratungs- und Gestaltungshilfe

Mehr anzeigen >>


Körperschaftsteuergesetz: KStG - Streck

95,00inkl. MwSt.
Neuauflage erscheint vsl. Mai 2021
mit Nebengesetzen
Kommentar
 
Buch. Hardcover (In Leinen)

9., neubearbeitete Auflage. 2018. Buch. XXVI, 785 S. Hardcover (In Leinen)

C.H.BECK. ISBN 978-3-406-70719-3

 

Die richtige Wahl bei der Körperschaftsteuer.

 

Der Beraterkommentar
Der »Streck« kommentiert prägnant und präzise das KStG und im Anhang das KapErhStG. Als steueranwaltlicher Kommentar bereitet er das sichere Recht für Steuererklärungen, Steuerveranlagungen und Steuergestaltung auf und lenkt das Augenmerk auf Steuerrechtsargumente, die für die argumentative und streitige Auseinandersetzung wichtig sind.

 

Einen Schwerpunkt des Werks, und für den Praktiker ein besonders nützliches Werkzeug, stellt das vGA-ABC auf rund 100 Seiten dar. Wertvolle Beratungs- und Gestaltungshilfen bietet außerdem das rund 130 Seiten umfassende Beratungs-ABC mit Praxis-Hilfen und themenübergreifender Information.

 

Rechtsstand: Januar 2018
Die Neuauflage enthält umfangreiche Überarbeitungen der wichtigsten Normen und des Beratungs-ABCs sowie Kommentierungen der neuen §§ 6a und 8d KStG. Das Thema des Verlustabzugs findet im Lichte der verfassungsgerichtlichen Entscheidung zu § 8c KStG ausführliche Berücksichtigung.

 

Vorteile auf einen Blick:

  • KStG und KapErhStG mit Stand Januar 2018
  • Konzentration auf das Wesentliche
  • ABC-Darstellungen an wichtigen Stellen
  • Beratungs- und Gestaltungshilfe

Mehr anzeigen >>


109,00
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Abgabenordnung: AO - Klein

einschließlich Steuerstrafrecht
Kommentar 
Buch. Hardcover (In Leinen)

15., völlig neubearbeitete Auflage. 2020. Buch. XXXVI, 2465 S. Hardcover (In Leinen)

C.H.BECK. ISBN 978-3-406-74362-7
Das A & O im Steuerverfahren.

 

AO auf den Punkt gebracht
Immer mit Blick auf das in der Praxis Wesentliche, dabei umfassend und verfahrenssicher, kommentiert das Werk die gesamte AO einschließlich des Steuerstrafrechts, daneben die einschlägigen Vorschriften aus der ZPO, insbesondere die Pfändungsvorschriften, aus der InsO, aus dem Zollkodex der Union (UZK), aus dem VwZG sowie das EUAHiG.

Mit Stand April 2020
  • sind seit der Vorauflage 11 Änderungsgesetze in die AO eingearbeitet, mit umfangreichen und wichtigen Änderungen, u.a. zu
  • Zweckbetrieben
  • Steuergeheimniselektronischer Kommunikation
  • Kontoabrufen
  • automationsgestützten Anordnungen
  • Anzeigepflichten
  • Pflicht zur Mitteilung grenzüberschreitender Steuer­gestaltung
  • zwischenstaatlicher Amts- und Rechtshilfe.
Hierbei sind auch 9 völlig neue AO-Paragrafen (§ 117d, §§ 138d-138k) kommentiert.
Alle neuesten BFH-Entscheidungen, FG-Urteile und Verwaltungserlasse sowie die umfangreichen Änderungen des AO-Anwendungserlasses (AEAO) sind ebenfalls verlässlich berücksichtigt.
Höchst aktuell eingearbeitet sind auch die BMF-Schreiben zur Corona-Krise mit befristeten Maßnahmen im Erhebungs- und Vollstreckungsverfahren, bei den Abgabefristen und im Gemeinnützigkeitsrecht.

Mehr anzeigen >>


Abgabenordnung: AO - Klein

109,00inkl. MwSt.
einschließlich Steuerstrafrecht
Kommentar 
Buch. Hardcover (In Leinen)

15., völlig neubearbeitete Auflage. 2020. Buch. XXXVI, 2465 S. Hardcover (In Leinen)

C.H.BECK. ISBN 978-3-406-74362-7
Das A & O im Steuerverfahren.

 

AO auf den Punkt gebracht
Immer mit Blick auf das in der Praxis Wesentliche, dabei umfassend und verfahrenssicher, kommentiert das Werk die gesamte AO einschließlich des Steuerstrafrechts, daneben die einschlägigen Vorschriften aus der ZPO, insbesondere die Pfändungsvorschriften, aus der InsO, aus dem Zollkodex der Union (UZK), aus dem VwZG sowie das EUAHiG.

Mit Stand April 2020
  • sind seit der Vorauflage 11 Änderungsgesetze in die AO eingearbeitet, mit umfangreichen und wichtigen Änderungen, u.a. zu
  • Zweckbetrieben
  • Steuergeheimniselektronischer Kommunikation
  • Kontoabrufen
  • automationsgestützten Anordnungen
  • Anzeigepflichten
  • Pflicht zur Mitteilung grenzüberschreitender Steuer­gestaltung
  • zwischenstaatlicher Amts- und Rechtshilfe.
Hierbei sind auch 9 völlig neue AO-Paragrafen (§ 117d, §§ 138d-138k) kommentiert.
Alle neuesten BFH-Entscheidungen, FG-Urteile und Verwaltungserlasse sowie die umfangreichen Änderungen des AO-Anwendungserlasses (AEAO) sind ebenfalls verlässlich berücksichtigt.
Höchst aktuell eingearbeitet sind auch die BMF-Schreiben zur Corona-Krise mit befristeten Maßnahmen im Erhebungs- und Vollstreckungsverfahren, bei den Abgabefristen und im Gemeinnützigkeitsrecht.

Mehr anzeigen >>


199,00
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Abgabenordnung: AO - Koenig

Erscheint vsl. Mai 2021

 

§§ 1 bis 368


Kommentar

 

4. Auflage. 2021. Buch. Rund 2500 S. Hardcover (In Leinen)

C.H.BECK. ISBN 978-3-406-76120-1

 

Zum Werk
Der Koenig bietet eine systematische Darstellung des Verfahrensrechts, die gezielt auf die Bedürfnisse der Praxis angelegt ist. Nach einer ausführlichen Einleitung werden der erste bis siebte Teil der Abgabenordnung strukturiert und konzentriert, mit Raum für wissenschaftliche Stellungnahmen, erläutert.
Die für das steuerliche Verfahrensrecht besonders prägende Rechtsprechung der Finanzgerichte und des Bundesfinanzhofs zieht sich wie ein roter Faden durch die gesamte Kommentierung. Dargestellt werden auch die einschlägigen Verwaltungsanweisungen, insbesondere der Anwendungserlass zur Abgabenordnung sowie das grundlegende bzw. weiterführende Schrifttum.
Der Kommentar setzt sich kritisch mit Rechtsprechung, Verwaltung und Schrifttum auseinander und positioniert eigene begründete Auffassungen. Daneben wird nicht aus den Augen verloren, auf welchen Argumentationslinien eine praxisgerechte Lösung gefunden werden kann.

 

Vorteile auf einen Blick

  • fallbezogen
  • detailliert
  • eingängig geschrieben

 

Zur Neuauflage
Die Neuauflage wurde umfassend aktualisiert und um die neu hinzugekommenen Paragrafen erweitert. Außerdem wurden im Hinblick auf Rechtsprechung, Verwaltungsanweisungen und Schrifttum einige Ergänzungen vorgenommen.

 

Zielgruppe
Für Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung, Rechtsanwalt- und, Richterschaft und Finanzbeamtinnen und Finanzbeamte.

Mehr anzeigen >>


Abgabenordnung: AO - Koenig

199,00inkl. MwSt.

Erscheint vsl. Mai 2021

 

§§ 1 bis 368


Kommentar

 

4. Auflage. 2021. Buch. Rund 2500 S. Hardcover (In Leinen)

C.H.BECK. ISBN 978-3-406-76120-1

 

Zum Werk
Der Koenig bietet eine systematische Darstellung des Verfahrensrechts, die gezielt auf die Bedürfnisse der Praxis angelegt ist. Nach einer ausführlichen Einleitung werden der erste bis siebte Teil der Abgabenordnung strukturiert und konzentriert, mit Raum für wissenschaftliche Stellungnahmen, erläutert.
Die für das steuerliche Verfahrensrecht besonders prägende Rechtsprechung der Finanzgerichte und des Bundesfinanzhofs zieht sich wie ein roter Faden durch die gesamte Kommentierung. Dargestellt werden auch die einschlägigen Verwaltungsanweisungen, insbesondere der Anwendungserlass zur Abgabenordnung sowie das grundlegende bzw. weiterführende Schrifttum.
Der Kommentar setzt sich kritisch mit Rechtsprechung, Verwaltung und Schrifttum auseinander und positioniert eigene begründete Auffassungen. Daneben wird nicht aus den Augen verloren, auf welchen Argumentationslinien eine praxisgerechte Lösung gefunden werden kann.

 

Vorteile auf einen Blick

  • fallbezogen
  • detailliert
  • eingängig geschrieben

 

Zur Neuauflage
Die Neuauflage wurde umfassend aktualisiert und um die neu hinzugekommenen Paragrafen erweitert. Außerdem wurden im Hinblick auf Rechtsprechung, Verwaltungsanweisungen und Schrifttum einige Ergänzungen vorgenommen.

 

Zielgruppe
Für Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung, Rechtsanwalt- und, Richterschaft und Finanzbeamtinnen und Finanzbeamte.


Mehr anzeigen >>


349,00
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Die Steuerberaterprüfung • Set Bände 1-3 - Preißer / Girlich (Hrsg.)

Lehrbuch/ Studienliteratur 
Prüfug 2021

20., überarbeitete und aktualisierte Auflage. 2021. Buch. 2400 S. Hardcover

Schäffer-Poeschel. ISBN 978-3-7910-5133-8
Das Werk ist Teil der Reihe: > Steuerberatungsprüfung
 
Dieses Set enthält folgende Produkte:
  • Preißer / Girlich (Hrsg.), Ertragsteuerrecht
  • Preißer / Girlich (Hrsg.), Verfahrensrecht, Umsatzsteuerrecht, Erbschaftsteuerrecht
  • Preißer / Girlich (Hrsg.), Unternehmenssteuerrecht und Steuerbilanzrecht

 

Die Steuerberaterprüfung gehört zu den schwierigsten Prüfungen überhaupt.
Mit den Bänden 1-3 der Reihe "Die Steuerberaterprüfung" erhalten Prüfungskandidaten das notwendige Rüstzeug an die Hand, um sich zuverlässig auf das Berufsexamen vorbereiten zu können:

  • In kompakter und verständlicher Form vermitteln die Bände den gesamten Stoff der schriftlichen Prüfung.
  • Zu jedem Rechtsgebiet werden wichtige Tipps zum unabdingbaren Klausuren-Knowhow (Klausuraufbau, Klausurtechnik und -taktik) gegeben.
  • Durch ihre Konzeption eignen sich die Bände auch besonders gut für die Steuerausbildung in den Master-Studiengängen an Hochschulen.

Die Neuauflagen orientieren sich an den Prüfungsschwerpunkten der letzten Jahre und den aktuellen Gesetzesänderungen.

Mehr anzeigen >>


Die Steuerberaterprüfung • Set Bände 1-3 - Preißer / Girlich (Hrsg.)

349,00inkl. MwSt.
Lehrbuch/ Studienliteratur 
Prüfug 2021

20., überarbeitete und aktualisierte Auflage. 2021. Buch. 2400 S. Hardcover

Schäffer-Poeschel. ISBN 978-3-7910-5133-8
Das Werk ist Teil der Reihe: > Steuerberatungsprüfung
 
Dieses Set enthält folgende Produkte:
  • Preißer / Girlich (Hrsg.), Ertragsteuerrecht
  • Preißer / Girlich (Hrsg.), Verfahrensrecht, Umsatzsteuerrecht, Erbschaftsteuerrecht
  • Preißer / Girlich (Hrsg.), Unternehmenssteuerrecht und Steuerbilanzrecht

 

Die Steuerberaterprüfung gehört zu den schwierigsten Prüfungen überhaupt.
Mit den Bänden 1-3 der Reihe "Die Steuerberaterprüfung" erhalten Prüfungskandidaten das notwendige Rüstzeug an die Hand, um sich zuverlässig auf das Berufsexamen vorbereiten zu können:

  • In kompakter und verständlicher Form vermitteln die Bände den gesamten Stoff der schriftlichen Prüfung.
  • Zu jedem Rechtsgebiet werden wichtige Tipps zum unabdingbaren Klausuren-Knowhow (Klausuraufbau, Klausurtechnik und -taktik) gegeben.
  • Durch ihre Konzeption eignen sich die Bände auch besonders gut für die Steuerausbildung in den Master-Studiengängen an Hochschulen.

Die Neuauflagen orientieren sich an den Prüfungsschwerpunkten der letzten Jahre und den aktuellen Gesetzesänderungen.


Mehr anzeigen >>


95,00
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Erbschaftsteuer- und Schenkungsteuergesetz: ErbStG - Meincke / Hannes / Holtz

Neuauflage erscheint vsl. Juli 2021

Kommentar 

 

17., neubearbeitete Auflage. 2018. Buch. XVIII, 790 S. Hardcover (In Leinen)

C.H.BECK. ISBN 978-3-406-69486-8

 

Der Erbschaftsteuer-Kommentar für Ihre Aktentasche.

 

Kompakt, handlich und maßgebend

Der renommierte Kommentar erläutert fundiert und dabei gut verständlich das Erbschaft- und Schenkungsteuergesetz und die damit zusammenhängenden zivilrechtlichen Vorschriften des Schenkungs-, Gesellschafts- und Erbrechts. Die wissenschaftlich fundierte Kommentierung vertieft die in der Praxis relevanten Themen, z.B. die Verschonungsregeln für Betriebsvermögen, die gesellschaftlichen Nachfolgeregelungen u.a.m.  Eine Stärke liegt in der kritischen Darstellung der jeweiligen gesetzlichen Regelung und der Auseinandersetzung mit der Rechtsprechung und der Verwaltungsmeinung.

 

Die Neuauflage
Gründlich eingearbeitet sind alle Neuerungen aus Gesetzgebung, Rechtsprechung, Verwaltung und Schrifttum seit der Vorauflage. Umfassend berücksichtigt ist insbesondere die Umsetzung der aktuellen Erbschaftsteuerreform.


Mehr anzeigen >>


Erbschaftsteuer- und Schenkungsteuergesetz: ErbStG - Meincke / Hannes / Holtz

95,00inkl. MwSt.

Neuauflage erscheint vsl. Juli 2021

Kommentar 

 

17., neubearbeitete Auflage. 2018. Buch. XVIII, 790 S. Hardcover (In Leinen)

C.H.BECK. ISBN 978-3-406-69486-8

 

Der Erbschaftsteuer-Kommentar für Ihre Aktentasche.

 

Kompakt, handlich und maßgebend

Der renommierte Kommentar erläutert fundiert und dabei gut verständlich das Erbschaft- und Schenkungsteuergesetz und die damit zusammenhängenden zivilrechtlichen Vorschriften des Schenkungs-, Gesellschafts- und Erbrechts. Die wissenschaftlich fundierte Kommentierung vertieft die in der Praxis relevanten Themen, z.B. die Verschonungsregeln für Betriebsvermögen, die gesellschaftlichen Nachfolgeregelungen u.a.m.  Eine Stärke liegt in der kritischen Darstellung der jeweiligen gesetzlichen Regelung und der Auseinandersetzung mit der Rechtsprechung und der Verwaltungsmeinung.

 

Die Neuauflage
Gründlich eingearbeitet sind alle Neuerungen aus Gesetzgebung, Rechtsprechung, Verwaltung und Schrifttum seit der Vorauflage. Umfassend berücksichtigt ist insbesondere die Umsetzung der aktuellen Erbschaftsteuerreform.



Mehr anzeigen >>


Kontakt

A. Freyschmidt's Buchhandlung

Friedrich-Ebert-Straße 130

34119 Kassel, Deutschland


Tel.: 0561 76603712
Fax: 0561 7396828

E-Mail: info@freyschmidts.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freyschmidts Buchhandlung, Kassel