Ihre Fachbuchhandlung im Herzen Kassels seit 1818
Ihre Fachbuchhandlung im Herzen Kassels seit 1818
Warenkorb
9,80
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Aktuelle Wirtschaftsgesetze 2017

Textausgabe

 

Alle im Wirtschaftsleben relevanten Rechtsvorschriften in einem Band

18. Auflage 2017. ISBN 978-3-406-69668-8

Alle im Wirtschaftsleben relevanten Rechtsvorschriften in einem Band

Die Textausgabe enthält in einem Band alle im Wirtschaftsleben relevanten Rechtsvorschriften:


Allgemeines Zivilrecht

  • Bürgerliches Gesetzbuch (Auszug: Allgemeiner Teil, Recht der Schuldverhältnisse, Sachenrecht)
  • Einführungsgesetz zum Bürgerlichen Gesetzbuch
  • Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz
  • Produkthaftungsgesetz

Handelsrecht

  • Handelsgesetzbuch (ohne Seehandelsrecht)
  • UN-Kaufrecht (CISG)

Wettbewerbsrecht

  • Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG)
  • Preisangabenverordnung

Gesellschaftsrecht

  • Aktiengesetz
  • GmbH-Gesetz
  • Genossenschaftsgesetz
  • Partnerschaftsgesellschaftsgesetz
  • Umwandlungsgesetz

Insolvenzrecht

  • Insolvenzordnung

Kapitalmarktrecht

  • Kreditwesengesetz
  • Wertpapierhandelsgesetz

Vorteile

  • alle im Wirtschaftsleben relevanten Gesetze in einem Band
  • ausführliches Sachverzeichnis
  • Tabellenregister für den schnellen Zugriff auf einzelne Gesetze

 

Mehr anzeigen >>


Aktuelle Wirtschaftsgesetze 2017

9,80inkl. MwSt.

Textausgabe

 

Alle im Wirtschaftsleben relevanten Rechtsvorschriften in einem Band

18. Auflage 2017. ISBN 978-3-406-69668-8

Alle im Wirtschaftsleben relevanten Rechtsvorschriften in einem Band

Die Textausgabe enthält in einem Band alle im Wirtschaftsleben relevanten Rechtsvorschriften:


Allgemeines Zivilrecht

  • Bürgerliches Gesetzbuch (Auszug: Allgemeiner Teil, Recht der Schuldverhältnisse, Sachenrecht)
  • Einführungsgesetz zum Bürgerlichen Gesetzbuch
  • Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz
  • Produkthaftungsgesetz

Handelsrecht

  • Handelsgesetzbuch (ohne Seehandelsrecht)
  • UN-Kaufrecht (CISG)

Wettbewerbsrecht

  • Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG)
  • Preisangabenverordnung

Gesellschaftsrecht

  • Aktiengesetz
  • GmbH-Gesetz
  • Genossenschaftsgesetz
  • Partnerschaftsgesellschaftsgesetz
  • Umwandlungsgesetz

Insolvenzrecht

  • Insolvenzordnung

Kapitalmarktrecht

  • Kreditwesengesetz
  • Wertpapierhandelsgesetz

Vorteile

  • alle im Wirtschaftsleben relevanten Gesetze in einem Band
  • ausführliches Sachverzeichnis
  • Tabellenregister für den schnellen Zugriff auf einzelne Gesetze

 


Mehr anzeigen >>


199,00
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Kommentar zum Handelsgesetzbuch (HGB)

Oetker

Erschienen: 19.06.2015

Der moderne Kommentar zum HGB

4. Auflage 2015. ISBN 978-3-406-67698-7

Der »Oetker« bietet Praktikern eine eingehende Erläuterung des HGB mit Schwerpunkt auf dem Recht der Personenhandelsgesellschaft unter Einbeziehung des Konzernrechts sowie des Insolvenzrechts. Kommentiert sind auch rechtsgeschäftliche Unternehmensübertragungen, wie vor allem der Unternehmenskauf. Ausführlich erläutert sind die Vorschriften des Seehandelsrechts. Die Normen des Bilanzrechts sind im Wortlaut abgedruckt. Jede Kommentierung folgt einem einheitlichen durchdachten Aufbau; zum Abschluss einer Erläuterung wird auf Dispositivität und Beweislast hingewiesen.

 

Die Neuauflage 2015

  • wurde vollständig aktualisiert und berücksichtigt insbesondere folgende Gesetzesänderungen:
  • G zur Übertragung von Aufgaben im Bereich der freiwilligen Gerichtsbarkeit auf Notare
  • G zur Anpassung von Gesetzen auf dem Gebiet des Finanzmarktes
  • G zur Umsetzung der RL 2012/17/EU in Bezug auf die Verknüpfung von Zentral-, Handels- und Gesellschaftsregistern in der EU, mit der Einfügung eines neuen § 9b zum Registerrecht
  • G zur Modernisierung der Finanzaufsicht über Versicherungen
  • G für die gleichberechtigte Teilhabe von Frauen und Männern an Führungspositionen in der Privatwirtschaft und im Öffentlichen Dienst

 

Umfassend eingearbeitet ist erstmals das Sonderrecht der Investment-KG. Die Erläuterungen zur Einheits-KG wurden ausgeweitet. Auf geplante Rechtsänderungen (z.B. durch die Aktienrechtsnovelle) wird hingewiesen.

 

Der HGB-Kommentar für

Rechtsanwälte, Richter, Hochschullehrer, Unternehmens- und Bankjuristen, Notare, Ministerial­beamte, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater.

Mehr anzeigen >>


Kommentar zum Handelsgesetzbuch (HGB)

199,00inkl. MwSt.

Oetker

Erschienen: 19.06.2015

Der moderne Kommentar zum HGB

4. Auflage 2015. ISBN 978-3-406-67698-7

Der »Oetker« bietet Praktikern eine eingehende Erläuterung des HGB mit Schwerpunkt auf dem Recht der Personenhandelsgesellschaft unter Einbeziehung des Konzernrechts sowie des Insolvenzrechts. Kommentiert sind auch rechtsgeschäftliche Unternehmensübertragungen, wie vor allem der Unternehmenskauf. Ausführlich erläutert sind die Vorschriften des Seehandelsrechts. Die Normen des Bilanzrechts sind im Wortlaut abgedruckt. Jede Kommentierung folgt einem einheitlichen durchdachten Aufbau; zum Abschluss einer Erläuterung wird auf Dispositivität und Beweislast hingewiesen.

 

Die Neuauflage 2015

  • wurde vollständig aktualisiert und berücksichtigt insbesondere folgende Gesetzesänderungen:
  • G zur Übertragung von Aufgaben im Bereich der freiwilligen Gerichtsbarkeit auf Notare
  • G zur Anpassung von Gesetzen auf dem Gebiet des Finanzmarktes
  • G zur Umsetzung der RL 2012/17/EU in Bezug auf die Verknüpfung von Zentral-, Handels- und Gesellschaftsregistern in der EU, mit der Einfügung eines neuen § 9b zum Registerrecht
  • G zur Modernisierung der Finanzaufsicht über Versicherungen
  • G für die gleichberechtigte Teilhabe von Frauen und Männern an Führungspositionen in der Privatwirtschaft und im Öffentlichen Dienst

 

Umfassend eingearbeitet ist erstmals das Sonderrecht der Investment-KG. Die Erläuterungen zur Einheits-KG wurden ausgeweitet. Auf geplante Rechtsänderungen (z.B. durch die Aktienrechtsnovelle) wird hingewiesen.

 

Der HGB-Kommentar für

Rechtsanwälte, Richter, Hochschullehrer, Unternehmens- und Bankjuristen, Notare, Ministerial­beamte, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater.


Mehr anzeigen >>


128,00
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Handelsgesetzbuch: HGB Heidel

Heidel / Schall (Hrsg.)

Erschienen: 02.07.2015

Bereits mit BilRUG

2. Auflage 2015. ISBN 978-3-8487-1767-5

 

Ein praxisgerechter Handkommentar zum HGB muss seine Schwerpunkte an den wirtschaftlichen Fragestellungen ausrichten, die sich bei der Rechtsberatung von Unternehmen stellen. Nur mit dieser Gewichtung entsteht ein wirklicher Beraterkommentar: Kernthemen unternehmerischer Tätigkeit wie der Handel mit Waren und deren Transport stehen daher ebenso wie die Bilanzierung, Bewertung oder gesellschaftsrechtliche Gestaltung bis hin zu konzernrechtlichen Fragen im Fokus einer echten Praxiskommentierung. Gestaltungspraxis kommentiert, wo die geplante Entlastung kleinerer Unternehmen durch die Anhebung der Schwellenwerte für die Einstufung als mittelgroße Unternehmen einerseits umgesetzt, auf die Mehrbelastungen für Rohstoffunternehmen durch neue Berichtspflichten andererseits reagiert werden muss. Auch in allen anderen Bereichen ist der Handkommentar auf aktuellem Stand: Gesetz zur Novellierung des Finanzanlagenvermittler- und Vermögensanlagenrechts Gesetz zur Änderung von Vorschriften über Verkündung und Bekanntmachungen sowie der ZPO, des EGZPO und der AO Kleinstkapitalgesellschaften-Bilanzrechtsänderungsgesetz Gesetz zur Reform des Seehandelsrechts AIFM-Umsetzungsgesetz CRD IV-Umsetzungsgesetz Gesetz zur Anpassung von Gesetzen auf dem Gebiet des Finanzmarktes Erstklassige Autoren mit geschultem Blick für die richtige Schwerpunktsetzung gewährleisten eine ausgewogene Kommentierung mit hohem Praxisbezug, ohne dabei die systematischen Grundlagen des Handelsrechts aus den Augen zu lassen.

 

Die Neuauflage des Handkommentars HGB folgt konsequent der Schwerpunktsetzung für die Handelspraxis:

 

  • Handelsgeschäfte ausführlich kommentiert, mit besonderem Schwerpunkt im Bereich des Transportrechts und seinen Verästelungen mit FIATA-BL, CMR, int. Luftfrachtrecht mit MÜ/WA, Bahnverkehr CIM(99), Binnenschifffahrtsverkehr, ADSp, Übereinkommen über den Beförderungsvertrag im internationalen Straßengüterverkehr
  • Franchise- und Vertragshändlerrecht mit allen Verästelungen im Bereich AGB wie nicht kodifizierter, typengemischter Verträge

 

Bilanz- und Bewertungsrecht in allen Facetten. Neu: Spezielle Bankrechtsfragen aus der Beratungspraxis

(Internationales) Gesellschafts- und Konzernrecht, insbesondere GmbH & Co. KG, Ltd. & Co. KG

Registerrecht, Prokura

 

Auf dem allerneuesten Stand sind bereits die Auswirkungen des Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetz – BilRUG (Referenzentwurf vom 27.7.2014) auf die juristische Gestaltungspraxis kommentiert, wo die geplante Entlastung kleinerer Unternehmen durch die Anhebung der Schwellenwerte für die Einstufung als mittelgroße Unternehmen einerseits umgesetzt, auf die Mehrbelastungen für Rohstoffunternehmen durch neue Berichtspflichten andererseits reagiert werden muss.

Auch in allen anderen Bereichen ist der Handkommentar auf aktuellem Stand:

  • Gesetz zur Novellierung des Finanzanlagenvermittler- und Vermögensanlagenrechts
  • Gesetz zur Änderung von Vorschriften über Verkündung und Bekanntmachungen sowie der ZPO, des EGZPO und der AO
  • Kleinstkapitalgesellschaften-Bilanzrechtsänderungsgesetz
  • Gesetz zur Reform des Seehandelsrechts
  • AIFM-Umsetzungsgesetz
  • CRD IV-Umsetzungsgesetz
  • Gesetz zur Anpassung von Gesetzen auf dem Gebiet des Finanzmarktes

 

Erstklassige Autoren mit geschultem Blick für die richtige Schwerpunktsetzung gewährleisten eine ausgewogene Kommentierung mit hohem Praxisbezug, ohne dabei die systematischen Grundlagen des Handelsrechts aus den Augen zu lassen.

 

Mehr anzeigen >>


Handelsgesetzbuch: HGB Heidel

128,00inkl. MwSt.

Heidel / Schall (Hrsg.)

Erschienen: 02.07.2015

Bereits mit BilRUG

2. Auflage 2015. ISBN 978-3-8487-1767-5

 

Ein praxisgerechter Handkommentar zum HGB muss seine Schwerpunkte an den wirtschaftlichen Fragestellungen ausrichten, die sich bei der Rechtsberatung von Unternehmen stellen. Nur mit dieser Gewichtung entsteht ein wirklicher Beraterkommentar: Kernthemen unternehmerischer Tätigkeit wie der Handel mit Waren und deren Transport stehen daher ebenso wie die Bilanzierung, Bewertung oder gesellschaftsrechtliche Gestaltung bis hin zu konzernrechtlichen Fragen im Fokus einer echten Praxiskommentierung. Gestaltungspraxis kommentiert, wo die geplante Entlastung kleinerer Unternehmen durch die Anhebung der Schwellenwerte für die Einstufung als mittelgroße Unternehmen einerseits umgesetzt, auf die Mehrbelastungen für Rohstoffunternehmen durch neue Berichtspflichten andererseits reagiert werden muss. Auch in allen anderen Bereichen ist der Handkommentar auf aktuellem Stand: Gesetz zur Novellierung des Finanzanlagenvermittler- und Vermögensanlagenrechts Gesetz zur Änderung von Vorschriften über Verkündung und Bekanntmachungen sowie der ZPO, des EGZPO und der AO Kleinstkapitalgesellschaften-Bilanzrechtsänderungsgesetz Gesetz zur Reform des Seehandelsrechts AIFM-Umsetzungsgesetz CRD IV-Umsetzungsgesetz Gesetz zur Anpassung von Gesetzen auf dem Gebiet des Finanzmarktes Erstklassige Autoren mit geschultem Blick für die richtige Schwerpunktsetzung gewährleisten eine ausgewogene Kommentierung mit hohem Praxisbezug, ohne dabei die systematischen Grundlagen des Handelsrechts aus den Augen zu lassen.

 

Die Neuauflage des Handkommentars HGB folgt konsequent der Schwerpunktsetzung für die Handelspraxis:

 

  • Handelsgeschäfte ausführlich kommentiert, mit besonderem Schwerpunkt im Bereich des Transportrechts und seinen Verästelungen mit FIATA-BL, CMR, int. Luftfrachtrecht mit MÜ/WA, Bahnverkehr CIM(99), Binnenschifffahrtsverkehr, ADSp, Übereinkommen über den Beförderungsvertrag im internationalen Straßengüterverkehr
  • Franchise- und Vertragshändlerrecht mit allen Verästelungen im Bereich AGB wie nicht kodifizierter, typengemischter Verträge

 

Bilanz- und Bewertungsrecht in allen Facetten. Neu: Spezielle Bankrechtsfragen aus der Beratungspraxis

(Internationales) Gesellschafts- und Konzernrecht, insbesondere GmbH & Co. KG, Ltd. & Co. KG

Registerrecht, Prokura

 

Auf dem allerneuesten Stand sind bereits die Auswirkungen des Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetz – BilRUG (Referenzentwurf vom 27.7.2014) auf die juristische Gestaltungspraxis kommentiert, wo die geplante Entlastung kleinerer Unternehmen durch die Anhebung der Schwellenwerte für die Einstufung als mittelgroße Unternehmen einerseits umgesetzt, auf die Mehrbelastungen für Rohstoffunternehmen durch neue Berichtspflichten andererseits reagiert werden muss.

Auch in allen anderen Bereichen ist der Handkommentar auf aktuellem Stand:

  • Gesetz zur Novellierung des Finanzanlagenvermittler- und Vermögensanlagenrechts
  • Gesetz zur Änderung von Vorschriften über Verkündung und Bekanntmachungen sowie der ZPO, des EGZPO und der AO
  • Kleinstkapitalgesellschaften-Bilanzrechtsänderungsgesetz
  • Gesetz zur Reform des Seehandelsrechts
  • AIFM-Umsetzungsgesetz
  • CRD IV-Umsetzungsgesetz
  • Gesetz zur Anpassung von Gesetzen auf dem Gebiet des Finanzmarktes

 

Erstklassige Autoren mit geschultem Blick für die richtige Schwerpunktsetzung gewährleisten eine ausgewogene Kommentierung mit hohem Praxisbezug, ohne dabei die systematischen Grundlagen des Handelsrechts aus den Augen zu lassen.

 


Mehr anzeigen >>


319,00
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Handelsgesetzbuch: HGB Band 2: §§ 343-475h

Ebenroth / Boujong / Joost / Strohn

Erschienen: 21.07.2015

Auf die Praxis zugeschnitten

3. Auflage 2015. ISBN 978-3-8006-4492-6

 

Der moderne zweibändige Praktikerkommentar

 

Vorteile

  • Umfassende Darstellung von HGB sowie wesentlichen transport- und bankrechtlichen Bestimmungen
  • Auf die Praxis zugeschnitten

- Im 1. Band werden die Bestimmungen zum Handelsstand (§§ 1 - 104a) mit den Regelungen u.a. zum Kaufmannsbegriff, zur Firma, zu Prokura und Handlungsvollmacht sowie zum Handelsvertreterrecht dargestellt.
- Ferner werden die Handelsgesellschaften oHG und KG sowie die stille Gesellschaft kommentiert. Ergänzend finden sich Ausführungen zum Konzernrecht der Personenhandelsgesellschaften, zur GmbH & Co. KG sowie zur Publikumsgesellschaft.
- Das 3. Buch des HGB befasst sich schließlich mit dem Bilanzrecht.
- Im 2. Band werden die Handelsgeschäfte - Handelskauf, Kommission, sowie Fracht-, Speditions- und Lagergeschäft praxisnah kommentiert. Ergänzt werden die Erläuterungen zu den §§ 343 - 475h HGB durch Ausführungen zu den transportrechtlichen Nebenbestimmungen ADSp, CMR und Montrealer Übereinkommen sowie durch eine detaillierte Darstellung bank- und börsenrechtlicher Regelungen. Ausführlich behandelt werden die Änderungen durch die Seehandelsrechtsform.
- Im Einzelnen befasst sich der Abschnitt zum Bankrecht mit
- der Geschäftsverbindung zwischen Bank und Kunde,
- dem Zahlungsverkehr (Überweisung, Lastschrift, Wechselrecht, Scheckrecht, kartengestützter Zahlungsverkehr, Dokumenteninkasso und Dokumentenakkreditiv),
- dem Einlagengeschäft,
- dem Kreditgeschäft,
- dem Finanzierungsgeschäft (Factoring, Forfaiting, Finanzierungsleasing),
- dem WpHG und DepotG,
- den Finanzderivaten sowie
- dem Kapitalmarktrecht (BörsenG, BörsenZulVO, VerkaufsprospektG, WpPG).
- Soweit die bankrechtlichen Fragestellungen zwischenzeitlich gesetzlich normiert sind, werden die Regelungen einer paragrafenweisen Erläuterung zugeführt.
- Die Kommentierung stellt in allen Bereichen die Rechtsprechung in den Vordergrund und wertet diese zuverlässig aus.

Das HGB hat seit der 2. Auflage aus dem Jahr 2009 wesentliche Änderungen erfahren. Zu nennen sind beispielsweise BilMoG, ARUG, Zahlungsdiensteumsetzungsgesetz oder die verfahrensrechtlichen Gesetze FGG-Reformgesetz, Gesetz zur Änderung von Vorschriften über Verkündung und Bekanntmachung sowie die Zivilprozessordnung vom 22. Dezember 2011, das MicroBilG sowie das Gesetz zur Änderung des HGB vom 4.10.2013.
Betroffen sind insbesondere das Bilanzrecht sowie das Bank- und Börsenrecht.
Im Bereich des Transportrechtes ist auf die Seehandelsrechtsreform hinzuweisen.

Mehr anzeigen >>


Handelsgesetzbuch: HGB Band 2: §§ 343-475h

319,00inkl. MwSt.

Ebenroth / Boujong / Joost / Strohn

Erschienen: 21.07.2015

Auf die Praxis zugeschnitten

3. Auflage 2015. ISBN 978-3-8006-4492-6

 

Der moderne zweibändige Praktikerkommentar

 

Vorteile

  • Umfassende Darstellung von HGB sowie wesentlichen transport- und bankrechtlichen Bestimmungen
  • Auf die Praxis zugeschnitten

- Im 1. Band werden die Bestimmungen zum Handelsstand (§§ 1 - 104a) mit den Regelungen u.a. zum Kaufmannsbegriff, zur Firma, zu Prokura und Handlungsvollmacht sowie zum Handelsvertreterrecht dargestellt.
- Ferner werden die Handelsgesellschaften oHG und KG sowie die stille Gesellschaft kommentiert. Ergänzend finden sich Ausführungen zum Konzernrecht der Personenhandelsgesellschaften, zur GmbH & Co. KG sowie zur Publikumsgesellschaft.
- Das 3. Buch des HGB befasst sich schließlich mit dem Bilanzrecht.
- Im 2. Band werden die Handelsgeschäfte - Handelskauf, Kommission, sowie Fracht-, Speditions- und Lagergeschäft praxisnah kommentiert. Ergänzt werden die Erläuterungen zu den §§ 343 - 475h HGB durch Ausführungen zu den transportrechtlichen Nebenbestimmungen ADSp, CMR und Montrealer Übereinkommen sowie durch eine detaillierte Darstellung bank- und börsenrechtlicher Regelungen. Ausführlich behandelt werden die Änderungen durch die Seehandelsrechtsform.
- Im Einzelnen befasst sich der Abschnitt zum Bankrecht mit
- der Geschäftsverbindung zwischen Bank und Kunde,
- dem Zahlungsverkehr (Überweisung, Lastschrift, Wechselrecht, Scheckrecht, kartengestützter Zahlungsverkehr, Dokumenteninkasso und Dokumentenakkreditiv),
- dem Einlagengeschäft,
- dem Kreditgeschäft,
- dem Finanzierungsgeschäft (Factoring, Forfaiting, Finanzierungsleasing),
- dem WpHG und DepotG,
- den Finanzderivaten sowie
- dem Kapitalmarktrecht (BörsenG, BörsenZulVO, VerkaufsprospektG, WpPG).
- Soweit die bankrechtlichen Fragestellungen zwischenzeitlich gesetzlich normiert sind, werden die Regelungen einer paragrafenweisen Erläuterung zugeführt.
- Die Kommentierung stellt in allen Bereichen die Rechtsprechung in den Vordergrund und wertet diese zuverlässig aus.

Das HGB hat seit der 2. Auflage aus dem Jahr 2009 wesentliche Änderungen erfahren. Zu nennen sind beispielsweise BilMoG, ARUG, Zahlungsdiensteumsetzungsgesetz oder die verfahrensrechtlichen Gesetze FGG-Reformgesetz, Gesetz zur Änderung von Vorschriften über Verkündung und Bekanntmachung sowie die Zivilprozessordnung vom 22. Dezember 2011, das MicroBilG sowie das Gesetz zur Änderung des HGB vom 4.10.2013.
Betroffen sind insbesondere das Bilanzrecht sowie das Bank- und Börsenrecht.
Im Bereich des Transportrechtes ist auf die Seehandelsrechtsreform hinzuweisen.


Mehr anzeigen >>


95,00
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Handelsgesetzbuch Baumbach

Baumbach / Hopt

März 2016

Handelsrecht im ersten Zugriff

37. Auflage 2016. ISBN 978-3-406-67985-8

 

Dank seines hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnisses ist der für die Praxis optimierte Baumbach/Hopt der beliebteste Wirtschaftsrechtskommentar seiner Klasse. Er hat auf den Gebieten des Handels- und Gesellschaftsrechts sowie im angrenzenden Register-, Bank- und Transportrecht einen nach Prägnanz, wissenschaftlichem Rang und Praxisnähe gleichermaßen hohen Qualitätsmaßstab gesetzt. Der zweijährliche Erscheinungsrhythmus bürgt für verlässliche Aktualität.
Neben dem HGB sind im Kommentar folgende Gesetze und Regelwerke ganz oder teilweise abgedruckt und zum Teil auch erläutert:
- EGHGB (Auszug)
- PartGG
- WG, AktG, GmbHG (Auszüge)
- WPO (Auszug) mit AGB-WP
- FamFG (Auszug)
- HandelsregisterVO
- BGB (§§ 305-310)
- Incoterms® 2010
- KWG (§ 1 I-IIIe)
- AGB Banken, AGB Sparkassen
- LSA, ERA 600®, el.ERA®, ERI®
- DepotG, BörsG, WpPG (Auszug), VermAnlG (Auszug), WpHG
- CMR-Übereinkommen
- Spediteurbedingungen - ADSp
Dem Recht der Bankgeschäfte ist ein eigener systematischer Abschnitt gewidmet.
Als ideales Werk für den ersten (und vielfach definitiven) Zugriff gehört der "Baumbach/Hopt" auf jeden Schreibtisch.

 

Vorteile auf einen Blick

  • alles im Griff: umfassende Mitberücksichtigung der praxiswichtigen Nebengebiete
  • Erläuterung durch führende Experten
  • hochwertige Argumentationshilfe
  • auch Schwieriges wird klar auf den Punkt gebracht



Die Neuauflage berücksichtigt eine Fülle neuer Rechtsprechung auf allen Teilgebieten und zahlreiche Gesetzesänderungen, u.a. das Gesetz zur Bekämpfung von Zahlungsverzug im Geschäftsverkehr, die Einführung der PartG mit beschränkter Berufshaftung, die Umsetzung der RL 2012/17/EU in Bezug auf die Verknüpfung von Zentral-, Handels- und Gesellschaftsregistern in der EU, Novellierungen im Bank- und Kapitalmarktrecht sowie die Neufassungen der AGB Banken und Sparkassen.

 

Mehr anzeigen >>


Handelsgesetzbuch Baumbach

95,00inkl. MwSt.

Baumbach / Hopt

März 2016

Handelsrecht im ersten Zugriff

37. Auflage 2016. ISBN 978-3-406-67985-8

 

Dank seines hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnisses ist der für die Praxis optimierte Baumbach/Hopt der beliebteste Wirtschaftsrechtskommentar seiner Klasse. Er hat auf den Gebieten des Handels- und Gesellschaftsrechts sowie im angrenzenden Register-, Bank- und Transportrecht einen nach Prägnanz, wissenschaftlichem Rang und Praxisnähe gleichermaßen hohen Qualitätsmaßstab gesetzt. Der zweijährliche Erscheinungsrhythmus bürgt für verlässliche Aktualität.
Neben dem HGB sind im Kommentar folgende Gesetze und Regelwerke ganz oder teilweise abgedruckt und zum Teil auch erläutert:
- EGHGB (Auszug)
- PartGG
- WG, AktG, GmbHG (Auszüge)
- WPO (Auszug) mit AGB-WP
- FamFG (Auszug)
- HandelsregisterVO
- BGB (§§ 305-310)
- Incoterms® 2010
- KWG (§ 1 I-IIIe)
- AGB Banken, AGB Sparkassen
- LSA, ERA 600®, el.ERA®, ERI®
- DepotG, BörsG, WpPG (Auszug), VermAnlG (Auszug), WpHG
- CMR-Übereinkommen
- Spediteurbedingungen - ADSp
Dem Recht der Bankgeschäfte ist ein eigener systematischer Abschnitt gewidmet.
Als ideales Werk für den ersten (und vielfach definitiven) Zugriff gehört der "Baumbach/Hopt" auf jeden Schreibtisch.

 

Vorteile auf einen Blick

  • alles im Griff: umfassende Mitberücksichtigung der praxiswichtigen Nebengebiete
  • Erläuterung durch führende Experten
  • hochwertige Argumentationshilfe
  • auch Schwieriges wird klar auf den Punkt gebracht



Die Neuauflage berücksichtigt eine Fülle neuer Rechtsprechung auf allen Teilgebieten und zahlreiche Gesetzesänderungen, u.a. das Gesetz zur Bekämpfung von Zahlungsverzug im Geschäftsverkehr, die Einführung der PartG mit beschränkter Berufshaftung, die Umsetzung der RL 2012/17/EU in Bezug auf die Verknüpfung von Zentral-, Handels- und Gesellschaftsregistern in der EU, Novellierungen im Bank- und Kapitalmarktrecht sowie die Neufassungen der AGB Banken und Sparkassen.

 


Mehr anzeigen >>


135,00
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Beck'sches Formularbuch Bürgerliches, Handels- und Wirtschaftsrecht


Das Standardformularbuch zur Vertragsgestaltung

12. Auflage 2016. ISBN 978-3-406-67992-6

 

Das Standardformularbuch zur Vertragsgestaltung bietet dem Praktiker eine umfassende Anleitung zur Anfertigung von zivil-, handels- und gesellschaftsrechtlichen Verträgen und Willenserklärungen. Auf ca. 2.800 Seiten liefert es Mustertexte für alle gebräuchlichen Gestaltungen. Prägnante Anmerkungen erschließen jedes Formular und geben Hinweise auf weiterführende Literatur und wichtige Rechtsprechung. Dabei geht der Band auf Gestaltungsvarianten und Grenzen der Vertragsfreiheit ein.


Das Werk gliedert sich wie folgt:
- Bürgerliches Gesetzbuch - AT
- Schuldrecht - AT
- Schuldrecht - BT
- Sachenrecht
- Familienrecht
- Erbrecht
- Handelsrecht
- Personengesellschaftsrecht
- Gesellschaft mit beschränkter Haftung
- Aktienrecht
- Umwandlungsrecht
- Schiedsverfahren und alternative Streitbeilegung


Vorteile
- neue Formulare, z.B. zum Handelsrecht, Vereins- und Stiftungsrecht, IT-Recht und im Bereich der  gemischten Verträge zahlreiche zweisprachige Muster (dt-engl.)
- alle Formulare zum Download


Die Neuauflage bietet wieder zahlreiche neue Formulare und aktualisierte Anmerkungen zum Kosten- und Gebühren- und Steuerrecht sowie zum materiellen Recht. Zahlreiche neue Entscheidungen und wichtige neue Muster wurden eingearbeitet.

Mehr anzeigen >>


Beck'sches Formularbuch Bürgerliches, Handels- und Wirtschaftsrecht

135,00inkl. MwSt.


Das Standardformularbuch zur Vertragsgestaltung

12. Auflage 2016. ISBN 978-3-406-67992-6

 

Das Standardformularbuch zur Vertragsgestaltung bietet dem Praktiker eine umfassende Anleitung zur Anfertigung von zivil-, handels- und gesellschaftsrechtlichen Verträgen und Willenserklärungen. Auf ca. 2.800 Seiten liefert es Mustertexte für alle gebräuchlichen Gestaltungen. Prägnante Anmerkungen erschließen jedes Formular und geben Hinweise auf weiterführende Literatur und wichtige Rechtsprechung. Dabei geht der Band auf Gestaltungsvarianten und Grenzen der Vertragsfreiheit ein.


Das Werk gliedert sich wie folgt:
- Bürgerliches Gesetzbuch - AT
- Schuldrecht - AT
- Schuldrecht - BT
- Sachenrecht
- Familienrecht
- Erbrecht
- Handelsrecht
- Personengesellschaftsrecht
- Gesellschaft mit beschränkter Haftung
- Aktienrecht
- Umwandlungsrecht
- Schiedsverfahren und alternative Streitbeilegung


Vorteile
- neue Formulare, z.B. zum Handelsrecht, Vereins- und Stiftungsrecht, IT-Recht und im Bereich der  gemischten Verträge zahlreiche zweisprachige Muster (dt-engl.)
- alle Formulare zum Download


Die Neuauflage bietet wieder zahlreiche neue Formulare und aktualisierte Anmerkungen zum Kosten- und Gebühren- und Steuerrecht sowie zum materiellen Recht. Zahlreiche neue Entscheidungen und wichtige neue Muster wurden eingearbeitet.


Mehr anzeigen >>


59,00
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Handelsgesetzbuch: HGB Koller

Koller / Kindler / Roth / Morck

Kompakte, griffige Kommentierung!

8. Auflage 2015. ISBN 978-3-406-66833-3

 

Der Koller/Kindler/Roth/Morck bietet eine kompakte, griffige Kommentierung zum HGB. Seine besondere sprachliche Präzision gewährleistet umfassende Information auf engem Raum. Dabei orientieren sich die Erläuterungen vorwiegend an der Rechtsprechung, nehmen aber auch zu abweichenden Literaturmeinungen Stellung.

 

Aktuell zum HGB: Die 8. Auflage

berücksichtigt mit Stand Mai 2014 vor allem die Änderungen durch das

  • Kleinstkapitalgesellschaften-Bilanzrechtsänderungsgesetz
  • Seehandelsreformgesetz
  • Gesetz zur Übertragung von Aufgaben im Bereich der freiwilligen Gerichtsbarkeit auf Notare
  • AIFM-Umsetzungsgesetz
  • CRD IV-Umsetzungsgesetz.

Mehr anzeigen >>


Handelsgesetzbuch: HGB Koller

59,00inkl. MwSt.

Koller / Kindler / Roth / Morck

Kompakte, griffige Kommentierung!

8. Auflage 2015. ISBN 978-3-406-66833-3

 

Der Koller/Kindler/Roth/Morck bietet eine kompakte, griffige Kommentierung zum HGB. Seine besondere sprachliche Präzision gewährleistet umfassende Information auf engem Raum. Dabei orientieren sich die Erläuterungen vorwiegend an der Rechtsprechung, nehmen aber auch zu abweichenden Literaturmeinungen Stellung.

 

Aktuell zum HGB: Die 8. Auflage

berücksichtigt mit Stand Mai 2014 vor allem die Änderungen durch das

  • Kleinstkapitalgesellschaften-Bilanzrechtsänderungsgesetz
  • Seehandelsreformgesetz
  • Gesetz zur Übertragung von Aufgaben im Bereich der freiwilligen Gerichtsbarkeit auf Notare
  • AIFM-Umsetzungsgesetz
  • CRD IV-Umsetzungsgesetz.

Mehr anzeigen >>


159,00
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Handelsgesetzbuch Röhricht

 

Röhricht / Graf von Westphalen / Haas (Hrsg.)

4. Auflage 2014. ISBN 978-3-504-45514-9

 



Kommentar zu Handelsstand, Handelsgesellschaften, Handelsgeschäften und besonderen Handelsverträgen

(ohne Bilanz-, Transport- und Seerecht)

 

Ein Praktikerkommentar par excellence in Neuauflage. Mit der praxisgerechten Auswahl von Inhalt und Gewichtung. Auf der Basis höchstrichterlicher Rechtsprechung. Mit zuverlässigen Auslegungshilfen und praxisgerechten Lösungsmöglichkeiten für Beratung, Gestaltung und Streitentscheidung. Damit erledigt man alles, was im Alltag des allgemeinen Handels- und Wirtschaftsrechts erwartet wird. Auf das sehr spezielle Bilanz-, Transport- und Seerecht wird daher auch bewusst verzichtet. Stattdessen – und das als Alleinstellungsmerkmal – schließt sich an die Kommentierung des HGB die ausführliche Erläuterung besonderer Handelsverträge an: Factoring, Forschungs- und Entwicklungsverträge, Franchising, Leasing, Lizenzverträge, Qualitätssicherungsvereinbarungen und Vertragshändlerverträge. Und ganz neu in dieser Auflage: Internationales/Europäisches Vertragsrecht. Natürlich alles auf aktuellem Stand.

 

 

Vorteile:

 

  • Handlichkeit in einem Band.
  • In Themenwahl und Darstellungstiefe an der Praxis orientiert.
  • Das besondere Extra: In einem 600 Seiten starken Anhang werden alle wichtigen Vertragstypen behandelt, die gesetzlich nicht geregelt, aber im modernen Wirtschaftsleben von enorm großer Bedeutung sind.
  • Sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis.
  • Namhaftes Autorenteam aus Praxis und Wissenschaft.

Mehr anzeigen >>


Handelsgesetzbuch Röhricht

159,00inkl. MwSt.

 

Röhricht / Graf von Westphalen / Haas (Hrsg.)

4. Auflage 2014. ISBN 978-3-504-45514-9

 



Kommentar zu Handelsstand, Handelsgesellschaften, Handelsgeschäften und besonderen Handelsverträgen

(ohne Bilanz-, Transport- und Seerecht)

 

Ein Praktikerkommentar par excellence in Neuauflage. Mit der praxisgerechten Auswahl von Inhalt und Gewichtung. Auf der Basis höchstrichterlicher Rechtsprechung. Mit zuverlässigen Auslegungshilfen und praxisgerechten Lösungsmöglichkeiten für Beratung, Gestaltung und Streitentscheidung. Damit erledigt man alles, was im Alltag des allgemeinen Handels- und Wirtschaftsrechts erwartet wird. Auf das sehr spezielle Bilanz-, Transport- und Seerecht wird daher auch bewusst verzichtet. Stattdessen – und das als Alleinstellungsmerkmal – schließt sich an die Kommentierung des HGB die ausführliche Erläuterung besonderer Handelsverträge an: Factoring, Forschungs- und Entwicklungsverträge, Franchising, Leasing, Lizenzverträge, Qualitätssicherungsvereinbarungen und Vertragshändlerverträge. Und ganz neu in dieser Auflage: Internationales/Europäisches Vertragsrecht. Natürlich alles auf aktuellem Stand.

 

 

Vorteile:

 

  • Handlichkeit in einem Band.
  • In Themenwahl und Darstellungstiefe an der Praxis orientiert.
  • Das besondere Extra: In einem 600 Seiten starken Anhang werden alle wichtigen Vertragstypen behandelt, die gesetzlich nicht geregelt, aber im modernen Wirtschaftsleben von enorm großer Bedeutung sind.
  • Sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis.
  • Namhaftes Autorenteam aus Praxis und Wissenschaft.

Mehr anzeigen >>


Kontakt

A. Freyschmidt's Buchhandlung

Friedrich-Ebert-Straße 130

34119 Kassel, Deutschland


Tel.: 0561 76603712
Fax: 0561 7396828

E-Mail: info@freyschmidts.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freyschmidts Buchhandlung, Kassel