Ihre Fachbuchhandlung im Herzen Kassels seit 1818
Ihre Fachbuchhandlung im Herzen Kassels seit 1818
Warenkorb

Pädagogik

Pädagogik verknüpft nach ihrem wissenschaftlichen Selbstverständnis Theorie und Praxis und prägt mit dieser doppelten Perspektive auch das erziehungswissenschaftliche Programm.

59,99
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Entwicklungspsychologie im Kindes- und Jugendalter

Entwicklungspsychologie im Kindes- und Jugendalter

How Children develop, ISBN 1-57259-249-4

Gebunden, XVII, 688 Seiten, 434 schwarz-weiße Abbildungen, 500 farbige Tabellen, Bibliographie,
Maße: (LxBxH): 28,4x21,5x3,5 cm, Gewicht: 1776 g

Wer dieses Standardwerk liest, erhält einen umfassenden Überblick über einschlägige Theorien, moderne Forschungsmethoden und neueste Erkenntnisse zur Kindes- und Jugendentwicklung. Die einfache, klare Sprache sowie zahlreiche Illustrationen und Fallbeispiele machen die Lektüre des Lehrbuchs für Studierende der Entwicklungspsychologie zum echten Vergnügen. Tabellen, Schaubilder, Zusammenfassungen und Praxisbeispiele helfen dabei, den Stoff zu verstehen, zu strukturieren und zu verinnerlichen.

Die Inhalte des Werkes gehen dabei teilweise deutlich über den klassischen Lehrstoff für Bachelor-Prüfungen hinaus und vermitteln ein vertieftes Verständnis dafür, wie die Entwicklung in unterschiedlichen Bereichen zusammenhängt, von welchen sozialen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen sie abhängt und wie die Entstehung von Problemen verhindert werden kann. Die Auseinandersetzung mit dieser Lektüre lohnt sich daher nicht nur für die Prüfungsvorbereitung im Bachelor- und Masterstudium.

Auch wenn Sie bereits beruflich oder privat mit Kindern und Jugendlichen zu tun haben, wird Ihnen das Buch als wertvolles Nachschlagewerk dienen und immer wieder Lust machen, sich mit den Inhalten auseinanderzusetzen.


Mehr anzeigen >>


Entwicklungspsychologie im Kindes- und Jugendalter

59,99inkl. MwSt.

Entwicklungspsychologie im Kindes- und Jugendalter

How Children develop, ISBN 1-57259-249-4

Gebunden, XVII, 688 Seiten, 434 schwarz-weiße Abbildungen, 500 farbige Tabellen, Bibliographie,
Maße: (LxBxH): 28,4x21,5x3,5 cm, Gewicht: 1776 g

Wer dieses Standardwerk liest, erhält einen umfassenden Überblick über einschlägige Theorien, moderne Forschungsmethoden und neueste Erkenntnisse zur Kindes- und Jugendentwicklung. Die einfache, klare Sprache sowie zahlreiche Illustrationen und Fallbeispiele machen die Lektüre des Lehrbuchs für Studierende der Entwicklungspsychologie zum echten Vergnügen. Tabellen, Schaubilder, Zusammenfassungen und Praxisbeispiele helfen dabei, den Stoff zu verstehen, zu strukturieren und zu verinnerlichen.

Die Inhalte des Werkes gehen dabei teilweise deutlich über den klassischen Lehrstoff für Bachelor-Prüfungen hinaus und vermitteln ein vertieftes Verständnis dafür, wie die Entwicklung in unterschiedlichen Bereichen zusammenhängt, von welchen sozialen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen sie abhängt und wie die Entstehung von Problemen verhindert werden kann. Die Auseinandersetzung mit dieser Lektüre lohnt sich daher nicht nur für die Prüfungsvorbereitung im Bachelor- und Masterstudium.

Auch wenn Sie bereits beruflich oder privat mit Kindern und Jugendlichen zu tun haben, wird Ihnen das Buch als wertvolles Nachschlagewerk dienen und immer wieder Lust machen, sich mit den Inhalten auseinanderzusetzen.



Mehr anzeigen >>


28,00
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Inklusive Schule gestalten

Ein Lehrbuch

In Vorbereitung für 2018 Preis ca.

ISBN: 978-3-17-022408-7

 

Inklusive Schulen zu entwickeln ist für das Bildungssystem die zentrale Herausforderung der kommenden Jahre. Das Buch stellt im ersten Teil die fachlichen Grundlagen inklusiver Schulpädagogik und Didaktik übersichtlich und verständlich dar. Es werden die zentralen Begriffe definiert, die grundlegenden theoretischen Konzepte und Modelle erläutert und der Forschungsstand diskutiert. Der zweite Teil bietet praxisrelevantes Grundwissen zur Entwicklung inklusiver Schulen und inklusiven Unterrichts. Zu aktuellen Fragestellungen finden sich hier vertiefende Informationen und Argumentationshilfen aus unterschiedlichen Blickwinkeln, unter anderem zum Übergang Kita-Grundschule und zur Begabungsförderung. Zahlreiche Fallbeispiele erleichtern das Verständnis.

Mehr anzeigen >>


Inklusive Schule gestalten

28,00inkl. MwSt.

Ein Lehrbuch

In Vorbereitung für 2018 Preis ca.

ISBN: 978-3-17-022408-7

 

Inklusive Schulen zu entwickeln ist für das Bildungssystem die zentrale Herausforderung der kommenden Jahre. Das Buch stellt im ersten Teil die fachlichen Grundlagen inklusiver Schulpädagogik und Didaktik übersichtlich und verständlich dar. Es werden die zentralen Begriffe definiert, die grundlegenden theoretischen Konzepte und Modelle erläutert und der Forschungsstand diskutiert. Der zweite Teil bietet praxisrelevantes Grundwissen zur Entwicklung inklusiver Schulen und inklusiven Unterrichts. Zu aktuellen Fragestellungen finden sich hier vertiefende Informationen und Argumentationshilfen aus unterschiedlichen Blickwinkeln, unter anderem zum Übergang Kita-Grundschule und zur Begabungsförderung. Zahlreiche Fallbeispiele erleichtern das Verständnis.


Mehr anzeigen >>


14,00
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Förderung bei Aggression und Gewalt

Clemens Hillenbrand

ISBN: 978-3-17-021804-8

Reihe Fördern lernen, Bd 4

 

In der Schule stellen aggressive Handlungen eine große Herausforderung für die Unterrichtsgestaltung, aber auch den sozialen Zusammenhalt innerhalb der Lerngruppen dar. Zudem hängen aggressives Verhalten und mangelnder Schulerfolg eng zusammen. Der Band informiert zunächst über zentrale wissenschaftliche Befunde zur Entstehung, Prävention und Intervention von Aggression und Gewalt, um dann auf dieser Basis evidenzbasierte und praktikable Maßnahmen für und in der Schule vorzustellen. Während in der deutschen didaktischen Literatur bislang kaum über effektive Maßnahmen berichtet wird, generiert die Forschungsrichtung der "school-based interventions" im angelsächsischen Sprachraum umfangreiche wissenschaftliche Ergebnisse, die wirksame Maßnahmen zur Prävention und Intervention nachweisen. Das Buch wird diese praktikablen, schulbasierten Maßnahmen der Intervention und Prävention vorstellen und zeigen, wie diese zu einer wirksamen Veränderung der Schulkultur beitragen können.

Mehr anzeigen >>


Förderung bei Aggression und Gewalt

14,00inkl. MwSt.

Clemens Hillenbrand

ISBN: 978-3-17-021804-8

Reihe Fördern lernen, Bd 4

 

In der Schule stellen aggressive Handlungen eine große Herausforderung für die Unterrichtsgestaltung, aber auch den sozialen Zusammenhalt innerhalb der Lerngruppen dar. Zudem hängen aggressives Verhalten und mangelnder Schulerfolg eng zusammen. Der Band informiert zunächst über zentrale wissenschaftliche Befunde zur Entstehung, Prävention und Intervention von Aggression und Gewalt, um dann auf dieser Basis evidenzbasierte und praktikable Maßnahmen für und in der Schule vorzustellen. Während in der deutschen didaktischen Literatur bislang kaum über effektive Maßnahmen berichtet wird, generiert die Forschungsrichtung der "school-based interventions" im angelsächsischen Sprachraum umfangreiche wissenschaftliche Ergebnisse, die wirksame Maßnahmen zur Prävention und Intervention nachweisen. Das Buch wird diese praktikablen, schulbasierten Maßnahmen der Intervention und Prävention vorstellen und zeigen, wie diese zu einer wirksamen Veränderung der Schulkultur beitragen können.


Mehr anzeigen >>


32,95
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Leitfaden Schulpraxis

Erscheinungsdatum: 02/2014

Pädagogik und Psychologie für den Lehrberuf

7. Auflage ISBN: 978-3589163076

 

Der Wegweiser für Referendarinnen und Referendare
Was brauchen junge Lehrerinnen und Lehrer, um im Referendariat und in den ersten Berufsjahren die Anforderungen des Schulalltags zu bewältigen? Die Antworten gibt in 24 Beiträgen der Leitfaden Schulpraxis
- praxisnah und zugleich auf die pädagogische Theorie bezogen.
Die Themenblöcke
Unterricht
Lernen
Beurteilen/Beraten
Interaktion
Entwicklung/Erziehung
Schule/Gesellschaft

Mehr anzeigen >>


Leitfaden Schulpraxis

32,95inkl. MwSt.

Erscheinungsdatum: 02/2014

Pädagogik und Psychologie für den Lehrberuf

7. Auflage ISBN: 978-3589163076

 

Der Wegweiser für Referendarinnen und Referendare
Was brauchen junge Lehrerinnen und Lehrer, um im Referendariat und in den ersten Berufsjahren die Anforderungen des Schulalltags zu bewältigen? Die Antworten gibt in 24 Beiträgen der Leitfaden Schulpraxis
- praxisnah und zugleich auf die pädagogische Theorie bezogen.
Die Themenblöcke
Unterricht
Lernen
Beurteilen/Beraten
Interaktion
Entwicklung/Erziehung
Schule/Gesellschaft


Mehr anzeigen >>


21,80
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Mobbing ... die etwas andere Gewalt

Mobbing ... die etwas andere Gewalt

No Blame Approach in Schule und Jugendarbeit. Ab 12 Jahren

Das "nicht-strafende" Konzept des "NoBlame Approach" bietet gemobbten und mobbenden Kindern und Jugendlichen einen Ausweg aus den Handlungsmechanismen, in denen sie oft gefangen sind. An die Stelle von Schuldzuweisungen tritt der Versuch der Übergabe von Verantwortung an die Beteiligten, nicht nur an die Mobber selbst, sondern an alle Gruppenmitglieder, welche fast immer Zeugen und/oder irgendwie Beteiligte des Mobbing sind.Dieser Ratgeber bietet durch fundierte theoretische Informationen, Anleitungen für Gesprächsführungen und zahlreiche Fallbeispiele am Erziehungsprozess Beteiligten an Schulen und anderen Jugendeinrichtungen eine ausgezeichnete Hilfe in der Prävention und Situation!

Mehr anzeigen >>


Mobbing ... die etwas andere Gewalt

21,80inkl. MwSt.

Mobbing ... die etwas andere Gewalt

No Blame Approach in Schule und Jugendarbeit. Ab 12 Jahren

Das "nicht-strafende" Konzept des "NoBlame Approach" bietet gemobbten und mobbenden Kindern und Jugendlichen einen Ausweg aus den Handlungsmechanismen, in denen sie oft gefangen sind. An die Stelle von Schuldzuweisungen tritt der Versuch der Übergabe von Verantwortung an die Beteiligten, nicht nur an die Mobber selbst, sondern an alle Gruppenmitglieder, welche fast immer Zeugen und/oder irgendwie Beteiligte des Mobbing sind.Dieser Ratgeber bietet durch fundierte theoretische Informationen, Anleitungen für Gesprächsführungen und zahlreiche Fallbeispiele am Erziehungsprozess Beteiligten an Schulen und anderen Jugendeinrichtungen eine ausgezeichnete Hilfe in der Prävention und Situation!


Mehr anzeigen >>


Kontakt

A. Freyschmidt's Buchhandlung

Friedrich-Ebert-Straße 130

34119 Kassel, Deutschland


Tel.: 0561 76603712
Fax: 0561 7396828

E-Mail: info@freyschmidts.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freyschmidts Buchhandlung, Kassel