Ihre Fachbuchhandlung im Herzen Kassels seit 1818
Ihre Fachbuchhandlung im Herzen Kassels seit 1818
Warenkorb

Digitale Medien

139,80
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Stotax Gehalt und Lohn 2016

Stotax Gehalt und Lohn ist ein GKV-zertifiziertes Entgeltabrechnungsprogramm und bietet eine schnelle und einfache Entgeltabrechnung für kleinere und mittlere Unternehmen (KMU). Dank seiner durchdachten Mandantenfähigkeit können Steuerberater und Lohnbüros mit Stotax Gehalt und Lohn ihre Mandate effizient und zeitsparend abrechnen.

ISBN 978-3-08-111040-0


Komfortabel, schnell und einfach

  • Vorbelegung aller wichtigen Lohnarten (u.a. Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld, SFN-Zuschläge, Geringfügig Beschäftigte, VWL, Direktversicherungen)
  • Einfache Auswahl über leicht verständliche Eingabemasken
  • Übersichtliche Auswertungen und Statistiken


Auswertungen

  • Arbeitnehmer-Abrechnung und Arbeitgeberbelastung
  • Lohnjournal, Beitragsabrechnung, Auszahlungsliste, Buchungsliste und Lohnkonto
  • Lohnsteueranmeldung und -bescheinigung über ELSTER-Versand
  • SV-Meldungen, Beitragsnachweise u.v.m. im elektronischen DEÜV-Übermittlungsverfahren**
  • Zahlungsverkehr über DTAUS und SEPA
  • GDPdU-Export für LSt-Außenprüfung


Inklusive moderner Standards

  • Einfacher durch SV-Kommunikationsserver
  • ELStAM-Verfahren
  • Elektronisches AAG-Erstattungsverfahren
  • Zahlstellenmeldeverfahren
  • Pfändungsautomatik und AG-Darlehen
  • Altersteilzeit, Kurzarbeit und Flexi
  • Berufsständische Versorgungskassen
  • Sofortmeldungen


Leistungsumfang

  • Lohn-/Gehalts-Einzelauskunft
  • Steuerklassenwahl, Pfändungs- und Einkommensteuerrechner
  • Umfassendes Hilfesystem mit Leitfäden
  • Prüfung der Stammdaten auf Vollständigkeit und Plausibilität
  • Hinweis- und Fehlerprotokoll beim Programmablauf

 

Mehr anzeigen >>


Stotax Gehalt und Lohn 2016

139,80inkl. MwSt.

Stotax Gehalt und Lohn ist ein GKV-zertifiziertes Entgeltabrechnungsprogramm und bietet eine schnelle und einfache Entgeltabrechnung für kleinere und mittlere Unternehmen (KMU). Dank seiner durchdachten Mandantenfähigkeit können Steuerberater und Lohnbüros mit Stotax Gehalt und Lohn ihre Mandate effizient und zeitsparend abrechnen.

ISBN 978-3-08-111040-0


Komfortabel, schnell und einfach

  • Vorbelegung aller wichtigen Lohnarten (u.a. Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld, SFN-Zuschläge, Geringfügig Beschäftigte, VWL, Direktversicherungen)
  • Einfache Auswahl über leicht verständliche Eingabemasken
  • Übersichtliche Auswertungen und Statistiken


Auswertungen

  • Arbeitnehmer-Abrechnung und Arbeitgeberbelastung
  • Lohnjournal, Beitragsabrechnung, Auszahlungsliste, Buchungsliste und Lohnkonto
  • Lohnsteueranmeldung und -bescheinigung über ELSTER-Versand
  • SV-Meldungen, Beitragsnachweise u.v.m. im elektronischen DEÜV-Übermittlungsverfahren**
  • Zahlungsverkehr über DTAUS und SEPA
  • GDPdU-Export für LSt-Außenprüfung


Inklusive moderner Standards

  • Einfacher durch SV-Kommunikationsserver
  • ELStAM-Verfahren
  • Elektronisches AAG-Erstattungsverfahren
  • Zahlstellenmeldeverfahren
  • Pfändungsautomatik und AG-Darlehen
  • Altersteilzeit, Kurzarbeit und Flexi
  • Berufsständische Versorgungskassen
  • Sofortmeldungen


Leistungsumfang

  • Lohn-/Gehalts-Einzelauskunft
  • Steuerklassenwahl, Pfändungs- und Einkommensteuerrechner
  • Umfassendes Hilfesystem mit Leitfäden
  • Prüfung der Stammdaten auf Vollständigkeit und Plausibilität
  • Hinweis- und Fehlerprotokoll beim Programmablauf

 


Mehr anzeigen >>


82,50
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

ABC des Lohnbüros – DVD/Online

CD-ROM 
2016. DVD, Online-/DVD-Version.
Stollfuß ISBN 978-3-08-138016-2
Mit der Online-/DVD-Version durchsuchen Sie das ABC des Lohnbüros in Sekundenschnelle und können die Suchergebnisse direkt in Ihre Textverarbeitung übernehmen.

Der Ratgeber ABC des Lohnbüros gibt zu allen wesentlichen Fragen rund um die Lohn- und Gehaltsabrechnung die richtigen Antworten. Mit der rechtsgebietsübergreifenden Darstellung werden die maßgebenden Grundlagen zu Steuer- und Sozialversicherungsrecht sowie Arbeits- und Arbeitsförderungsrecht dargestellt.

Die inhaltlichen Schwerpunkte

  • ABC-Form mit über 1.000 Stichworten zur schnellen Recherche
  • Praxisbezogene und leicht verständliche Darstellungsweise mit zahlreichen Beispielen und Schaubildern
  • Kennzeichnung der verschiedenen Sachverhalte hinsichtlich Lohnsteuer- und Sozialversicherungspflicht
  • Kostenloser Aktualisierungsdienst und Newsletter-Benachrichtigung zu Änderungen nach Erscheinen des Werkes

Schwerpunkt-Themen der aktualisierten Neuauflage

  • Aktuelle Rechtsentwicklungen, Praxishinweise und Arbeitshilfen zum Mindestlohngesetz und seinen Dokumentationspflichten
  • Zollkodex-Anpassungsgesetz, Pflegezeit, Elterngeld Plus und die neuen Pfändungsfreigrenzen

Mit der elektronischen Entgeltauskunft Stotax-Lohn 2016 können Sie komfortabel Löhne und Gehälter berechnen. Das Programm ermittelt in einer Gehaltsauskunft die Lohnsteuer, Kirchensteuer und den Solidaritätszuschlag sowie die Arbeitgeber- und Arbeitnehmeranteile zur Sozialversicherung. Zusätzlich steht Ihnen ein Einkommensteuerrechner zur Verfügung.

Mehr anzeigen >>


ABC des Lohnbüros – DVD/Online

82,50inkl. MwSt.
CD-ROM 
2016. DVD, Online-/DVD-Version.
Stollfuß ISBN 978-3-08-138016-2
Mit der Online-/DVD-Version durchsuchen Sie das ABC des Lohnbüros in Sekundenschnelle und können die Suchergebnisse direkt in Ihre Textverarbeitung übernehmen.

Der Ratgeber ABC des Lohnbüros gibt zu allen wesentlichen Fragen rund um die Lohn- und Gehaltsabrechnung die richtigen Antworten. Mit der rechtsgebietsübergreifenden Darstellung werden die maßgebenden Grundlagen zu Steuer- und Sozialversicherungsrecht sowie Arbeits- und Arbeitsförderungsrecht dargestellt.

Die inhaltlichen Schwerpunkte

  • ABC-Form mit über 1.000 Stichworten zur schnellen Recherche
  • Praxisbezogene und leicht verständliche Darstellungsweise mit zahlreichen Beispielen und Schaubildern
  • Kennzeichnung der verschiedenen Sachverhalte hinsichtlich Lohnsteuer- und Sozialversicherungspflicht
  • Kostenloser Aktualisierungsdienst und Newsletter-Benachrichtigung zu Änderungen nach Erscheinen des Werkes

Schwerpunkt-Themen der aktualisierten Neuauflage

  • Aktuelle Rechtsentwicklungen, Praxishinweise und Arbeitshilfen zum Mindestlohngesetz und seinen Dokumentationspflichten
  • Zollkodex-Anpassungsgesetz, Pflegezeit, Elterngeld Plus und die neuen Pfändungsfreigrenzen

Mit der elektronischen Entgeltauskunft Stotax-Lohn 2016 können Sie komfortabel Löhne und Gehälter berechnen. Das Programm ermittelt in einer Gehaltsauskunft die Lohnsteuer, Kirchensteuer und den Solidaritätszuschlag sowie die Arbeitgeber- und Arbeitnehmeranteile zur Sozialversicherung. Zusätzlich steht Ihnen ein Einkommensteuerrechner zur Verfügung.

Mehr anzeigen >>


34,80
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Stotax-Lohn 2016

978-3-08-114016-2

 

Mit Stotax-Lohn 2016 können Sie komfortabel Löhne und Gehälter berechnen. Die Gehaltsauskunft verwendet die zertifizierten Berechnungsroutinen unseres großen Abrechnungsprogramms und ermittelt daher centgenau die Lohnsteuer, Kirchensteuer und den Solidaritätszuschlag sowie die Arbeitgeber– und Arbeitnehmeranteile zur Sozialversicherung. Es stehen Ihnen Brutto– und Nettoberechnungen (auch bei Einmalzahlungen) sowie viele vorgefertigte Lohnarten zur Verfügung. Die Gehaltsauskunft richtet sich an Lohnbüros, die professionelle Gehaltsauskünfte und sichere Vergleichsberechnungen benötigen.

Der Einkommensteuerrechner beinhaltet eine Günstigerprüfung von Kinderfreibetrag und Kindergeld.

Leistungsumfang

  • Gehaltsauskunft
  • Steuerklassenvergleich (III/V oder IV/IV)
  • Prozentuale Belastung und Entlastung
  • Lohnpfändung
  • Aktuelle Erläuterungen


Bei den gesetzlichen Abzügen werden im Einzelnen berücksichtigt:

Lohnsteuer

  • Alle Steuerklassen
  • Alle Lohnabrechnungszeiträume (Jahr, Monat, Woche und Tag)
  • Versorgungsbezüge


Kirchensteuer und Solidaritätszuschlag

  • Die Kirchensteuersätze 8% und 9%
  • Bis zu 9,5 Kinderfreibeträge


Sozialversicherungsbeiträge in der Gehaltsauskunft

  • Alle gesetzlichen Sozialversicherungsarten (Kranken-, Renten-, Arbeitslosen- und Pflegeversicherung)
  • Lohnzahlungszeiträume Monat, Woche und Tag
  • Die Beitragsanteile des Arbeitgebers und Arbeitnehmers (einschließlich der Sonderregelung zur Pflegeversicherung in Sachsen)
  • Die Rechtsgebiete Ost und West


Einkommensteuer

  • Einkommensteuer-Rechner

Mehr anzeigen >>


Stotax-Lohn 2016

34,80inkl. MwSt.

978-3-08-114016-2

 

Mit Stotax-Lohn 2016 können Sie komfortabel Löhne und Gehälter berechnen. Die Gehaltsauskunft verwendet die zertifizierten Berechnungsroutinen unseres großen Abrechnungsprogramms und ermittelt daher centgenau die Lohnsteuer, Kirchensteuer und den Solidaritätszuschlag sowie die Arbeitgeber– und Arbeitnehmeranteile zur Sozialversicherung. Es stehen Ihnen Brutto– und Nettoberechnungen (auch bei Einmalzahlungen) sowie viele vorgefertigte Lohnarten zur Verfügung. Die Gehaltsauskunft richtet sich an Lohnbüros, die professionelle Gehaltsauskünfte und sichere Vergleichsberechnungen benötigen.

Der Einkommensteuerrechner beinhaltet eine Günstigerprüfung von Kinderfreibetrag und Kindergeld.

Leistungsumfang

  • Gehaltsauskunft
  • Steuerklassenvergleich (III/V oder IV/IV)
  • Prozentuale Belastung und Entlastung
  • Lohnpfändung
  • Aktuelle Erläuterungen


Bei den gesetzlichen Abzügen werden im Einzelnen berücksichtigt:

Lohnsteuer

  • Alle Steuerklassen
  • Alle Lohnabrechnungszeiträume (Jahr, Monat, Woche und Tag)
  • Versorgungsbezüge


Kirchensteuer und Solidaritätszuschlag

  • Die Kirchensteuersätze 8% und 9%
  • Bis zu 9,5 Kinderfreibeträge


Sozialversicherungsbeiträge in der Gehaltsauskunft

  • Alle gesetzlichen Sozialversicherungsarten (Kranken-, Renten-, Arbeitslosen- und Pflegeversicherung)
  • Lohnzahlungszeiträume Monat, Woche und Tag
  • Die Beitragsanteile des Arbeitgebers und Arbeitnehmers (einschließlich der Sonderregelung zur Pflegeversicherung in Sachsen)
  • Die Rechtsgebiete Ost und West


Einkommensteuer

  • Einkommensteuer-Rechner

Mehr anzeigen >>


275,00
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Familienrechtliche Berechnungen - Edition 1 / 2016

Gutdeutsch - 

Das bundesweit führende Berechnungsprogramm bei Gericht und Anwaltschaft

Erschienen: 20.06.2016


CD. Mit integriertem Handbuch (als PDF). In Klappkassette
C.H.BECK ISBN 978-3-406-67970-4


Der Gutdeutsch hat sich in allen OLG-Bezirken zum bundesweit führenden familienrechtlichen Berechnungsprogramm für Richter und Rechtsanwälte zu folgenden Bereichen entwickelt:
Unterhalt und Einkommen
Unterhalt (Kind/Gatte), Unterhalt zeitbezogen, Unterhaltsrückstände, Leistungsfähigkeit nach SGB II, SGB XII, BSHG, Verwandtenunterhalt, Unterhalt nichteheliche Kindsmutter/Vater, Verteilung des Kindesbedarfs auf wiederverheiratete Eltern
Brutto-Netto Berechnung für alle Lohnarten, Durchschnittslohnberechnung, Einkommen Selbständiger, Steuertabellen
Vermögen und Zugewinn
Zugewinnausgleich, Indextabellen, Indexumrechnung, Sterbetafel, Überlebenswahrscheinlichkeit, Rentenkapitalisierung
Versorgungsausgleich
Versorgungsausgleich, Abänderung des VA, schuldrechtlicher VA, Beiträge Wartezeit, Gesamtversorgung, gesetzliche Rente, Rentendynamik, Tabellen zum VA
Sonstige Berechnungen
Gebühren, PKH, Prozesskostenvorschuss, Streitwert Vaterschaft mit Regelunterhalt

Vorteile
  • Unterhalt: Einkommensermittlungen können separat oder in die Unterhaltsberechnungen integriert berechnet werden. Mit komfortabler Rückstandsberechnung. Berechnung des steuerlichen Realsplittings auf Knopfdruck.
  • Versorgungsausgleich: Das Programm errechnet zuverlässig nach der Frage-Antwort-Methode den vollständigen Versorgungsausgleich oder einzelne Teile daraus. Alle Ergebnisse können direkt in Schriftsätze übernommen werden.
  • Zugewinn: Der Zugewinnausgleich lässt sich aus Einzelposten des Anfangs- und Endvermögens unter Einbeziehung von Lebenshaltungskostenindex und benannten wie auch unbenannten Zuwendungen schnell ermitteln - auch in mehreren Spalten parallel (z. B. Klägerin, Beklagter, Gericht).
  • Sachanträge in Familiensachen: Rund 300 praxisnahe, ausfüllbare Formulare im Winword-Format ergänzen das Berechnungsprogramm ideal.
  • Verlinkte Hilfe: Aus der Hilfe des Programms kann direkt zu den dort zitierten Fundstellen auf CD oder nach beck-online gesprungen werden
Das Berechnungsprogramm von Gutdeutsch erleichtert die familienrechtliche Arbeit erheblich. Die Berechnungsmöglichkeiten teilen sich in die Bereiche Unterhalt, Versorgungsausgleich und Zugewinn auf. Rund 300 ausfüllbare Formulare für Sachanträge in Familiensachen ergänzen das Angebot.

Mehr anzeigen >>


Familienrechtliche Berechnungen - Edition 1 / 2016

275,00inkl. MwSt.

Gutdeutsch - 

Das bundesweit führende Berechnungsprogramm bei Gericht und Anwaltschaft

Erschienen: 20.06.2016


CD. Mit integriertem Handbuch (als PDF). In Klappkassette
C.H.BECK ISBN 978-3-406-67970-4


Der Gutdeutsch hat sich in allen OLG-Bezirken zum bundesweit führenden familienrechtlichen Berechnungsprogramm für Richter und Rechtsanwälte zu folgenden Bereichen entwickelt:
Unterhalt und Einkommen
Unterhalt (Kind/Gatte), Unterhalt zeitbezogen, Unterhaltsrückstände, Leistungsfähigkeit nach SGB II, SGB XII, BSHG, Verwandtenunterhalt, Unterhalt nichteheliche Kindsmutter/Vater, Verteilung des Kindesbedarfs auf wiederverheiratete Eltern
Brutto-Netto Berechnung für alle Lohnarten, Durchschnittslohnberechnung, Einkommen Selbständiger, Steuertabellen
Vermögen und Zugewinn
Zugewinnausgleich, Indextabellen, Indexumrechnung, Sterbetafel, Überlebenswahrscheinlichkeit, Rentenkapitalisierung
Versorgungsausgleich
Versorgungsausgleich, Abänderung des VA, schuldrechtlicher VA, Beiträge Wartezeit, Gesamtversorgung, gesetzliche Rente, Rentendynamik, Tabellen zum VA
Sonstige Berechnungen
Gebühren, PKH, Prozesskostenvorschuss, Streitwert Vaterschaft mit Regelunterhalt

Vorteile
  • Unterhalt: Einkommensermittlungen können separat oder in die Unterhaltsberechnungen integriert berechnet werden. Mit komfortabler Rückstandsberechnung. Berechnung des steuerlichen Realsplittings auf Knopfdruck.
  • Versorgungsausgleich: Das Programm errechnet zuverlässig nach der Frage-Antwort-Methode den vollständigen Versorgungsausgleich oder einzelne Teile daraus. Alle Ergebnisse können direkt in Schriftsätze übernommen werden.
  • Zugewinn: Der Zugewinnausgleich lässt sich aus Einzelposten des Anfangs- und Endvermögens unter Einbeziehung von Lebenshaltungskostenindex und benannten wie auch unbenannten Zuwendungen schnell ermitteln - auch in mehreren Spalten parallel (z. B. Klägerin, Beklagter, Gericht).
  • Sachanträge in Familiensachen: Rund 300 praxisnahe, ausfüllbare Formulare im Winword-Format ergänzen das Berechnungsprogramm ideal.
  • Verlinkte Hilfe: Aus der Hilfe des Programms kann direkt zu den dort zitierten Fundstellen auf CD oder nach beck-online gesprungen werden
Das Berechnungsprogramm von Gutdeutsch erleichtert die familienrechtliche Arbeit erheblich. Die Berechnungsmöglichkeiten teilen sich in die Bereiche Unterhalt, Versorgungsausgleich und Zugewinn auf. Rund 300 ausfüllbare Formulare für Sachanträge in Familiensachen ergänzen das Angebot.

Mehr anzeigen >>


275,00
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Familienrechtliche Berechnungen - Edition 1/ 2016 zur Fortsetzung

Einzelplatz-Lizenz
Aktualisierungen: halbjährlich je 119,00 € inkl. MwSt.


Mehr anzeigen >>


Familienrechtliche Berechnungen - Edition 1/ 2016 zur Fortsetzung

275,00inkl. MwSt.

Einzelplatz-Lizenz
Aktualisierungen: halbjährlich je 119,00 € inkl. MwSt.



Mehr anzeigen >>


199,00
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Erbrechtliche Berechnungen - Edition 2016 zur Fortsetzung

Gutdeutsch - Aktualisierung einmal im Jahr € 99,00 inkl. MwSt.

Das umfassende Berechnungsprogramm!
 2016

 

Das Programm liefert Berechnungen zum Erbrecht und Erbschaftsteuerrecht. Genauso werden Erbausschlagungen bei der Berechnung der gesetzlichen Erbfolge berücksichtigt. In geeigneten Fällen wird geprüft, ob sich die Erbausschlagung für einen Pflichtteilsberechtigten empfiehlt.
Das Programm "Erbrechtliche Berechnungen" umfasst:

  • die Ermittlung der gesetzlichen Erbfolge des Verstorbenen
  • die Erfassung der testamentarischen Erben
  • die Erfassung und Berechnung des Nachlasswerts in erbschaftsteuerlicher Klassifikation (inkl. Berechnung des Steuerwerts eines Grundstücks)
  • die Erfassung der Beschwerungen des Nachlasses und der einzelnen Erben
  • die Berechnung des Miterbenausgleichs
  • die Berechnung des Werts der Erbteile und Vermächtnisse
  • die Berechnung der Pflichtteilansprüche (nebst Feststellung, ob der halbe Erbteil nach § 2306 BGB zugewandt wurde)
  • die Berechnung der Pflichtteilsergänzungsansprüche
  • die Prüfung der Auswirkungen der Pflichtteilsrechte auf die Vermächtnisse
  • Berechnung der Verteilung der Pflichtteilslast und Pflichtteilsergänzungslast im Innenverhältnis
  • Berechnung der Ersatzhaftung der Beschenkten
  • Berechnung der Erbschaftsteuerschulden der Bedachten und Pflichtteilsberechtigten
  • einen Hinweis auf die Möglichkeit der Ausschlagung des Erbes und Kalkulation hierfür, also auch die Berechnung des Zugewinnausgleichs

Hinzu kommt wegen ihrer Bedeutung für die sog. vorgezogene Erbfolge die Berechnung der Schenkungsteuer. Hier können auch steuerlich privilegierte Gegenstände eingegeben und die gemischten Schenkungen einschließlich der Schenkung mit Nießbrauchsvorbehalt nebst Stundung eines Steuerteils und deren Ablösung und endlich die Übernahme der Schenkungsteuer durch den Schenker abgerechnet werden.

Ein weiteres Modul unterstützt die Erbscheinserteilung bei gesetzlicher Erbfolge durch Formulierung eines Erbscheinvorbescheids. Schließlich stehen noch allgemeinere Hilfsmittel für die Rechtspraxis zur Verfügung, wie Rentenkapitalisierung, Indextabellen und Indexumrechnungen, Prozesskosthilfe, Prozesskostenvorschuss und die Gebührentabellen.

Zur Aktualisierung
Das Programm berücksichtigt alle Änderungen bis Juli 2016.

Mehr anzeigen >>


Erbrechtliche Berechnungen - Edition 2016 zur Fortsetzung

199,00inkl. MwSt.

Gutdeutsch - Aktualisierung einmal im Jahr € 99,00 inkl. MwSt.

Das umfassende Berechnungsprogramm!
 2016

 

Das Programm liefert Berechnungen zum Erbrecht und Erbschaftsteuerrecht. Genauso werden Erbausschlagungen bei der Berechnung der gesetzlichen Erbfolge berücksichtigt. In geeigneten Fällen wird geprüft, ob sich die Erbausschlagung für einen Pflichtteilsberechtigten empfiehlt.
Das Programm "Erbrechtliche Berechnungen" umfasst:

  • die Ermittlung der gesetzlichen Erbfolge des Verstorbenen
  • die Erfassung der testamentarischen Erben
  • die Erfassung und Berechnung des Nachlasswerts in erbschaftsteuerlicher Klassifikation (inkl. Berechnung des Steuerwerts eines Grundstücks)
  • die Erfassung der Beschwerungen des Nachlasses und der einzelnen Erben
  • die Berechnung des Miterbenausgleichs
  • die Berechnung des Werts der Erbteile und Vermächtnisse
  • die Berechnung der Pflichtteilansprüche (nebst Feststellung, ob der halbe Erbteil nach § 2306 BGB zugewandt wurde)
  • die Berechnung der Pflichtteilsergänzungsansprüche
  • die Prüfung der Auswirkungen der Pflichtteilsrechte auf die Vermächtnisse
  • Berechnung der Verteilung der Pflichtteilslast und Pflichtteilsergänzungslast im Innenverhältnis
  • Berechnung der Ersatzhaftung der Beschenkten
  • Berechnung der Erbschaftsteuerschulden der Bedachten und Pflichtteilsberechtigten
  • einen Hinweis auf die Möglichkeit der Ausschlagung des Erbes und Kalkulation hierfür, also auch die Berechnung des Zugewinnausgleichs

Hinzu kommt wegen ihrer Bedeutung für die sog. vorgezogene Erbfolge die Berechnung der Schenkungsteuer. Hier können auch steuerlich privilegierte Gegenstände eingegeben und die gemischten Schenkungen einschließlich der Schenkung mit Nießbrauchsvorbehalt nebst Stundung eines Steuerteils und deren Ablösung und endlich die Übernahme der Schenkungsteuer durch den Schenker abgerechnet werden.

Ein weiteres Modul unterstützt die Erbscheinserteilung bei gesetzlicher Erbfolge durch Formulierung eines Erbscheinvorbescheids. Schließlich stehen noch allgemeinere Hilfsmittel für die Rechtspraxis zur Verfügung, wie Rentenkapitalisierung, Indextabellen und Indexumrechnungen, Prozesskosthilfe, Prozesskostenvorschuss und die Gebührentabellen.

Zur Aktualisierung
Das Programm berücksichtigt alle Änderungen bis Juli 2016.

Mehr anzeigen >>


94,01
Bruttopreis pro Monat
In den Warenkorb

juris PartnerModul Wirtschaftsstrafrecht Premium - Jahresabonnement

Das juris PartnerModul Wirtschaftsstrafrecht Premium hält unverzichtbare Inhalte für alle bereit, die sich beruflich mit dem Wirtschaftsstrafrecht beschäftigen.

ISBN 978-3-503-16610-7

12 Monate Pflichtabnahme (Jahrespreis 1128,12 €)

 

Durch die verlagsübergreifende Kombination führender Fachliteratur zum Arbeits-, Insolvenz- und Steuerstrafrecht hilft Ihnen dieses PartnerModul schnell und unkompliziert durch die vielschichtige Materie des Wirtschaftsstrafrechts.

Alle Werke sind für die digitale Nutzung in der bewährten juris Qualität aufbereitet. Dank der professionellen Verlinkung mit der juris Rechtsprechung, dem juris Bundesrecht und den verlagsunabhängigen juris Literaturnachweisen recherchieren Sie effektiv und komfortabel.

Die juris Technologie führt Sie schnell und einfach durch das hochkomplexe Wirtschaftsstrafrecht.

Fachzeitschriften wie die wistra, Zeitschrift für Wirtschafts- und Steuerstrafrecht, die ZWH, Zeitschrift für Wirtschaftsstrafrecht und Haftung im Unternehmen, garantieren Top-Aktualität.

Mit wenigen Mausklicks durchsuchen Sie unverzichtbare Titel, beispielsweise die seit Jahrzehnten bewährte Kommentierung des Steuerstrafrechts von Kohlmann oder den Kommentar zum GmbH-Strafrecht von Tiedemann/Rönnau, in dem alle für das Recht der GmbH einschlägigen Straftatbestände ausführlich und auf Grundlage des MoMiG diskutiert werden. Die europäischen Normen und internationalen Maßnahmen, die das deutsche Recht zunehmend ergänzen, fließen mit ein.

Neben der Verteidigung bei Korruptionsfällen – von der geeigneten Verteidigungsstrategie über typische Begleitstraftaten, beamten-, dienst- und berufsrechtliche Nebenfolgen bis zu den prozessual- und steuerrechtlichen Besonderheiten im Zusammenhang mit Korruptionsdelikten – wird auch das Insolvenzstrafrecht in seiner Verzahnung von Insolvenz-, Handels-, Wirtschafts- sowie Straf- und Strafverfahrensrecht berücksichtigt.

Erfahrene Experten erläutern das Zusammenspiel von Steuer- und Strafrecht und vermitteln die Grundlagen für nahezu jede denkbare steuerrechtliche Konstellation, ergänzt um verfahrensrechtliche Besonderheiten. So sind Sie gerüstet für eine kompetente Beratung in jedem Verfahrensstadium. Auch der Bereich des Arbeitsstrafrechts wird sachkundig dargestellt. Zahlreiche Checklisten, Musterformulierungen und andere praxisrelevante Hilfen erleichtern Ihre Arbeitsabläufe.

Mehr anzeigen >>


juris PartnerModul Wirtschaftsstrafrecht Premium - Jahresabonnement

94,01Bruttopreis pro Monat

Das juris PartnerModul Wirtschaftsstrafrecht Premium hält unverzichtbare Inhalte für alle bereit, die sich beruflich mit dem Wirtschaftsstrafrecht beschäftigen.

ISBN 978-3-503-16610-7

12 Monate Pflichtabnahme (Jahrespreis 1128,12 €)

 

Durch die verlagsübergreifende Kombination führender Fachliteratur zum Arbeits-, Insolvenz- und Steuerstrafrecht hilft Ihnen dieses PartnerModul schnell und unkompliziert durch die vielschichtige Materie des Wirtschaftsstrafrechts.

Alle Werke sind für die digitale Nutzung in der bewährten juris Qualität aufbereitet. Dank der professionellen Verlinkung mit der juris Rechtsprechung, dem juris Bundesrecht und den verlagsunabhängigen juris Literaturnachweisen recherchieren Sie effektiv und komfortabel.

Die juris Technologie führt Sie schnell und einfach durch das hochkomplexe Wirtschaftsstrafrecht.

Fachzeitschriften wie die wistra, Zeitschrift für Wirtschafts- und Steuerstrafrecht, die ZWH, Zeitschrift für Wirtschaftsstrafrecht und Haftung im Unternehmen, garantieren Top-Aktualität.

Mit wenigen Mausklicks durchsuchen Sie unverzichtbare Titel, beispielsweise die seit Jahrzehnten bewährte Kommentierung des Steuerstrafrechts von Kohlmann oder den Kommentar zum GmbH-Strafrecht von Tiedemann/Rönnau, in dem alle für das Recht der GmbH einschlägigen Straftatbestände ausführlich und auf Grundlage des MoMiG diskutiert werden. Die europäischen Normen und internationalen Maßnahmen, die das deutsche Recht zunehmend ergänzen, fließen mit ein.

Neben der Verteidigung bei Korruptionsfällen – von der geeigneten Verteidigungsstrategie über typische Begleitstraftaten, beamten-, dienst- und berufsrechtliche Nebenfolgen bis zu den prozessual- und steuerrechtlichen Besonderheiten im Zusammenhang mit Korruptionsdelikten – wird auch das Insolvenzstrafrecht in seiner Verzahnung von Insolvenz-, Handels-, Wirtschafts- sowie Straf- und Strafverfahrensrecht berücksichtigt.

Erfahrene Experten erläutern das Zusammenspiel von Steuer- und Strafrecht und vermitteln die Grundlagen für nahezu jede denkbare steuerrechtliche Konstellation, ergänzt um verfahrensrechtliche Besonderheiten. So sind Sie gerüstet für eine kompetente Beratung in jedem Verfahrensstadium. Auch der Bereich des Arbeitsstrafrechts wird sachkundig dargestellt. Zahlreiche Checklisten, Musterformulierungen und andere praxisrelevante Hilfen erleichtern Ihre Arbeitsabläufe.


Mehr anzeigen >>


189,21
Bruttopreis pro Monat
In den Warenkorb

juris PartnerModul Notare - Jahresabonnement

Onlineprodukt.
ESV ISBN 978-3-503-15697-9

12 Monate Pflichtabnahme (Jahrespreis 2.270,52 €)
 

Das juris PartnerModul Notare deckt die gesamte Bandbreite des notariellen Arbeitsbereiches ab, vom Gesellschaftsrecht bis zum Steuerrecht, vom Familien- und Erbrecht bis zum Miet- und WEG-Recht. Den zahlreichen Bezügen und Schnittstellen zwischen den Themengebieten trägt die intelligente Verknüpfung innerhalb der juris Datenbank Rechnung.

Neben dem BeurkG inklusive BnotO und DONot wird das gesamte GmbH-Recht mit den aktuellen Änderungen in MoMiG und BilMoG kommentiert. Auch das Umwandlungsgesetz und das darauf aufbauende und durch das SEStEG europäisierte UmwStG werden aus der notariellen Praxissicht heraus betrachtet. Sie erhalten aktuelle Informationen zum Handelsregisterrecht, und Themenbereiche wie Familienunternehmen, Unternehmensnachfolge und Unternehmertestamente werden in ihrer komplexen Verzahnung von gesellschafts-, steuer- und familienrechtlichen Fragestellungen erläutert.

Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf dem Familien- und Erbrecht: Das Modul enthält ein breites Literaturspektrum, von der Kommentierung des Erbschaftsteuer- und Schenkungsteuergesetzes oder des FamFG über Handbücher zur Gestaltung der Rechtsnachfolge bis zu Ratgebern zur Abwicklung eingetretener Erbfälle. Daneben beziehen Sie Fachtitel zu den Themen Immobilienrecht und -besteuerung und Miet- und Wohnungseigentumsrecht in Ihre Recherche ein. Namhafte, für das Notariat relevante Zeitschriften wie der DNotI-Report, die NotBZ oder die MDR halten Sie zuverlässig auf dem aktuellen Stand.

Alle Werke sind für die Online-Nutzung in der bewährten juris Qualität aufbereitet. Dank der professionellen Verlinkung mit der juris Rechtsprechung, dem juris Bundesrecht und den verlagsunabhängigen juris Literaturnachweisen recherchieren Sie effizient und komfortabel. Das bekannte und bewährte Rechtsformularbuch von Wurm/Wagner/Zartmann beinhaltet über 1000 erprobte und bewährte Formulare aus den gestaltungsträchtigsten Rechtsbereichen und erspart Ihnen die zeitaufwändige Suche nach rechtssicheren Formulierungen.

Mehr anzeigen >>


juris PartnerModul Notare - Jahresabonnement

189,21Bruttopreis pro Monat

Onlineprodukt.
ESV ISBN 978-3-503-15697-9

12 Monate Pflichtabnahme (Jahrespreis 2.270,52 €)
 

Das juris PartnerModul Notare deckt die gesamte Bandbreite des notariellen Arbeitsbereiches ab, vom Gesellschaftsrecht bis zum Steuerrecht, vom Familien- und Erbrecht bis zum Miet- und WEG-Recht. Den zahlreichen Bezügen und Schnittstellen zwischen den Themengebieten trägt die intelligente Verknüpfung innerhalb der juris Datenbank Rechnung.

Neben dem BeurkG inklusive BnotO und DONot wird das gesamte GmbH-Recht mit den aktuellen Änderungen in MoMiG und BilMoG kommentiert. Auch das Umwandlungsgesetz und das darauf aufbauende und durch das SEStEG europäisierte UmwStG werden aus der notariellen Praxissicht heraus betrachtet. Sie erhalten aktuelle Informationen zum Handelsregisterrecht, und Themenbereiche wie Familienunternehmen, Unternehmensnachfolge und Unternehmertestamente werden in ihrer komplexen Verzahnung von gesellschafts-, steuer- und familienrechtlichen Fragestellungen erläutert.

Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf dem Familien- und Erbrecht: Das Modul enthält ein breites Literaturspektrum, von der Kommentierung des Erbschaftsteuer- und Schenkungsteuergesetzes oder des FamFG über Handbücher zur Gestaltung der Rechtsnachfolge bis zu Ratgebern zur Abwicklung eingetretener Erbfälle. Daneben beziehen Sie Fachtitel zu den Themen Immobilienrecht und -besteuerung und Miet- und Wohnungseigentumsrecht in Ihre Recherche ein. Namhafte, für das Notariat relevante Zeitschriften wie der DNotI-Report, die NotBZ oder die MDR halten Sie zuverlässig auf dem aktuellen Stand.

Alle Werke sind für die Online-Nutzung in der bewährten juris Qualität aufbereitet. Dank der professionellen Verlinkung mit der juris Rechtsprechung, dem juris Bundesrecht und den verlagsunabhängigen juris Literaturnachweisen recherchieren Sie effizient und komfortabel. Das bekannte und bewährte Rechtsformularbuch von Wurm/Wagner/Zartmann beinhaltet über 1000 erprobte und bewährte Formulare aus den gestaltungsträchtigsten Rechtsbereichen und erspart Ihnen die zeitaufwändige Suche nach rechtssicheren Formulierungen.


Mehr anzeigen >>


153,51
Bruttopreis pro Monat
In den Warenkorb

juris PartnerModul Gewerblicher Rechtsschutz / Urheberrecht - Jahresabonnement

Formularbeginn

Onlineprodukt.
ESV ISBN 978-3-503-15621-4

12 Monate Pflichtabnahme (Jahrespreis 1.842,12 €)

 

Mit diesem Modul sind Sie für alle Herausforderungen im Gewerblichen Rechtsschutz und dem Urheberrecht gewappnet. Qualitativ hochwertige Kommentare, renommierte Fachzeitschriften sowie Hand- und Formularhandbücher bieten schnellen Rat und kompetente Unterstützung in der täglichen Praxis.

An der aktuellen Rechtsprechung orientiert geben die Autoren praktische Hilfestellung zu allen Themen, die dieses Fachgebiet berühren: Das Urheber-, Patent- und Markenrecht sowie Fragen aus dem Kartell-, Verfahrens-, Steuer- und Wettbewerbsrecht werden von ausgewiesenen Experten besprochen. Darüber hinaus finden Sie Lösungen zu Problemstellungen aus dem Vergabe- oder Arbeitsrecht im Umfeld des Gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrechts.

Die relevanten Bereiche des Telemediengesetzes und des Telekommunikationsgesetzes sind ebenso berücksichtigt wie die Aspekte angrenzender Rechtsgebiete. Alle Werke sind für die Online-Nutzung in der bewährten juris Qualität aufbereitet. Dank der professionellen Verlinkung mit der juris Rechtsprechung, dem juris Bundesrecht und den verlagsunabhängigen juris Literaturnachweisen recherchieren Sie effektiv und komfortabel.

Die Inhalte, wie z.B. die Zeitschriften der IP-Rechts-Berater und der juris PraxisReport Wettbewerbs- und Immaterialgüterrecht von Ullmann, sowie der Kommentar von Busse zum Patentrecht oder Recht und Praxis der GEMA von Kreile/Becker/Riesenhuber, Handbuch und Kommentar zugleich, sind unverzichtbar für alle, die sich beruflich mit Gewerblichem Rechtsschutz und Urheberrecht beschäftigen.

Mehr anzeigen >>


juris PartnerModul Gewerblicher Rechtsschutz / Urheberrecht - Jahresabonnement

153,51Bruttopreis pro Monat

Formularbeginn

Onlineprodukt.
ESV ISBN 978-3-503-15621-4

12 Monate Pflichtabnahme (Jahrespreis 1.842,12 €)

 

Mit diesem Modul sind Sie für alle Herausforderungen im Gewerblichen Rechtsschutz und dem Urheberrecht gewappnet. Qualitativ hochwertige Kommentare, renommierte Fachzeitschriften sowie Hand- und Formularhandbücher bieten schnellen Rat und kompetente Unterstützung in der täglichen Praxis.

An der aktuellen Rechtsprechung orientiert geben die Autoren praktische Hilfestellung zu allen Themen, die dieses Fachgebiet berühren: Das Urheber-, Patent- und Markenrecht sowie Fragen aus dem Kartell-, Verfahrens-, Steuer- und Wettbewerbsrecht werden von ausgewiesenen Experten besprochen. Darüber hinaus finden Sie Lösungen zu Problemstellungen aus dem Vergabe- oder Arbeitsrecht im Umfeld des Gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrechts.

Die relevanten Bereiche des Telemediengesetzes und des Telekommunikationsgesetzes sind ebenso berücksichtigt wie die Aspekte angrenzender Rechtsgebiete. Alle Werke sind für die Online-Nutzung in der bewährten juris Qualität aufbereitet. Dank der professionellen Verlinkung mit der juris Rechtsprechung, dem juris Bundesrecht und den verlagsunabhängigen juris Literaturnachweisen recherchieren Sie effektiv und komfortabel.

Die Inhalte, wie z.B. die Zeitschriften der IP-Rechts-Berater und der juris PraxisReport Wettbewerbs- und Immaterialgüterrecht von Ullmann, sowie der Kommentar von Busse zum Patentrecht oder Recht und Praxis der GEMA von Kreile/Becker/Riesenhuber, Handbuch und Kommentar zugleich, sind unverzichtbar für alle, die sich beruflich mit Gewerblichem Rechtsschutz und Urheberrecht beschäftigen.


Mehr anzeigen >>


173,74
Bruttopreis pro Monat
In den Warenkorb

Das Recht des Öffentlichen Dienstes - Jahresabonnement

Seit der Dienstrechtsreform befindet sich das Recht des Öffentlichen Dienstes in einem tiefgehenden Umbruch: Kompetenzen wurden vom Bund auf die Länder verlagert und von diesen auch - in unterschiedlicher Geschwindigkeit - durch entsprechende Gesetzgebung wahrgenommen. Die Datenbank "Das Recht des Öffentlichen Dienstes" bietet Ihnen einen umfassenden und besonders komfortablen Zugriff auf alle notwendigen Informationen.

ISBN 978-3-503-15453-1


Die Datenbank besteht aus drei Säulen:

1. Der Gesamtkommentar Öffentliches Dienstrecht (GKÖD) - der von Prof. Dr. Walther Fürst, Präsident des Bundesverwaltungsgerichts a. D., begründete Gesamtkommentar Öffentliches Dienstrecht (GKÖD) wird heute von Dr. iur. Ingeborg Franke, Vizepräsidentin des Bundesverwaltungsgerichts a.D., und Prof. Dr. iur. Hans-Dietrich Weiß, Ministerialrat beim Vertreter des Bundesinteresses beim Bundesverwaltungsgericht a.D., herausgegeben. Er wird fortlaufend aktualisiert und umfasst insgesamt 25 Ordner. Die Kommentierungen erläutern – jeweils thematisch geschlossen und auf fachlich höchstem Niveau – das gesamte Recht des Öffentlichen Dienstes: vom allgemeinen Beamtenrecht des Bundes und der Länder über das Besoldungsrecht in Bund und Ländern bis zum Richter- und Wehrrecht.

Wichtig für Sie: Sofern Sie nicht alle Rechtsgebiete benötigen, können Sie alternativ einzelne Rechtsgebiete in Modulform buchen.

2. Zahlreiche themenbezogene Standardwerke aus dem Verlagsprogramm des Erich Schmidt Verlags, die als eBooks enthalten sind. Als Anwender profitieren Sie hier insbesondere von schneller Navigation im Buch durch die vollständig verlinkten Inhalts- und Stichwortverzeichnisse. Als eBook sind z.B. enthalten: Bieler/Lorse, Die dienstliche Beurteilung und Bieler/Lukat, Das behördliche Disziplinarverfahren.

3. Die Fachzeitschrift „Die Personalvertretung“ (PersV) - sie gilt unter Personalpraktikern als unverzichtbarer Klassiker und enthält neben dem Personalvertretungsrecht auch häufig Beiträge zu allgemein interessierenden Themen des Rechtes des Öffentlichen Dienstes. Für Sie als Nutzer der Datenbank bzw. ihrer Module ist sie als eJournal verfügbar.

Nutzen auch Sie die praktischen Vorzüge der Datenbank "Das Recht des Öffentlichen Dienstes":

  • Aktualität durch regelmäßige Online-Updates – ohne dass Sie tätig werden müssen,
  • schnelle, intuitive Recherche und Verfeinerung der Rechercheergebnisse durch Setzen von Filtern,
  • einfaches Weiterverarbeiten der Rechercheergebnisse durch Herunterladen und Ausdrucken,
  • mobil einsetzbar,
  • Newsletter mit wichtigen Informationen zu Neuerungen und Änderungen,
  • preiswerte Mehrfachlizenzen.

 

Mehr anzeigen >>


Das Recht des Öffentlichen Dienstes - Jahresabonnement

173,74Bruttopreis pro Monat

Seit der Dienstrechtsreform befindet sich das Recht des Öffentlichen Dienstes in einem tiefgehenden Umbruch: Kompetenzen wurden vom Bund auf die Länder verlagert und von diesen auch - in unterschiedlicher Geschwindigkeit - durch entsprechende Gesetzgebung wahrgenommen. Die Datenbank "Das Recht des Öffentlichen Dienstes" bietet Ihnen einen umfassenden und besonders komfortablen Zugriff auf alle notwendigen Informationen.

ISBN 978-3-503-15453-1


Die Datenbank besteht aus drei Säulen:

1. Der Gesamtkommentar Öffentliches Dienstrecht (GKÖD) - der von Prof. Dr. Walther Fürst, Präsident des Bundesverwaltungsgerichts a. D., begründete Gesamtkommentar Öffentliches Dienstrecht (GKÖD) wird heute von Dr. iur. Ingeborg Franke, Vizepräsidentin des Bundesverwaltungsgerichts a.D., und Prof. Dr. iur. Hans-Dietrich Weiß, Ministerialrat beim Vertreter des Bundesinteresses beim Bundesverwaltungsgericht a.D., herausgegeben. Er wird fortlaufend aktualisiert und umfasst insgesamt 25 Ordner. Die Kommentierungen erläutern – jeweils thematisch geschlossen und auf fachlich höchstem Niveau – das gesamte Recht des Öffentlichen Dienstes: vom allgemeinen Beamtenrecht des Bundes und der Länder über das Besoldungsrecht in Bund und Ländern bis zum Richter- und Wehrrecht.

Wichtig für Sie: Sofern Sie nicht alle Rechtsgebiete benötigen, können Sie alternativ einzelne Rechtsgebiete in Modulform buchen.

2. Zahlreiche themenbezogene Standardwerke aus dem Verlagsprogramm des Erich Schmidt Verlags, die als eBooks enthalten sind. Als Anwender profitieren Sie hier insbesondere von schneller Navigation im Buch durch die vollständig verlinkten Inhalts- und Stichwortverzeichnisse. Als eBook sind z.B. enthalten: Bieler/Lorse, Die dienstliche Beurteilung und Bieler/Lukat, Das behördliche Disziplinarverfahren.

3. Die Fachzeitschrift „Die Personalvertretung“ (PersV) - sie gilt unter Personalpraktikern als unverzichtbarer Klassiker und enthält neben dem Personalvertretungsrecht auch häufig Beiträge zu allgemein interessierenden Themen des Rechtes des Öffentlichen Dienstes. Für Sie als Nutzer der Datenbank bzw. ihrer Module ist sie als eJournal verfügbar.

Nutzen auch Sie die praktischen Vorzüge der Datenbank "Das Recht des Öffentlichen Dienstes":

  • Aktualität durch regelmäßige Online-Updates – ohne dass Sie tätig werden müssen,
  • schnelle, intuitive Recherche und Verfeinerung der Rechercheergebnisse durch Setzen von Filtern,
  • einfaches Weiterverarbeiten der Rechercheergebnisse durch Herunterladen und Ausdrucken,
  • mobil einsetzbar,
  • Newsletter mit wichtigen Informationen zu Neuerungen und Änderungen,
  • preiswerte Mehrfachlizenzen.

 


Mehr anzeigen >>


70,21
Bruttopreis pro Monat
In den Warenkorb

juris PartnerModul Handels- und Gesellschaftsrecht - Jahresabonnement

Formularbeginn

Fundierte Antworten auf wichtige Fachfragen zum Gesellschafts-, Bilanz- und Steuerrecht insbesondere der so stark verbreiteten Gesellschaftsformen wie der GmbH und GmbH & Co. benötigen Sie immer wieder - in dieser Datenbank werden Sie komfortabel, schnell und rechtssicher fündig.

ISBN 978-3-503-15408-1

Ob auf die Praxis ausgerichtete Darstellungen, Standardkommentare, renommierte Fachzeitschriften oder Handbücher - alle Inhalte sind für den Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht, aber auch für den Generalisten, der des Öfteren auch Mandate aus dem Handels- und Gesellschaftsrecht bearbeitet, unverzichtbar. Profitieren auch Sie künftig jeden Tag aufs Neue von

  • den praktischen Tipps zur Rechtsprechungs- und Verwaltungspraxis - und damit sogar auch für die Steuerberatung besonders wertvoll,
  • ganz auf Ihre Praxisbedürfnisse abgestimmten Kommentaren und Handbüchern zu den handels- und gesellschaftsrechtlichen Grundlagenzuzüglich sowie Fachzeitschriften - und darüber hinaus mit systematischen Erläuterung aller im Gesetz nicht geregelten Vertragstypen, z. B. Factoring, Franchising, Leasing und Vertragshändlerverträge.
  •  

Für Ihre besonders effektive und komfortable Recherche sind alle Inhalte in der bewährten juris Qualität aufbereitet und professionell mit der juris Rechtsprechung und dem juris Bundesrecht verlinkt.

 

Mehr anzeigen >>


juris PartnerModul Handels- und Gesellschaftsrecht - Jahresabonnement

70,21Bruttopreis pro Monat

Formularbeginn

Fundierte Antworten auf wichtige Fachfragen zum Gesellschafts-, Bilanz- und Steuerrecht insbesondere der so stark verbreiteten Gesellschaftsformen wie der GmbH und GmbH & Co. benötigen Sie immer wieder - in dieser Datenbank werden Sie komfortabel, schnell und rechtssicher fündig.

ISBN 978-3-503-15408-1

Ob auf die Praxis ausgerichtete Darstellungen, Standardkommentare, renommierte Fachzeitschriften oder Handbücher - alle Inhalte sind für den Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht, aber auch für den Generalisten, der des Öfteren auch Mandate aus dem Handels- und Gesellschaftsrecht bearbeitet, unverzichtbar. Profitieren auch Sie künftig jeden Tag aufs Neue von

  • den praktischen Tipps zur Rechtsprechungs- und Verwaltungspraxis - und damit sogar auch für die Steuerberatung besonders wertvoll,
  • ganz auf Ihre Praxisbedürfnisse abgestimmten Kommentaren und Handbüchern zu den handels- und gesellschaftsrechtlichen Grundlagenzuzüglich sowie Fachzeitschriften - und darüber hinaus mit systematischen Erläuterung aller im Gesetz nicht geregelten Vertragstypen, z. B. Factoring, Franchising, Leasing und Vertragshändlerverträge.
  •  

Für Ihre besonders effektive und komfortable Recherche sind alle Inhalte in der bewährten juris Qualität aufbereitet und professionell mit der juris Rechtsprechung und dem juris Bundesrecht verlinkt.

 


Mehr anzeigen >>


46,41
Bruttopreis pro Monat
In den Warenkorb

juris PartnerModul Familienrecht - Jahresabonnement

"Entscheidungen, die Juristen kennen müssen" und prägnante Kurzdarstellungen zu Themen der täglichen Beratungspraxis ergänzt durch wertvolle Tipps für erfolgreiche Prozess- und Verhandlungsstrategien – genau so lässt sich das juris PartnerModul Familienrecht am besten umschreiben.

Alle enthaltenen Arbeitshilfen, Handbücher, Kommentare sowie die zugehörige Fachzeitschrift sind unverzichtbar für Sie als Fachanwalt für Familienrecht, als Familienrechtler aber auchals Generalist, der des Öfteren Mandate aus dem Familienrecht bearbeitet.

Mit dem '''juris PartnerModul Familienrecht'' erhalten Sie aus einer Hand

  • aktuelle Informationen von Praktikern für Praktiker zum gesamten Familienrecht – vom Ehevertrag über Vereinbarungen für die nichteheliche Lebensgemeinschaft, die eingetragene Lebenspartnerschaft und Scheidungsvereinbarungen bis zum Steuer- und Kostenrecht – einschließlich seiner Querverbindungen zum Erbrecht,
  • Praxistipps zur optimalen Vorgehensweise in unterschiedlichen Beratungs- und Prozesssituationen,
  • zahlreiche Checklisten, Muster, Praxisbeispiele und Rechenformeln,
  • Antworten zu unterhaltsrechtlich relevanten Fragen und Aspekten im IPR/IZPR, Steuer- und Kindergeldrecht,
  • das neue internationale Unterhaltsverfahrensrecht und das internationale Familienrecht inklusive zum Teil schwer zugänglicher Rechtsquellen.

Für Ihre besonders effektive und komfortable Recherche sind alle Inhalte in der bewährten juris Qualität aufbereitet und professionell mit der juris Rechtsprechung und dem juris Bundesrecht verlinkt.

Mehr anzeigen >>


juris PartnerModul Familienrecht - Jahresabonnement

46,41Bruttopreis pro Monat

"Entscheidungen, die Juristen kennen müssen" und prägnante Kurzdarstellungen zu Themen der täglichen Beratungspraxis ergänzt durch wertvolle Tipps für erfolgreiche Prozess- und Verhandlungsstrategien – genau so lässt sich das juris PartnerModul Familienrecht am besten umschreiben.

Alle enthaltenen Arbeitshilfen, Handbücher, Kommentare sowie die zugehörige Fachzeitschrift sind unverzichtbar für Sie als Fachanwalt für Familienrecht, als Familienrechtler aber auchals Generalist, der des Öfteren Mandate aus dem Familienrecht bearbeitet.

Mit dem '''juris PartnerModul Familienrecht'' erhalten Sie aus einer Hand

  • aktuelle Informationen von Praktikern für Praktiker zum gesamten Familienrecht – vom Ehevertrag über Vereinbarungen für die nichteheliche Lebensgemeinschaft, die eingetragene Lebenspartnerschaft und Scheidungsvereinbarungen bis zum Steuer- und Kostenrecht – einschließlich seiner Querverbindungen zum Erbrecht,
  • Praxistipps zur optimalen Vorgehensweise in unterschiedlichen Beratungs- und Prozesssituationen,
  • zahlreiche Checklisten, Muster, Praxisbeispiele und Rechenformeln,
  • Antworten zu unterhaltsrechtlich relevanten Fragen und Aspekten im IPR/IZPR, Steuer- und Kindergeldrecht,
  • das neue internationale Unterhaltsverfahrensrecht und das internationale Familienrecht inklusive zum Teil schwer zugänglicher Rechtsquellen.

Für Ihre besonders effektive und komfortable Recherche sind alle Inhalte in der bewährten juris Qualität aufbereitet und professionell mit der juris Rechtsprechung und dem juris Bundesrecht verlinkt.


Mehr anzeigen >>


29,75
Bruttopreis pro Monat
In den Warenkorb

ARBEITSSCHUTZdigital - Jahresabonnement

Delegieren Sie die Überwachung von Vorschriften und Regeln!
Formularbeginn

Formularbeginn

ISBN 978-3-503-14180-7


Vom betrieblichen Arbeitsschutz zur Produktsicherheit, vom Umgang mit Gefahrstoffen zu Lärm und Immission: ARBEITSSCHUTZdigital unterstützt Sie bei der Einhaltung guter betrieblicher Praxis.

Das Wesentliche filtern

  • Halten Sie die Fülle zu beachtender arbeitsschutzrechtlicher Vorschriften in Schach – mit individuell anpassbaren Features wie dem ESV-Rechtskataster und dem Online-Versionsvergleich.
  • Profitieren Sie von leistungsfähiger Power-Suche in tausenden tagesaktuellen Fachinformationen, von einer Online-Fachbibliothek (mit den beiden Top-Fachzeitschriften "BPUVZ" und "sicher ist sicher"), praktischen Orientierungshilfen und weiteren Services.

Weitere hilfreiche Features

  • Alert Service: Dieser Email-Service signalisiert Ihnen per Mail, sobald sich eine von Ihnen überwachte Vorschrift ändert.
  • DGUV Vorschriften- und Regelwerk: Das unter www.DGUV.de/publikationen kostenlos zur Verfügung stehende Regelwerk der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung e.V. (DGUV) ist auch in der Datenbanksuche enthalten.
  • eBook-Bibliothek mit Spezialwerken aus dem aktuellen ESV-Verlagsprogramm Arbeitsschutz.

Lassen Sie sich überzeugen

  • 4 Wochen kostenloser Vollzugriff auf alle Funktionen und Rubriken.
  • Automatisches Testende, keine weitere Verpflichtung.

 

Mehr anzeigen >>


ARBEITSSCHUTZdigital - Jahresabonnement

29,75Bruttopreis pro Monat

Delegieren Sie die Überwachung von Vorschriften und Regeln!
Formularbeginn

Formularbeginn

ISBN 978-3-503-14180-7


Vom betrieblichen Arbeitsschutz zur Produktsicherheit, vom Umgang mit Gefahrstoffen zu Lärm und Immission: ARBEITSSCHUTZdigital unterstützt Sie bei der Einhaltung guter betrieblicher Praxis.

Das Wesentliche filtern

  • Halten Sie die Fülle zu beachtender arbeitsschutzrechtlicher Vorschriften in Schach – mit individuell anpassbaren Features wie dem ESV-Rechtskataster und dem Online-Versionsvergleich.
  • Profitieren Sie von leistungsfähiger Power-Suche in tausenden tagesaktuellen Fachinformationen, von einer Online-Fachbibliothek (mit den beiden Top-Fachzeitschriften "BPUVZ" und "sicher ist sicher"), praktischen Orientierungshilfen und weiteren Services.

Weitere hilfreiche Features

  • Alert Service: Dieser Email-Service signalisiert Ihnen per Mail, sobald sich eine von Ihnen überwachte Vorschrift ändert.
  • DGUV Vorschriften- und Regelwerk: Das unter www.DGUV.de/publikationen kostenlos zur Verfügung stehende Regelwerk der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung e.V. (DGUV) ist auch in der Datenbanksuche enthalten.
  • eBook-Bibliothek mit Spezialwerken aus dem aktuellen ESV-Verlagsprogramm Arbeitsschutz.

Lassen Sie sich überzeugen

  • 4 Wochen kostenloser Vollzugriff auf alle Funktionen und Rubriken.
  • Automatisches Testende, keine weitere Verpflichtung.

 


Mehr anzeigen >>


58,31
Bruttopreis pro Monat
In den Warenkorb

juris PartnerModul Arbeitsrecht - Jahresabonnement

Mit dem juris PartnerModul Arbeitsrecht finden Sie entsprechende Lösungsmöglichkeiten für alle Fragestellungen im arbeitsrechtlichen Alltag. Das Produkt orientiert sich dabei am Gang des anwaltlichen Mandats und ist ganz und gar auf Ihre Bedürfnisse als Praktiker ausgerichtet – inklusive möglicher Prozess- und Verhandlungsstrategien.
ISBN 978-3-503-15400-5


Alle Inhalte des juris PartnerModuls Arbeitsrecht sind unverzichtbar für Sie als Arbeitsrechtler, ob als Fachanwalt für Arbeitsrecht oder als Generalist, der immer wieder auch Mandate aus dem Arbeitsrecht bearbeitet. Durch Handbücher, Kommentare und eine Praktiker-Zeitschrift erhalten Sie klare Hinweise unter anderem zur Vertragsgestaltung und den rechtlichen Voraussetzungen sowie Wirkungsweisen und Rechtsfolgen der verschiedenen Kündigungsarten. Aber auch die damit zusammenhängenden steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Aspekte werden eingehend erörtert.

Ebenfalls enthalten sind wichtige Formulare und Musterformulierungen, Checklisten und Übersichten, Stichwort-Abcs und zahlreiche Beispiele – so erleichtert Ihnen unser Produkt jeden Tag aufs Neue auch die praktische Umsetzung. Damit Sie up-to-date sind, werden zudem die aktuellen Entwicklungen im Arbeitsrecht praxisgerecht und anwendungsbezogen auf ihre konkrete Bedeutung für Ihre juristische Beratung dargestellt.

Für Ihre besonders effektive und komfortable Recherche sind alle Inhalte in der bewährten juris Qualität aufbereitet und professionell mit der juris Rechtsprechung und dem juris Bundesrecht verlinkt.

Mehr anzeigen >>


juris PartnerModul Arbeitsrecht - Jahresabonnement

58,31Bruttopreis pro Monat

Mit dem juris PartnerModul Arbeitsrecht finden Sie entsprechende Lösungsmöglichkeiten für alle Fragestellungen im arbeitsrechtlichen Alltag. Das Produkt orientiert sich dabei am Gang des anwaltlichen Mandats und ist ganz und gar auf Ihre Bedürfnisse als Praktiker ausgerichtet – inklusive möglicher Prozess- und Verhandlungsstrategien.
ISBN 978-3-503-15400-5


Alle Inhalte des juris PartnerModuls Arbeitsrecht sind unverzichtbar für Sie als Arbeitsrechtler, ob als Fachanwalt für Arbeitsrecht oder als Generalist, der immer wieder auch Mandate aus dem Arbeitsrecht bearbeitet. Durch Handbücher, Kommentare und eine Praktiker-Zeitschrift erhalten Sie klare Hinweise unter anderem zur Vertragsgestaltung und den rechtlichen Voraussetzungen sowie Wirkungsweisen und Rechtsfolgen der verschiedenen Kündigungsarten. Aber auch die damit zusammenhängenden steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Aspekte werden eingehend erörtert.

Ebenfalls enthalten sind wichtige Formulare und Musterformulierungen, Checklisten und Übersichten, Stichwort-Abcs und zahlreiche Beispiele – so erleichtert Ihnen unser Produkt jeden Tag aufs Neue auch die praktische Umsetzung. Damit Sie up-to-date sind, werden zudem die aktuellen Entwicklungen im Arbeitsrecht praxisgerecht und anwendungsbezogen auf ihre konkrete Bedeutung für Ihre juristische Beratung dargestellt.

Für Ihre besonders effektive und komfortable Recherche sind alle Inhalte in der bewährten juris Qualität aufbereitet und professionell mit der juris Rechtsprechung und dem juris Bundesrecht verlinkt.


Mehr anzeigen >>


24,99
Bruttopreis pro Monat
In den Warenkorb

Gesetzliche Unfallversicherung - Jahresabonnement

Kompetent und schnell entscheiden – mit der Datenbank „Gesetzliche Unfallversicherung“

ISBN 978-3-503-13827-2


Aufgabe der Gesetzlichen Unfallversicherung ist es, Berufskrankheiten sowie arbeitsbedingte Gesundheitsgefahren abzusichern oder die Gesundheit des Arbeitnehmers wieder herzustellen. Dies wirft in Ihrer Praxis immer wieder Fragen auf: zum Versicherungsschutz und Leistungsrecht bei Arbeitsunfällen, zu Wegeunfällen, Berufskrankheiten und zur Arbeitssicherheit.

Die Datenbank „Gesetzliche Unfallversicherung“ hält für Sie alle wichtigen Gesetzestexte und Antworten auf Ihre Fragen per Mausklick parat – damit Sie in jeder Situation schnell, komfortabel und rechtssicher die passende Lösung finden. So erläutert sie außer den Vorschriften des SGB VII alle einschlägigen Regelungen in anderen Sozialgesetzbüchern, z.B. des SGB I, SGB IV und SGB X.

Die gut verständlichen, überzeugenden Erläuterungen orientieren sich maßgeblich an der Rechtsprechung, berücksichtigen aber stets auch die wesentlichen Meinungen der Literatur. Zudem erhalten Sie weitere einschlägige Vorschriften, Richtlinien und Empfehlungen wie z.B.

  • zur Zulassung von Krankenhäusern zum Verletzungsartenverfahren,
  • Vereinbarungen mit Krankenkassen,
  • den Vertrag Ärzte/Unfallversicherungsträger,
  • die Erfahrungswerte bei der Einschätzung der MdE.

 

Profitieren Sie neben den inhaltlichen auch von den technischen Vorzügen dieser Datenbank:

  • schnelle, intuitive Recherche und Verfeinerung der Rechercheergebnisse durch Setzen von Filtern,
  • mobil einsetzbar,
  • einfaches Weiterverarbeiten der Rechercheergebnisse durch Herunterladen und Ausdrucken,
  • Newsletter mit wichtigen Informationen zu Neuerungen und Änderungen,
  • preiswerte Mehrfachlizenzen.

 

Mehr anzeigen >>


Gesetzliche Unfallversicherung - Jahresabonnement

24,99Bruttopreis pro Monat

Kompetent und schnell entscheiden – mit der Datenbank „Gesetzliche Unfallversicherung“

ISBN 978-3-503-13827-2


Aufgabe der Gesetzlichen Unfallversicherung ist es, Berufskrankheiten sowie arbeitsbedingte Gesundheitsgefahren abzusichern oder die Gesundheit des Arbeitnehmers wieder herzustellen. Dies wirft in Ihrer Praxis immer wieder Fragen auf: zum Versicherungsschutz und Leistungsrecht bei Arbeitsunfällen, zu Wegeunfällen, Berufskrankheiten und zur Arbeitssicherheit.

Die Datenbank „Gesetzliche Unfallversicherung“ hält für Sie alle wichtigen Gesetzestexte und Antworten auf Ihre Fragen per Mausklick parat – damit Sie in jeder Situation schnell, komfortabel und rechtssicher die passende Lösung finden. So erläutert sie außer den Vorschriften des SGB VII alle einschlägigen Regelungen in anderen Sozialgesetzbüchern, z.B. des SGB I, SGB IV und SGB X.

Die gut verständlichen, überzeugenden Erläuterungen orientieren sich maßgeblich an der Rechtsprechung, berücksichtigen aber stets auch die wesentlichen Meinungen der Literatur. Zudem erhalten Sie weitere einschlägige Vorschriften, Richtlinien und Empfehlungen wie z.B.

  • zur Zulassung von Krankenhäusern zum Verletzungsartenverfahren,
  • Vereinbarungen mit Krankenkassen,
  • den Vertrag Ärzte/Unfallversicherungsträger,
  • die Erfahrungswerte bei der Einschätzung der MdE.

 

Profitieren Sie neben den inhaltlichen auch von den technischen Vorzügen dieser Datenbank:

  • schnelle, intuitive Recherche und Verfeinerung der Rechercheergebnisse durch Setzen von Filtern,
  • mobil einsetzbar,
  • einfaches Weiterverarbeiten der Rechercheergebnisse durch Herunterladen und Ausdrucken,
  • Newsletter mit wichtigen Informationen zu Neuerungen und Änderungen,
  • preiswerte Mehrfachlizenzen.

 


Mehr anzeigen >>


Kontakt

A. Freyschmidt's Buchhandlung

Friedrich-Ebert-Straße 130

34119 Kassel, Deutschland


Tel.: 0561 76603712
Fax: 0561 7396828

E-Mail: info@freyschmidts.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freyschmidts Buchhandlung, Kassel